Peenemünde – Vom „Aggregat 4“ zum Inselparadies

Auf der zweitgrößten deutschen Ostsee-Insel Usedom befindet sich die Gemeinde Peenemünde. Im Zweiten Weltkrieg erlangte die Sonneninsel, aber besonders Peenemünde, durch die Produktion von...

Die schönsten, ehemaligen deutschen Heilstätten

Für Freunde der Architektur sind sie zweifelsohne Perlen der Schaffenskraft: Ehemalige Heilstätten und Sanatorien in der Bundesrepublik. Zahlreiche Gebäude sind seit Jahren verlassen und...

Kolmanskuppe – Diamantenhysterie in Namibia

Weiter Wüstensand, sengende Hitze und lupenreine Diamanten: Schlagworte, aus denen man gut einen Abenteuerfilm produzieren könnte. Im ehemaligen Deutsch-Südwestafrika, auf dem heutigen Gebiet des...

Fort Blücher oder die ehemalige „Citadelle Napoleon“

Wesel (aw). Das Fort Blücher, gegenüber der Stadt Wesel im Stadtteil Büderich liegend, wurde unter dem Namen „Citadelle Napoleon“ unter Napoléon Bonaparte von 1807...

Mystischer Pilgerort: Berg der Kreuze in Litauen

In Litauen, 12 Kilometer nördlich von Šiauliai, einen kurzen Fußmarsch östlich der Fernstraße A12, die von Šiauliai über Joniškis nach Riga führt, findet man...

Ehemaliger Kohle-Gigant: Das Bergwerk Raša

Das kroatische Raša war einst ein wichtiges Industriezentrum im ehemaligen Jugoslawien. Die Stadt wurde als Bergbausiedlung 1936 vom italienischen Diktator Mussolini gegründet. Schon unter...

10 sehenswerte Industriedenkmäler der Republik (Teil 3)

Sie sind wahre Zeugnisse vergangener Kulturgeschichte, imposante Kathedralen der industriellen Revolution. Gerade im Zuge des Strukturwandels der Schwerindustrie und Montanindustrie nach dem Zweiten Weltkrieg...

Urbex Europe Meeting 2013

Von André Winternitz - 25. März 2013 Die zweite Runde ist eingeläutet - es geht wieder los. Nach der fulminanten Generalprobe im letzten Jahr in...

La Fábrica – Die Zementwerk-Metamorphose des Ricardo Bofill

Der spanische Architekt Ricardo Bofill entdeckte und kaufte 1973 eine alte Zementfabrik aus dem Ersten Weltkrieg in Sant Just Desvern nahe Barcelona und baute...

Ein- und Ausblicke: Schlesiens verlorene Orte

Von Kai Kranich Meist abgelegen, kaum zugänglich, verbarrikadiert und mit einem „Betreten verboten“ Schild versehen, präsentieren sich dem Suchenden die Orte seines Interesses. Für einige...

20 atemberaubende Bauten des Brutalismus

In den 50er Jahren schaffte man Betonklötze, um möglichst viele Menschen unterzubringen. Le Corbusier experimentierte mit Plattenbauten in den USA, andere erschufen Großraumbüros. Es...

Fotografisches Gedächtnis der Region erhält Finanzspritze

Gelsenkirchen (aw). Eine richtig gute Nachricht für das "Pixelprojekt_Ruhrgebiet", der "digitalen Sammlung fotografischer Positionen als regionales Gedächtnis". Fast zwei Jahre hing die Finanzierung des...

Fordlândia – Größenwahn eines Autotycoons

Ende der 1920er Jahre kaufte der US-amerikanische Autotycoon Henry Ford der brasilianischen Regierung ein Gebiet mitten im Regenwald südlich von Santarém in Amazonien ab,...

Überhorizontradar DUGA – Der Specht des Kalten Krieges

Kein Bauwerk in und um die Sperrzone von Tschernobyl ist so markant wie die Anlage der Empfangsantenne des DUGA-Radarsystems. Es besteht aus zwei Einzelanlagen,...

„Denkmal-Schnappschuss“: Foto-Aktion zum Tag des offenen Denkmals

Bonn (dsd/aw). „Teilen Sie Ihren Denkmal-Schnappschuss mit uns und machen Sie mit beim digitalen Tag des offenen Denkmals!” Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) lädt...

Das Riverside Hospital, Typhus-Mary und die Havarie

Auf der Insel North Brother Island im East River, zwischen den New Yorker Stadtteilen Queens und der Bronx, befinden sich die Ruinen des einstigen...

Bodie – Die wüste und konservierte Geisterstadt

Sie hat noch immer etwas von Goldgräber-Romantik und zieht jedes Jahr neugierige Touristen an. Östlich von San Francisco in Kalifornien an der Grenze zu...

Spektakuläre Lost Places weltweit

Lost Places - verlassene Orte - gibt es viele auf der Welt. Ob ganze Städte, Dörfer, Inseln, Vergnügungsparks, Industriekomplexe, Krankenhäuser, Militärrelikte, Minen, Katakomben usw.,...

Großer Wirbel um sogenannte Hamsterkäufe

Die Bundesregierung hat vor, Deutsche zu sogenannten "Hamsterkäufen" zu animieren um sich mit Vorräten für Katastrophenfälle einzudecken. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zitierte aus einem...

Kraftwerk Knepper: So verfolgen Sie die Dreifach-Sprengung

Dortmund/Castrop Rauxel (aw). An diesem Sonntag geht die Geschichte rund um das Kraftwerk Knepper endgültig zu Ende. Neben dem Kesselhaus werden auch die beiden...

Isla de las Muñecas – Insel der toten Puppen

Filme wie "Joey", "Annabelle" oder "Chucky die Mörderpuppe" sind Erfindungen der Traumfabrik und somit reine Fiktion. Es gibt allerdings eine Insel in Mexiko, die...

Schaurige Attraktion: Die Mumien von Palermo

In Palermo findet sich unter dem Kapuzinerkloster in der Unterwelt die größte Mumiensammlung Europas und eine der bekanntesten Grablegen der Welt. 2063 Mumien finden...

Faszination Prora – Vom KdF-Seebad zum exklusiven Feriendomizil

Binz/Prora (aw). Prora liegt direkt an der Ostseeküste im Zentrum der Prorer Wiek und ging aus dem zwischen 1936 und 1939 gebauten, jedoch unvollendet...

Gute Stimmung beim 2. Urbex Europe Meeting

Von André Winternitz - 27. September 2013 Zugegeben, man gerät schon ins Schwärmen, wenn man das Gelände der Heilstätte Grabowsee betritt. Seit 1995 sind...

Tschernobyl – Rückblick auf die Nuklearkatastrophe

Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl ereignete sich am 26. April 1986 und gilt laut der Internationalen Bewertungsskala (INES) für nukleare Ereignisse neben der Nuklearkatastrophe von...