„Schattentour“ – Neuer Thriller von Jessica Swiecik

Jessica Swiecik hat sich schon immer für Lost Places interessiert. Durch das Geocachen kam sie dazu, eben auch alte, verlassene Gebäude zu betreten. Diese...

Prosper/Ebel. Chronik einer Zeche und ihrer Siedlung (1979 – 1998)

Unter dem Titel "Prosper/Ebel. Chronik einer Zeche und ihrer Siedlung (1979 - 1998)" hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) jetzt einen Filmzyklus als DVD-Paket herausgebracht....

Forschungsergebnisse zur Wittekindsburg in Porta Westfalica

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat neue Forschungsergebnisse zur Wittekindsburg in Porta Westfalica (Kreis Lübbecke) in einem Heft herausgebracht, das in der Reihe "Frühe Burgen...

Kilian Schönberger – Sagenhaftes Deutschland

Deutschland ist ein Land der Sagen. Ob Norden oder Süden, Westen oder Osten, jede Region verfügt über die unterschiedlichsten Mythen und Sagen, die zugehörigen...

Charlie Dombrow – Fotografie Lost Places

Das Buch "Fotografie Lost Places", erschienen beim Franzis-Verlag, soll eine fotografische Exkursion in spannende Parallelwelten sein, ein Ausflug zur Orten zwischen berühmt und geheim,...

Sehenswerte DVD zum Spreepark-Jubiläum

Zum 45-jährigen Jubiläum des Berliner Freizeitparks im Plänterwald hat Spreepark-Experte Christopher Flade in Kooperation mit Philipp Messinger die Doppel-DVD "Rummel im Plänterwald: Kulturpark -...

Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. – Duisburger Zechen

Dort wo die Ruhr in den Rhein mündet, befindet sich die Stadt Duisburg. Duisburg liegt im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr und entwickelte sich bereits...

Dieter Klein – Forest Punk 2 „The Fabulous Emotion“

Die Leidenschaft des Fotografen Dieter Klein für Autowracks begann mit einem alten Citroén-Laster im französischen Aquitaine, der mitten in einem Holunderbusch vor sich hin...

„Denkmäler in Westfalen“: Dokumentation zum baulichen Erbe

Unter fachlicher Leitung der Denkmalpfleger beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat die Stadt Paderborn als erste Großstadt in Westfalen-Lippe eine "Denkmaltopographie" in der Reihe "Denkmaltopographie...

Bottrop – Die Stadt mit der letzten Kohle

Bottrop ist – wie der Geierabend mal meinte – die westlichste Stadt Polens oder die östlichste der Niederlande. Im Jahre 2018 ist das aber...

Unser Bauhaus-Erbe: Wo begegnen wir dem Mythos im Alltag?

Der runde Bauhaus-Geburtstag gibt Anlass dazu, einen kritischen Blick auf sein Erbe in der Architektur der Gegenwart zu werfen: Was ist von...

Peter Untermaierhofer – „Lost Places fotografieren“

Das Buch "Lost Places fotografieren - Von der Vorbereitung über das Shooting bis zur Nachbearbeitung" von Peter Untermaierhofer ist bereits im September 2016 erschienen...

Horst Baumgart – Sagenhafter Harz – Ritter, Kaiser und Burgfräulein

Der Harz beeindruckt nicht nur mit seiner sagenhaften Landschaft, die es lohnt, jeden Tag aufs Neue entdeckt zu werden. Alpines Klima, einzigartige Flora und...

„Heimatkino“: Dokumentarfilm zur Kinokultur im Ruhrgebiet

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) dokumentiert mit Unterstützung des Regionalverbandes Ruhr und der Kulturstiftung Masthoff in dem Film "Heimatkino" die sich wandelnde Kinokultur im Ruhrgebiet....

Thomas Großbölting – 1968 in Westfalen

Was passierte 1968 in Westfalen? Demonstrationen auf dem Prinzipalmarkt in Münster, "Teach-Ins" in den neu gegründeten Universitäten von Bielefeld und Bochum, besetzte Häuser, die...

Joachim Nierhoff – Sagenhafter Westerwald

Die Geschichte des Westerwaldes ist so alt wie seine Mythen und Sagen. Erste Erwähnungen und Funde in dem Mittelgebirge südwestlich des Dreiländerecks von Hessen,...

Niko Rollmann – Der lange Kampf – Die „Cuvry“-Siedlung in Berlin

Kaum ein Grundstück in der Landeshauptstadt Berlin hat über Jahre so viel Aufmerksamkeit erfahren, wie die so genannte "Cuvry-Bache" in Berlin-Kreuzberg, östlich des Schlesischen...

„ROST ROT“ kombiniert Altindustrie, Architektur und Garten

Für den Landschaftsarchitekten Peter Latz ist das ehemalige Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich klar eine Lebensaufgabe. Wer heute durch die großzügigen Landschaftsgefilde wandelt, bemerkt kaum, welches...

Aufbruch und Maloche. Oberhausen in den 60er-Jahren

Spannend und kontrastreich waren die 60er-Jahre. Diese Zeit des rasanten Aufbaus und der Modernisierung lässt der neue Bildband über Oberhausen wieder auferstehen....

„Architektur als Sequenz“ – Das neue LWL-Museum in Münster

Mit mehr als 250.000 Exponaten gilt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster als das zentrale Kunstmuseum in Westfalen. Im Zusammenspiel mit dem...