Ausstellung: Backsteinhistorismus – Architekturepoche oder Stilsünde?

Lage (lwl). Mit der Ausstellung "Backsteinhistorismus. Architekturepoche oder Stilsünde?" widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) seit dem 28. April einem ureigenen Thema seines Industriemuseums...

Deutschlands größtes Dampffestival auf Zeche Hannover

Bochum (lwl). Rauchende Schlote, heißer Dampf und das Schnaufen der Maschinen sind am Samstag und Sonntag (25. und 26. Mai) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover...

Buntes Programm im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Bochum (lwl). Am kommenden Wochenende lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover zu einer Geschichtstour, Erlebnisführungen und einem Ausstellungsgespräch ein. Am Samstag (18.5.)...

Tag der offenen Tür und historische Nutzfahrzeuge

Dortmund (lwl). Am Internationalen Museumstag (Sonntag, 19.5.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) von 10 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zum Besuch seines Industriemuseums...

Zeche Nachtigall: Historische Fördermaschine in Aktion

Witten (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) führt am Sonntag (12.5.) in seinem Wittener Industriemuseum die historische Fördermaschine aus dem Jahr 1887 vor. Im Maschinenhaus...

„Hauerschicht“: Bergbau auf Zeche Nachtigall erleben

Witten (lwl). Noch freie Plätze meldet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für einige Mai-Termine der "Hauerschicht" im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall. Bei dem fünfstündigen Programm erfahren...

Auf den Spuren von Walter Gropius – die DUCKOMENTA im kult

Vreden (aw). Die DUCKOMENTA ist Deutschlands erfolgreichste Tournee-Kunstausstellung, die bisher schon in über 30 Jahren an mehr als 60 Stationen im In- und Ausland...

Alfred Pohlmann blickt auf Zeitzeugen im Stadtbild

Münster (sms). Alfred Pohlmann lenkt beim Mittwochstreff am 8. Mai im Stadtmuseum den Blick auf Zeitzeugen im Stadtbild. Sein Thema: „Denkmäler und Skulpturen erzählen...

23. hertener immobörse :wohnbar 2019 in Maschinenhalle

Herten (aw). Wohnung oder Haus? Mieten oder doch besser kaufen? Bei diesen und vielen anderen wichtigen Entscheidungen rund ums Thema „Wohnen“ helfen die Expertinnen...

Quartiersrundgänge: Öffentliche Führungen im Kubaai-Gebiet

Bocholt (pid). Anlässlich des „Tages der Städtebauförderung“ finden am Mittwoch, 1. Mai 2019, zwei öffentliche Führungen über das Kubaai-Gelände statt. Die erste Führung beginnt...

13. Fahrradsommer der Industriekultur in Bochum

Bochum (aw). Die Route der Industriekultur und die Bochumer Veranstaltungs-GmbH(BoVG) laden am 12. Mai 2019 bereits zum 13. Mal zum „Fahrradsommer der Industriekultur“ rund...

Ferienführungen: Kraftwerk Niederaußem und Tagebau Garzweiler

Niederaußem/Garzweiler (aw). Wie wird im Tagebau Braunkohle abgebaut und was passiert mit der Kohle im Kraftwerk? Warum braucht man Dampf, um Strom zu erzeugen,...

Betonkunst: Ausstellung mit handwerklichem Anspruch

Meschede (aw). Ob eckig oder rund – Beton lässt sich in die unterschiedlichsten Formen bringen. Kein Wunder also, dass sich dieses Material zu einem...

Öffentliche Führung beim Emssperrwerk Gandersum

Gandersum (aw). Am Ostersamstag, 20. April, wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung beim Emssperrwerk mit Gästeführerin Christel Wilden angeboten. Treffpunkt ist beim Informationszentrum...

Ausstellung „Frank Kunert: LIFESTYLE“ in Iserlohn

Iserlohn (aw). Die Städtische Galerie Iserlohn zeigt seit Freitag, 12. April, die Ausstellung „Frank Kunert: LYFESTYLE“. Den Betrachter von Frank Kunerts Bildern erwartet eine...

Wanderausstellung „Fabrik.Denkmal.Forum.“ von Berthold Socha

Bochum/Hattingen (lwl/aw). 1979, als der Strukturwandel in vollem Gange war und viele Fabriken und Zechen zwischen Rhein und Weser stillgelegt wurden, beschloss der Landschaftsverband...

Ausstellung „Cuxhaven – eine historische Bilderreise“

Cuxhaven (aw). Seit dem 7. April ist im Museum „Windstärke 10“ die Sonderausstellung „Cuxhaven – eine historische Bilderreise“ zu sehen. Gezeigt werden Fotos von...

„Berührte Landschaften“ im Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl/aw). Am Sonntag (31.3.) eröffnete der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg die Ausstellung "Berührte Landschaften". Das LWL-Industriemuseum zeigt rund 60...

Sonderfahrten mit dem historischen Schienenbus ab Borken

Borken (aw). Ausgehend vom Borkener Bahnhof werden im Juni und im Juli zwei Sonderfahrten mit einem historischen Schienenbus aus den 1950er Jahren angeboten. Bei...

„Große Bergwerkstour“ auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Wittener Industriemuseum einen zusätzlichen Termin für die "Große Bergwerkstour" am Samstag...

Was von der Zeche bleibt – Bilder nach der Kohle

Bochum (lwl). Mit der Schließung der Zeche Prosper-Haniel hat Ende vergangenen Jahres die Ära der Steinkohlenförderung im Ruhrgebiet und ganz Deutschland ihr Ende gefunden....

Peter Untermaierhofer zeigt „Lost Places“

Deggendorf (aw). Der 1983 in Eggenfelden geborene Fotograf Peter Untermaierhofer widmet sich in seiner neuen Ausstellung im Stadtmuseum Deggendorf (08. März bis 02. Juni...

DDR Museum sucht Ihre Trabant-Geschichte

Berlin (aw). Die Zahl 26 zieht sich durch die Geschichte des Trabant 601, dem meistgebauten Trabant-Modell. Er hatte 26 PS, einen 26-Liter-Tank und nach...

Ferropolis: Sonderfahrten „Grubenbahnromantik“

Gräfenhainichen (aw). Die Stadt aus Eisen - Ferropolis - bietet Sonderfahrten "Grubenbahnromantik" an. Teilnehmer fahren am 22. April auf den Gleisen der ehemaligen Grubenbahn...

Ausstellungsführung: U-Boote. Krieg und Forschung in der Tiefe

Waltrop (lwl). In seiner aktuellen Ausstellung geht das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg der Faszination von U-Booten auf den Grund. Im April gibt es gleich sechs...