Kuratorenführung und Fördermaschine in Aktion auf Nachtigall

Witten (lwl/aw). Am Sonntag (23.7.) bietet der Landschaftverband Westfalen-Lippe (LWL) zwei offene Führungen in seinem Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten an. Um 13 Uhr...

Freizeittipp: Mit E-Bus und Gästeführer Zollverein entdecken

Essen (aw). Bitte einsteigen: Bei der circa einstündigen „Kleinen Zollverein Rundfahrt“ können Besucher bequem per Elektrobus das Welterbe Zollverein entdecken. Für die Fahrten am...

„Aufbruch nach Utopia – Zukunftsvisionen in der DDR“

Berin (aw). Im Foyer des DDR Museums startet vom 19. Juli bis zum 03. Oktober 2017 eine Sonerausstellung mit dem Namen "Aufbruch nach Utopia...

Alltagsleben in und um die Zeche Hannover entdecken

Bochum (lwl). Warum gibt es heute im Ruhrgebiet Hügel, wo sich früher flaches Land erstreckte? Woher kommt der Begriff Malakowturm? Wie entstanden die großen...

Ausstellung „Gärtner führen keine Kriege“ im Schloss Sacrow

Potsdam (aw). Über 7.000 Besucher fanden im letzten Jahr den Weg nach in Potsdams Gemeindeteil Sacrow, um die außergewöhnliche Schau "Gärtner führen keine Kriege"...

Kunstprojekt „Weisse Schatten“ in der Papierfabrik Wolfswinkel

Eberswalde (aw). Nur noch dieses Wochenende haben Interessierte die Möglichkeit, das Kunstprojekt "Weisse Schatten. Wege duch die verlassene Papierfabrik Wolfswinkel" des Künstlerinnenvereines Endmoräne e....

Werksschwimmbad auf Zollverein öffnet wieder

Essen (aw). Ab dem 15. Juli 2017 startet wieder die Badesaison auf Zollverein. Dann können Besucher bis zum 3. September täglich von 12.00 bis...

Fotoausstellung „Momente des Erinnerns – was zu sehen bleibt“

Leisnig (aw). In der Sonderausstellung "Momente des Erinnerns" zeigt die Journalistin und Fotografin Steffi Robak ab dem 8. Juli 2017 Aufnahmen von fotografischen Streifzügen...

„Geheimer Ort“: Führung auf den Wasserturm Nord

Halle/Saale (aw). Das Stadtmarketing Halle lädt am 16. Juli zur Führung „Geheimer Ort: Abenteuerliche Führung auf den Wasserturm Nord". Ab Juli ist der Wasserturm...

Ausstellung „Lost Places“ in Esslingen

Esslingen (aw). Der Mediengestalter Tobias Weiler fotografiert "Lost Places" in der Bundesrepublik und in Europa. Dazu gehören unter anderem verlassene Häuser, Schlösser, Villen, Hotels...

Fachtagung zur Ziegeleigeschichte im Industriemuseum Lage

Lage (lwl). Vertreter aus europäischen Ziegeleimuseen, Historiker, Archäologe, Architekten, Denkmalschützer und Vertreter der Ziegelindustrie treffen sich von Sonntag (2.7.) bis Dienstag (4.7.) zu einer...

Nomaden der Schiene: Fotografien von Salvador Ferrer Gudiño

Nürnberg/Berlin (aw). Im DB Museum Nürnberg öffnet am 1. Juli 2017 eine neue Sonderausstellung: Unter dem Titel "Nomaden der Schiene" zeigt das älteste Eisenbahnmuseum...

Ruinen der Gegenwart: Ausstellung rund um „Lost Places“

Düsseldorf (aw). Unter dem Titel "Ruinen der Gegenwart" widmet sich vom 24. Juni bis 1. Oktober eine Schau im KAI 10 mit Künstlern wie...

Besichtigung der Privatbrauerei Moritz Fiege

Waltrop (lwl). Um Bier geht es bei einer Exkursion, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Freitag (21.7.) im Rahmen der Sonderausstellung "Zum Wohl! Getränke...

„Berührte Landschaften“ in Hattingen

Hattingen (lwl). Am Freitag (23.6., 19.30 Uhr) eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Henrichshütte die Ausstellung "Berührte Landschaften". Etwa 60 Fotografien des...

Historische Ziegel-Produktion im Ziegeleimuseum Lage

Lage (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (18.6.) zu einer Zeitreise in sein Ziegeleimuseum Lage ein: Museumsbesucher können von 11 bis 17...

Vortrag „Höhlen im südlichen Ruhrgebiet“ auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl/aw). Höhlen und Ruhrgebiet - die Kombination dieser Begriffe erscheint auf den ersten Blick überraschend. Denkt man beim Thema Ruhrgebiet an Steinkohle, Ablagerungen...

Führung „Vom Malakow zum Doppelbock“ auf Zollverein

Essen (aw). Eine Reise zu den Anfängen des Bergbaus auf Zollverein erleben Besucher bei der Führung „Vom Malakow zum Doppelbock“ am Sonntag, 11. Juni...

Zechensiedlungen: Themenführung durch die Kolonie Landwehr

Dortmund (lwl/aw). Am Sonntag (11.6.) um 15 Uhr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Besucher zu einem Erkundungsspaziergang durch die 100 Jahre alte Kolonie "Landwehr"...

Abendführung im Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl). Nach einem abendlichen Rundgang durch das Schiffshebewerk lecker essen, das bietet die nächste kulinarische Abendführung, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am...

Rarität „Feuriger Elias“ feiert 20-jähriges Jubiläum

Darmstadt (aw). Für viele Darmstädter ist der „Feurige Elias“ in den Sommermonaten ein vertrauter Anblick. Dass es sich bei der historischen Dampfstraßenbahn von 1919...

Unterwegs auf der Zeche mit einem echten Bergmann

Essen (aw). Spannende Geschichten am Originalschauplatz: Am Samstag, 3. Juni 2017, 15.00 Uhr, zeigt ein ehemaliger Bergmann Besuchern zwischen fünf und fünfzehn Jahren seinen...

Maschinenvorführung mit Restauratoren im Textilwerk Bocholt

Bocholt (lwl). Einmal im Monat lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Besucher dazu ein, den Restauratoren bei ihrer Arbeit im Bocholter Industriemuseum über die Schulter...

19. Internationales Trabantfahrer Treffen (ITT) in Zwickau

Zwickau (aw). Am 16. und 18. Juni lädt das August Horch Museum zum 19. Internationalen Trabantfahrer Treffen (ITT) auf das Gelände des ehemaligen Sachsenring...

Buchpräsentation Peter Rauwerda – „Mein Ruhrgebiet“

Bochum (lwl/aw). In einer Zeit, als noch Fördergerüste und rauchende Schlote das Bild im Ruhrgebiet bestimmten, ist der der Fotograf Peter Rauwerda mit seiner...