Großes Eisenbahnfest im DB Museum Halle

Halle/Saale (aw). Mit einer aufwendigen und aufsehenerregenden Fahrzeugschau laden das DB Museum Halle/Saale und die eng mit dem Standort verbundene Traditionsgemeinschaft Bw Halle e.V....

DB Museum eröffnet bundesweit größte Ausstellung

Nürnberg/Berlin (aw). Seit vergangenem Sonntag 08.07.) hat im DB Museum ein neuer Bereich der Dauerausstellung seine Pforten für die Öffentlichkeit geöffnet. Unter dem Titel...

Jubiläums-Dokumentation: „Geheimnisvolle Orte – Hohenlychen“

Die Reihe "Geheimnisvolle Orte" gehört zu den erfolgreichsten Produktionen des rbb. Einhundert Sendungen sind seit 2003 entstanden. Die erfolgreichen Dokumentationen spiegeln die bewegte und...

Dokumentation „Geheimnisvolle Orte – Hitlers Linz“

Am Montag (23.07.) wird eine neue Folge aus der Reihe "Geheimnisvolle Orte" mit dem Thema "Hitlers Linz" um 23:30 Uhr in der ARD ausgestrahlt....

Fotoausstellung „Zechen im Westen“ im LVR-Industriemuseum

Oberhausen (lvr/aw). In diesem Jahr endet die fast zweihundert Jahre lange Geschichte des Bergbaus mit der Schließung der letzten Steinkohlenzeche im Ruhrgebiet. Der Bergbau...

Wohnen auf der Seilscheibe: Führung durch die ehemalige Kolonie

Bochum (lwl). Im 19. Jahrhundert entstanden rund um die Zeche Hannover in Bochum Kleinkolonien, in denen die Bergleute mit ihren Familien lebten. Da der...

Installation „Gepräge“ von Mira Sasse in der Reihe „Radar“

Münster (lwl). Die zehnte Ausstellung der Reihe "Radar", die in Zusammenarbeit vom LWL-Museum für Kunst und Kultur und dem Westfälischen Kunstverein in Münster realisiert...

Römermuseum: Römische Baukunst und Mitmach-Baustelle

Haltern (lwl). Der Juli steht im Römermuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) im Zeichen der römischen Baukunst. Neben Führungen zum Handwerk der Römer gibt es...

Themenführung „Zeche Zollern – einst und jetzt“

Dortmund (lwl/aw). Die Restaurierung der Zeche Zollern steht am Samstag (07.07.) im Mittelpunkt einer Themenführung, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) um 15 Uhr...

Führung durch die Schraubenfabrik in Saalfeld

Saalfeld-Graba (aw). Sie gilt als ein Kleinod der Industriegeschichte und einziges bundesweit erhaltenes Industriedenkmal seiner Art. Die Rede ist von der ehemaligen Metallschraubenfabrik Graba...

Führung: Der Zwinger im Nationalsozialismus

Münster (sms/aw). Am Sonntag, 1. Juli, gibt es um 11 Uhr eine Führung durch den Zwinger. Im Mittelpunkt des Rundgangs steht die Nutzung des...

Mit Mediaplayer: Video-Walk „Alter Bahnhof“ in Kassel

Kassel (aw). Für den Video-Walk „Alter Bahnhof“ am Sonntag, 1. Juli, ab 17 Uhr gibt es noch freie Plätze. Die Teilnehmerzahl ist auf 30...

Wochenseminar „Das Ruhrgebiet 2018 – Rückblick und Bestandsaufnahme“

Essen (aw). Die Veranstaltung "Das Ruhrgebiet 2018 – Rückblick und Bestandsaufnahme Industriekultur, Industriefilm und Visionen im Strukturwandel" vom 17. bis 21. September 2018 blickt...

„Concert in the dark“ aus Sicherheitsgründen verlegt

Hamm (aw). Ein besonderes Konzert an einem besonderen Ort: Nur Klang präsentiert „World Brass“ am 19. Juli um 19.30 Uhr den Besuchern des KlassikSommers...

Abendführung: Den Zwinger im Halbdunkel erleben

Münster (sms/aw). Im Halbdunkel lässt sich der Zwinger am Donnerstag, 21. Juni, erleben. Bei einer Abendführung erkunden Besucherinnen und Besucher im Schein der Taschenlampen...

Foto-Workshop zur Industrie- und Maschinenfotografie

Hanau (aw). Einen Foto-Workshop für Erwachsene zur Industrie- und Maschinenfotografie bieten die Städtischen Museen Hanau im alten E-Werk des Museums Großauheim am Samstag, 23....

ExtraSchicht – Die lange Nacht der Industriekultur 2018

Unna (aw). Zur ExtraSchicht am 30. Juni 2018 präsentiert sich Unnas Ankerpunkt auf der Route der Industriekultur in stimmungsvollem Licht. Zur Nacht der Industriekultur...

Extraschicht: Außergewöhnliches Programm auf Ewald und Schlägel & Eisen

Herten (aw). Die „Nacht der Industriekultur“ wird volljährig – zum 18. Mal locken Musik, Vorträge sowie Ausstellungen Besucherinnen und Besucher zu besonderen Orten im...

Führung durch die Historische Fabrikanlage Maste-Barendorf

Iserlohn (aw). Das Stadtmuseum Iserlohn lädt Interessierte aller Altersgruppen am Mittwoch, 20. Juni, um 16 Uhr, herzlich ein zu einer Führung durch die Historische...

Zwangsarbeiter: Vortrag über die Polte OHG in Magdeburg-Stadtfeld

Magdeburg (aw). In der Vortragsreihe des Stadtarchivs zur Geschichte Magdeburgs hält der Historiker Pascal Begrich am kommenden Dienstag, 19. Juni, den Vortrag „Die Polte...

Extraschicht-Programm auf Haus Opherdicke steht fest

Unna (aw/pk/pku). Das Programm der Extraschicht auf Haus Opherdicke steht: Am 30. Juni bietet der Kreis in und an seinem Wasserschloss farbenfrohe Kunst, Zauberei...

Freier Eintritt im Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl/aw). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt am Freitag (6.7.) von 10 bis 18 Uhr in das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg ein. Der Eintritt ist für...

Bildervortrag „Zwischen Strumpffabrik und Schützenfest“

Bocholt (lwl/aw). Männer, die beim Schützenfest mit Holzknüppeln werfen statt mit einer Armbrust zu schießen? Davon zeugen die seltenen Alltagsszenen auf den Nachkriegsbildern des...

„Das System Bergbau“ – Archivfilmabend im Walzenlager-Kino

Oberhausen (aw). Ein Archivfilmabend im Rahmen der Ausstellung "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" (www.zeitalterderkohle.de), in Kooperation des Ruhr Museums mit dem Kino...

Blickpunkt Bergwerk – Fotografien von Michael Bader

Bochum (bbm/aw). 2018 endet der Steinkohlebergbau in Deutschland - dann schließt die letzte aktive Zeche im Ruhrpott. Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum zeigt jetzt in...