Nachgefragt bei: Markus Watterott

Markus Watterott zeigt seine Sichtweise als Urban Explorer mit beeindruckenden Bildern auf seiner Webseite www.altesundvergangenes.de . Seine Leidenschaft ist die sorgfältige Dokumentation vergessener Orte...

Nachgefragt bei: André Winternitz – Herausgeber rottenplaces.de

André Winternitz, Gründer des Onlinemagazins rottenplaces.de und des rottenplaces Magazins, ist Experte für das bauliche Erbe in der Bundesrepublik. Winternitz stammt aus Bielefeld, lebt...

Nachgefragt bei: Mathias Wenzel

Um dem immer schlimmer werdenden Schicksal der Stabkirche im Selketal (Ostharz) - am Wanderweg zwischen Stiege und Breitenstein und direkt gegenüber der ehemaligen Albrechtshaus-Heilstätte...

Nachgefragt bei: Henning Bökamp

Alte Fabrik, neue Idee. Mitte 2013 erwarb der Architekt Henning Bökamp die einstige Fabrik vom Vorbesitzer. Für den Kauf hatte der neue Eigentümer die...

Nachgefragt bei: Jean-Claude Horlacher (EISENTANZ)

EISENTANZ umgeht die gängigen Werksounds und Voreinstellungen der üblichen Synthesizer und ähnlichen elektronischen Instrumenten, pflegt den aufwändigen, herausfordernden Weg der Klangforschung. EISENTANZ entlockt Metall,...

Nachgefragt bei: Rainer Hohberg

Rainer Hohberg, Vorsitzender des Fördervereins Schloss Hummelshain (Thüringen), kämpft seit Jahren unermüdlich und vor allem ehrenamtlich für den Erhalt der einstigen Residenz für Herzog...

Nachgefragt bei: Dieter Klein

Der Kölner Fotograf Dieter Klein ist multi-kreativ. Zu seinem Portfolio gehören neben der redaktionellen Fotografie für diverse Medien - darunter beispielsweise das Diner´s Club...

Nachgefragt bei: Enno Seifried

Wenn es am schönsten ist, sollte man aufhören, heißt es so schön. Genauso handhabt es der Leipziger Filmemacher Enno Seifried mit seinen Dokumentationen "Geschichten...

Nachgefragt bei: Troy Paiva

Der Amerikaner Troy Paiva gilt als der Pionier der Nachtfotografie und des Lightpainting in Kombination mit verlassenen Orten - sogenannten Lost Places. Seit 1989...

Nachgefragt bei: Klaus Lipinski

Der Düsseldorfer Klaus Lipinski ist Spurensammler. Auf seiner Webseite www.lipinski.de veröffentlicht er seit 1998 Fotografien von verlassenen und teilweise vergessenen Objekten in mehreren europäischen...

Nachgefragt bei: Frank Grages

Der gebürtige Kieler und Wahl-Berliner Frank Grages hat nicht nur ein Auge für das Vergangene, er beherrscht auch die Fotografie in all seinen Facetten...

Nachgefragt bei: Yvonne Hagedorn

Im November 1969 wurde das Bonn-Center im alten Parlaments- und Regierungsviertel eröffnet. Das Bonn-Center gliederte sich in das 18-geschossige Hochhaus und einen fünfgeschossigen Seitentrakt,...

Nachgefragt bei: Kerstin Lucklum

Kerstin Lucklum aus Jena ist begeisterte Fotografin. Auf ihrer Webseite www.gruftfoto.de zeigt sie die Schönheit des Verfalls im überwiegend ostdeutschen Raum aus einem wunderbaren...

Nachgefragt bei: Constantin Alexander

Der Nachhaltigkeitsberater, Politikwissenschaftler und freie Journalist Constantin Alexander widmet dem größten Betonfundament Europas - dem Ihme-Zentrum in Hannover - eine eigene Dokumentation. Alexander zog...

Vergessen im Harz: Interview mit Enno Seifried

Zwei Jahre waren der Leipziger Filmemacher Enno Seifried und sein Team in der Harzregion unterwegs, haben nach verlassenen Orten - so genannter Lost Places...

Nachgefragt bei: Klaus Greipel

Klaus Greipel kommt aus dem Ruhrgebiet, genauer aus Recklinghausen und seine große Leidenschaft ist die Fotografie, der er seit einigen Jahren nachgeht. Auf seiner...

Nachgefragt bei: Marc Mielzarjewicz

Wir starten ab sofort jeden Monat ein Interview mit einem bekannten Gesicht oder einem Newcomer aus dem Lost Places Genre. Offen und frei sprechen...

Nachgefragt bei: Claudia Franke

Die Augsburgerin Claudia Franke hat nicht nur eine Leidenschaft für Züge, in diesen sie ihre Hauptmotive fand, wenn sie auf Fototour ging. Seit einiger...

Nachgefragt bei: Jens Kuhl

Der Wiesbadener Jens Kuhl erkundet seit Jahren Ruinen der Stadt- und Industriekultur und hält diese auf seiner Webseite www.geisterstadttaxi.de fest. Das Geisterstadttaxi nimmt den...

Nachgefragt bei: Kai Fricke

Kai Fricke dokumentiert den Verfall, vielseitig, bunt und faszinierend. Auf seiner Webseite www.lost-places.com zeigt er die Schönheit des Verfalls in Deutschland und anderen europäischen...

Nachgefragt bei: Alexander Calvelli

Der Kölner Maler Alexander Calvelli beschäftigt sich mit der fotorealistischen Darstellung von Überresten der vergangenen, stillgelegten Industrie, aber auch mit Darstellungen der noch verbliebenen...

Nachgefragt bei: Sebastian Schwarz

Der Aachener Sebastian Schwarz (Seb Black) hat eine Leidenschaft für Fotografie und Design. Klingt erst mal nach nichts Besonderem, denkt man. Doch Seb Black...

Nachgefragt bei: Roman Zeschky

"Was wäre, wenn das Gestern auch heute noch zum Greifen nahe wäre? Was wäre, wenn nur der Erdboden zwischen Vergangenheit und Gegenwart läge"? Mit...

Nachgefragt bei: Roswitha Schmid

Die Baiersbronnerin begeistert sich seit 2005 für Lost Places - selbige fotografiert sie seit 2011. Mit dem Virus für verlassene Orte wurde Schmid vom...

Olaf Rauch zur urbEXPO in der Schlegel-Brauerei

Die urbEXPO findet in diesem Jahr in der ehemaligen Schlegel-Brauerei in Bochum statt. Der weitläufige Ausstellungssort liegt direkt gegenüber von Rathaus und Christuskirche und...