Grün Berlin Gruppe lädt zu Tagen des offenen Spreeparks

Berlin (pm/aw). Am 14. und 15. September laden die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Grün Berlin GmbH alle interessierten...

Kerker der Burg Altena wird zum Escape-Room

Altena (pmk). Das Verlies auf der Burg Altena wird am Sonntag, 22. September, erstmals zum Escape-Room. Bei diesem Gruppenspiel geht es darum,...

„artbase-Festival“ in der Landesirrenanstalt Domjüch

Neustrelitz/Strelitz-Alt (aw). Eine Mischung aus Woodstock und Lost-Place-Charme: Das "artbase-Festival" breitet sich am letzten Augustwochenende (30.08. bis 01.09) im mecklenburgischen Strelitz-Alt am...

Kunstprojekt IPIHAN gastiert im ehemaligen VEB Zitza

Zeitz (aw). Seit dem 21. Juli gastiert das Kunstprojekt IPIHAN (If Paradise Is Half As Nice) in der ehemaligen Shampoo-Fabrik, dem VEB...

Eisenbahnfreunde Treysa laden zur offenen Lokschuppentür

Treysa (aw). Die Eisenbahnfreunde Treysa laden im Rahmen der Tage der Industriekultur Norhessen (Schwalm-Eder-Kreis) am 11. August zum Tag der offenen Lokschuppentür....

Ausstellung „Lost Places“ von Peter Trautmann

Bad Kreuznach (aw). Der Künstler Peter Trautmann startet seine neue Ausstellung "Lost Places" mit Gemälden von Orten und Gebäuden, die es so nicht mehr...

Führungen durch das alte Erzbergwerk in Damme

Damme (aw). Die Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge bietet am 25. August, 29. September und 13. Oktober, jeweils um 14 Uhr, fachkundige Führungen im Industriedenkmal...

Ausstellung „bauhaustapete – neu aufgerollt“ im Museumsquartier

Osnabrück (pm). Tapeten und Bauhaus? Was nicht passt, wird passend gemacht! So oder so ähnlich hat Emil Rasch von der Hannoverschen Tapetenfabrik Gebr. Rasch...

Ausstellung „Fabrik. Denkmal. Forum“ von Berthold Socha

Witten (lwl). Am Sonntag (21.7.) hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten die Wanderausstellung "Fabrik. Denkmal. Forum." mit Fotografien...

Ausstellung „Lost Places – vergessene Siedlungen im Paderborner Osten“

Paderborn (lwl). Viele Städte haben wie Paderborn ihre Wurzeln im Mittelalter. Doch zahlreiche mittelalterliche Siedlungen waren nicht von Dauer und wurden von ihren Bewohnern...

Führung durch die Fotoausstellung „Spinnerei Reese“

Bielefeld (bi). Die Spinnerei Reese in Bodenwerder bestand über 120 Jahre, bevor sie 1984 abgerissen wurde. Hubert Hübinger hat noch vor der Stilllegung in...

Museumsfest zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung

Bochum (pm/dbm). Nach gut dreijähriger Umbauzeit ist es geschafft: Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum lädt am 13. und 14. Juli 2019 mit einem Museumsfest zur...

Stadttouren Hamm: Busfahrt zu Bauten des Nationalsozialismus

Hamm (pm). Nicht nur Hochbunker erinnern im Hammer Stadtbild an die Zeit des Nationalsozialismus. Bei der Bustour am Sonntag (6. Juli) lernen die Gäste...

Soundspaziergang im LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt

Bocholt (lwl). Textilwerk und kubaai-Gelände mit offenen Ohren entdecken: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (30.6.) um 11 Uhr zu einem Soundspaziergang rund...

Flussbadeanstalt am Rehsumpf feiert große Einweihung

Dessau (dsd/aw). Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 feiert der Verein rehsumpf e.V. ab 16.00 Uhr die Einweihung des Badehauses von Hugo Junkers auf...

Themenabend Ausgrabungen: Neues aus Münsters Unterwelt

Münster (SMS) Ein Themenabend am Donnerstag, 27. Juni, im Stadtarchiv führt in Münsters Unterwelt: Dr. Aurelia Dickers wird aktuelle Ergebnisse archäologischer Untersuchungen vor allem...

ExtraSchicht 2019: Spezielles Programm auf Ewald und Schlägel & Eisen

Herten (pm). Auch in diesem Jahr locken Musik, Vorträge sowie Ausstellungen Besucherinnen und Besucher zu besonderen Orten im Ruhrgebiet. Auch die ExtraSchicht in Herten...

„Tag der offenen Tür“ bei der Nato-Flugbasis in Volkel

Lippstadt (aw). Die Nato-Luftbasis Volkel richtet am 14. und 15. Juni 2019 wieder einmal die „Luchtmachtdagen“ aus. Bei diesen „Tagen der offenen Tür“ präsentiert...

Ausstellung „Turner. Horror and Delight“ in Münster

Münster (lwl). Mit der Ausstellung "Turner. Horror and Delight" stellt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die Reisen des bedeutendsten britischen Landschaftsmalers...

Niedersächsisches Celle startet ins Bauhaus-Jubiläumsjahr

Celle (ots). In Celle können Besucher und Bewohner ab sofort das reichhaltige Bauhaus-Erbe des Ausnahmearchitekten otto haesler live und hautnah erleben. Der neue, digital...

Deutscher Mühlentag in der Kästorfer Bockwindmühle

Wolfsburg (pm). Zu einer besonderen Führungen am Pfingstmontag (10.06.) in der Zeit von 11 bis 17 Uhr auf und durch die Kästorfer Bockwindmühle laden...

Hauerschicht: Bergbau auf Zeche Nachtigall erleben

Witten (lwl). Bergbau intensiv erleben können Besucher bei den "Hauerschichten" im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall. Im Juni bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) weitere Termine an...

Zeche Zollern: Ölbilder aus der Tschernobyl-Sperrzone

Dortmund (lwl). Anlässlich des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund findet im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern eine Reihe von Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Dazu gehört auch...

Sonderführung Weyhe-Park an der Burg Altena

Altena (pmk). Die Parkanlage rund um die Burg Altena ist in diesem Jahr beim Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe dabei. Am Sonntag,...

Künstler für 14. ibug in Reichenbach stehen fest

Reichenbach (aw). Die 14. Ausgabe der "Industriebrachenumgestaltung" - kurz ibug - findet in diesem Jahr im ehemaligen Bahnbetriebswerk Reichenbach (Vogtland) statt (wir berichteten). Vom...