Überführung Weg Hesseler: Eine Brücke auf dem Rastplatz

Auf der Bundesautobahn 2 überspannte bei Streckenkilometer 371,9 zwischen den Anschlussstellen Beckum und Oelde seit 1938 die älteste Spannbetonbrücke. Die Brücke entstand im Rahmen...

Bodie – Die wüste und konservierte Geisterstadt

Sie hat noch immer etwas von Goldgräber-Romantik und zieht jedes Jahr neugierige Touristen an. Östlich von San Francisco in Kalifornien an der Grenze zu...

La Fábrica – Die Zementwerk-Metamorphose des Ricardo Bofill

Der spanische Architekt Ricardo Bofill entdeckte und kaufte 1973 eine alte Zementfabrik aus dem Ersten Weltkrieg in Sant Just Desvern nahe Barcelona und baute...

Peenemünde – Vom „Aggregat 4“ zum Inselparadies

Auf der zweitgrößten deutschen Ostsee-Insel Usedom befindet sich die Gemeinde Peenemünde. Im Zweiten Weltkrieg erlangte die Sonneninsel, aber besonders Peenemünde, durch die Produktion von...

Telefonhäuschen – Kein Anschluss unter dieser Nummer

Früher war alles anders! Handys oder Smartphones gab es noch nicht. Wollte man unterwegs ein Telefongespräch führen, benötigte man Kleingeld in der Tasche oder...

15 sehenswerte Technikmuseen in der Republik

Wer wollte nicht schon einmal auf der Tragfläche einer Boeing 747 wandeln, am Steuer eines Panzers aus dem Zweiten Weltkrieg Platz nehmen, den harten...

Motodrom Gelsenkirchen – Als im Pott noch Rennwagen rasten

Fährt man heute durch den Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf, vermutet man als Ortsunkundiger nicht, dass hier früher Alt- und später Rennwagen um Ruhm und Ehre...

Die Kugelhäuser des Johann Wilhelm Ludowici

Der Pfälzer Johann Wilhelm Ludowici († 1983) war ein bekannter deutscher Industrieller und Erfinder. Im väterlichen Betrieb, den Ludowici Ziegelwerken, war er für eine...

Tropical Islands – Vom Luftschiffhangar zum Freizeitpark

70 Kilometer südlich von Berlin - heute Europas größte, tropische Urlaubswelt. Erschlossen wurde das Areal bei Briesen/Brand, einem südlichen Ortsteil der Gemeinde Halbe, im...

Futuristische Ruinen – Die Ufo-Häuser von Sanzhi

Die Ufo-Häuser im Distrikt Sanzhi von Neu-Taipeh in Taiwan, waren einst ein wahnwitziges Feriendorf, bestehend aus bald nach dem Bau verlassenen, gondelförmigen Bauten. Der...

Villa Winter – Mysteriöses Feriendomizil auf den Kanaren

Jedes Jahr pilgern urlaubsreife Touristen auf die Kanareninsel Fuerteventura, der zweitgrößten Insel des Archipels. Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren, vulkanischen Ursprungs und...

Schaurige Attraktion: Die Mumien von Palermo

In Palermo findet sich unter dem Kapuzinerkloster in der Unterwelt die größte Mumiensammlung Europas und eine der bekanntesten Grablegen der Welt. 2063 Mumien finden...

Überhorizontradar DUGA – Der Specht des Kalten Krieges

Kein Bauwerk in und um die Sperrzone von Tschernobyl ist so markant wie die Anlage der Empfangsantenne des DUGA-Radarsystems. Es besteht aus zwei Einzelanlagen,...

Ehemaliger Kohle-Gigant: Das Bergwerk Raša

Das kroatische Raša war einst ein wichtiges Industriezentrum im ehemaligen Jugoslawien. Die Stadt wurde als Bergbausiedlung 1936 vom italienischen Diktator Mussolini gegründet. Schon unter...

Härtere Regeln für Drohnenpiloten vom Kabinett beschlossen

Berlin (aw). Für gewerblich genutzte Drohnen gab es bisher die unterschiedlichsten Regelungen, die Hobbyflieger waren davon größtenteils nicht betroffen (wir berichteten). Weil nicht nur...

SPEZIAL: MASCHINEN – Verlassen und vergessen

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen die maschinellen Grundlagen einer ehemaligen, funktionierenden und produktiven Unternehmensstruktur. Neben der menschlichen Arbeitskraft waren es die Maschinen, die...

Drohnen – 50 Tipps für einen sicheren Umgang

Drohnen sind nicht nur beeindruckende Technikkonstrukte, sie sind mittlerweile sogar für jedermann erschwinglich und das Fliegen mit selbigen ist kinderleicht zu erlernen. Weil die...

Cementerio de los Trenes – Boliviens Zugfriedhof

Er ist ein Zeugnis der Eisenbahngeschichte Boliviens, der Friedhof "Cementerio de los Trenes" drei Kilometer südlich der bolivianischen Stadt Uyuni. Uyuni, 1889 als Militärstandort...

Bauten der sozialistischen Ära Bulgariens dokumentiert

In Bulgarien gibt es eine Vielzahl an Monumentalbauten der sozialistischen Ära. Der Fokus dabei lag auf dem bekannten Busludscha-Denkmal auf dem Berg Chadschi Dimitar....

Romantik Bahnhofskino: B-Movies und Schmuddelfilme

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs baute die Bahn die Bahnhöfe der Großstädte wie Frankfurt, München, Köln, Düsseldorf oder Stuttgart wieder auf. Um den...

Aokigahara – Der Wald der Selbstmörder

Ein Wald, so dicht, dass man schon nach kurzer Zeit die Orientierung verliert. Kommt oft vor, werden viele nun denken. Ein Wald aber, in...

Kursdorf – Ein Dorf verschluckt vom Flughafen

Kursdorf (aw). Wer denkt, ganze Ortschaften verschwinden nur, weil das Militär die Fläche für ihre Übungsplätze benötigt oder Energiekonzerne an das schwarze Gold im...

Dark Tourism – Reisen an Orte des Schreckens

Urlaub an den schönsten Orten der Welt, Bilderbuchkulissen, kristallklares Wasser, kilometerlange Sandstrände, endloses Bergpanorama, atemberaubende Stadtzentren, Flora und Fauna - für die meisten Touristinnen...

Großer Wirbel um sogenannte Hamsterkäufe

Die Bundesregierung hat vor, Deutsche zu sogenannten "Hamsterkäufen" zu animieren um sich mit Vorräten für Katastrophenfälle einzudecken. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zitierte aus einem...

20 atemberaubende Bauten des Brutalismus

In den 50er Jahren schaffte man Betonklötze, um möglichst viele Menschen unterzubringen. Le Corbusier experimentierte mit Plattenbauten in den USA, andere erschufen Großraumbüros. Es...