Sonderausstellung „Steinkohlenzechen – Fotografien aus dem Ruhrgebiet“

Essen (aw). Mit rund 160 Fotografien von 60 Steinkohlenzechen und über 250 weiteren, teilweise bislang unveröffentlichten Fotografien zum Bergbau sowie Auftragsarbeiten und privaten Aufnahmen...

Niederrheinisches Freilichtmuseum lädt zu Handwerk und Grill-Event

Grefrath (aw). Eine Köhlergruppe zeigt vom 29. Mai bis 9. Juni zum ersten Mal ihr historisches Handwerk im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen. Zum...

Emssperrwerk Gandersum: Führung jeden Samstag

Gandersum (aw). Auch in diesem Sommer wird wieder an jedem Sonnabend um 15 Uhr eine öffentliche Führung beim Emssperrwerk angeboten. Treffpunkt ist beim Informationszentrum...

Wohnen auf der Seilscheibe: Führung durch die ehemalige Kolonie

Bochum (lwl). Im 19. Jahrhundert entstanden rund um die Zeche Hannover in Bochum Kleinkolonien, in denen die Bergleute mit ihren Familien lebten. Da der...

Abendführung: Mit der Taschenlampe in den Zwinger

Münster (sms). In besonderer Atmosphäre lässt sich der münstersche Zwinger am Donnerstag, 20. September, erleben. Bei einer Abendführung erkunden Besucherinnen und Besucher im Schein...

Wanderausstellung „Briten in Westfalen“ zieht weiter

Münster (lwl/aw). "Briten in Westfalen" - die Wanderausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit der Stadt Paderborn, der Universität Paderborn, des Arbeitskreises ostwestfälisch-lippischer...

Zeche Nachtigall: Historische Fördermaschine in Aktion

Witten (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) führt am Sonntag (12.5.) in seinem Wittener Industriemuseum die historische Fördermaschine aus dem Jahr 1887 vor. Im Maschinenhaus...

Tage der Industriekultur am Wasser mit tollen Aktionen

Hamburg/Schwerin (aw). An diesem Wochenende (28. und 29. September) finden in der Metropolregion Hamburg zum fünften Mal die "Tage der Industriekultur am...

Denkmaltag: Aufstieg auf den Charlottenburger Rathausturm

Berlin-Charlottenburg (aw). Der sonst nicht öffentlich zugängliche Turm des Charlottenburger Rathauses an der Otto-Suhr-Allee 100 ist am Tag des offenen Denkmals geöffnet. Besucher*innen können...

Ausstellung „relocating structures“ in Berlin

Von Steglitz ausgehend, begehen Ines Doleschal und Bram Braam den Stadtraum auf der Suche nach urbanen Strukturen, die über die Jahre unsichtbar, ja unliebsam...

Schmelzpunkte: Alexander Calvelli – Industriemalerei

Hattingen (lwl). "Schmelzpunkte" heißt eine neue Ausstellung mit Gemälden des Kölner Künstlers Alexander Calvelli, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vom 17. Juni bis 23....

Themenführung „Gesundheit, Krankheit, Tod“ in der Zeche Zollern

Dortmund (lwl). Am Dienstag (1.11.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe um 15 Uhr zu einer Themenführung über die Arbeitssicherheit, Berufskrankheiten und medizinischen Einrichtungen im Steinkohlebergbau...

„Bitte warten“: Fotoausstellung im Wissenschaftspark

Gelsenkirchen (aw). Weltweit sind viele Millionen Menschen auf der Flucht. Unterschiedlichste Gründe wie Krieg, Verfolgung, Naturkatastrophen oder auch der Wunsch nach einem besseren Leben...

Führung durch die Dauerausstellung „Zeche Eimerweise“

Witten (lwl). Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden über 1000 Kleinzechen im südlichen Ruhrgebiet, die oft für nur kurze Zeit in Betrieb waren. Eine von...

Führung „Vom Malakow zum Doppelbock“ auf Zollverein

Essen (aw). Eine Reise zu den Anfängen des Bergbaus auf Zollverein erleben Besucher bei der Führung „Vom Malakow zum Doppelbock“ am Sonntag, 11. Juni...

Parknächte Schloss Dyck – Im Zauber des Lichts

Jüchen (aw). Das neue Konzept will bezaubern und animieren, indem es große Bilder und Illusionen zaubert, Wünsche erfüllt, Geschichten erzählt, Welten schafft. Täglich vom...

Adlergeburtstag – 182 Jahre Eisenbahn in Deutschland

Nürnberg (aw). Am 7. Dezember 1835 fuhr zwischen Nürnberg und Fürth die erste Eisenbahn Deutschlands. In Erinnerung an dieses bahnbrechende Ereignis lädt das DB...

Der Waggonbau Ammendorf – Das stählerne Herz von Halle

Der bewegten Geschichte des ältesten noch produzierenden Waggonbaubetriebs in Deutschland geht eine Reportage der Reihe „Der Osten - Entdecke wo du lebst“ am Dienstag,...

„100 Jahre Weltkriegsende“ – Führung im Stadtmuseum

Kassel (aw). "100 Jahre Weltkriegsende" lautet der Titel einer Führung mit dem Museumsführer Albert Walch am Sonntag, 29. April, 14 Uhr, im Stadtmuseum und...

Ausstellung zeigt Folgen von Atomkatastrophen

Münster (sms). Noch bis zum 22. Juni wird in der Glashalle des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, eine Plakatausstellung zu den Folgen von Atomkatastrophen...

Urbanes Kunstfestival ibug 2018 in ehemaliger „NAPLAFA“

Chemnitz (aw). In diesem Jahr findet das urbane Kunstfestival "ibug" (Industriebrachenumgestaltung) in der ehemaligen Nadel- und Platinenfabrik „NAPLAFA“ an der Waplerstraße in Chemnitz statt....

Henrichshütte: Ausstellung „Hidden Costs. Ewigkeitslasten“

Hattingen (lwl/aw). Verseuchte Gewässer, überformte Reviere, geplünderte Landschaften teils gigantischen Ausmaßes - von oben sind die versteckten Kosten, die die Industrialisierung der Natur und...

LWL-Industriemuseum bietet Exkursion zum Fagus-Werk an

Petershagen (lwl). Zum Fagus-Werk, einem Markstein der architektonischen Moderne, führt eine Exkursion, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag (23.3.) einlädt. Vom LWL-Industriemuseum...

Themenabend Ausgrabungen: Neues aus Münsters Unterwelt

Münster (SMS) Ein Themenabend am Donnerstag, 27. Juni, im Stadtarchiv führt in Münsters Unterwelt: Dr. Aurelia Dickers wird aktuelle Ergebnisse archäologischer Untersuchungen vor allem...

Informationsveranstaltung zum Baufortschritt von Stuttgart 21

Stuttgart (aw). Die Arbeiten des Bahnprojekts Stuttgart 21 schreiten voran. Auf der Baustelle des Hauptbahnhofs werden die Kelchstützen und die Bahnsteige sichtbar,...