Geheimnisvolle Orte – „Geheimnis Dortmunder U“

Dortmund (aw/wdr). Der WDR zeigt am morgigen Freitag um 20.15 Uhr eine neue Dokumentation aus der Reihe "Geheimnisvolle Orte". Diesmal geht es im Film...

Produkt- und Industriewerbung zwischen 1850 und 1965

Altena (pmk/aw). Ein Stück heimische Industriegeschichte präsentiert das Kreisarchiv bis Ende August in einer kleinen Ausstellung im ehrwürdigen Kreishaus an der Bismarckstraße 15 in...

Geheimnisvolle Orte: Der Anhalter Bahnhof

Als "Tor zur Welt" wurde er bezeichnet, und wenn der Berliner liebevoll von seinem "Anhalter" sprach, dann schwang Fernweh und Begeisterung mit. Der Name...

La Fábrica – Die Zementwerk-Metamorphose des Ricardo Bofill

Der spanische Architekt Ricardo Bofill entdeckte und kaufte 1973 eine alte Zementfabrik aus dem Ersten Weltkrieg in Sant Just Desvern nahe Barcelona und baute...

Ausstellung „Architektur der 1950er Jahre in Nürnberg“

Nürnberg (aw). Das Museum Industriekultur zeigt seit dem 16. März und noch bis zum 30. April 2017 die Fotodokumentation des Nürnbergers Claus Baierwaldes und...

Die Bernauer Straße – Schicksalsort der deutschen Teilung

Die Bernauer Straße – hier verlief nach dem Kriegsende 1945 die Sektorengrenze zwischen dem sowjetischen und dem französischen Sektor. Nicht mitten auf...

Nachgefragt bei: Claudia Franke

Die Augsburgerin Claudia Franke hat nicht nur eine Leidenschaft für Züge, in diesen sie ihre Hauptmotive fand, wenn sie auf Fototour ging. Seit einiger...

Technik-Wunderwerk: Führung durch die Schleuse Sülfeld

Wolfsburg (aw). Am Sonntag, 28. Mai, lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zu einer öffentlichen Führung durch die Schleuse Sülfeld ein. Die...

Ab in die Tiefe: Besucherbergwerk Grube Gustav

Meißner (aw). Einmal tief durchatmen: Beim Besuch der Grube Gustav im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land erleben Gäste ein ganz besonders erfrischendes Erlebnis. Bei einer Lufttemperatur von...

LWL-Industriemuseum zeigt Fotografien von Berthold Socha

Hattingen (lwl). Am 18. Dezember 1987 wurden in Hattingen die Hochöfen ausgeblasen. 30 Jahre später ist die Henrichshütte mit jährlich 100.000 Besuchern einer der...

Erlebnisreich: Tage der Industriekultur Rhein Main in Hanau

Hanau (aw). Anlässlich der Tage der Industriekultur Rhein-Main vom 28. Juli bis 5. August 2018 bieten die Städtischen Museen ein abwechslungsreiches Programm an: Los...

Ausstellung „verlassen nicht vergessen 2“ in der Kranbar

Berlin (aw). Der Berliner Tobias Golla eröffnet am 25. Mai 2018 seine Ausstellung "verlassen nicht vergessen 2" in der Kranbar Oberschönweide. Es ist die...

Flussbadeanstalt am Rehsumpf feiert große Einweihung

Dessau (dsd/aw). Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 feiert der Verein rehsumpf e.V. ab 16.00 Uhr die Einweihung des Badehauses von Hugo Junkers auf...

Neue Ausstellung „Revierfolklore“ in der Zeche Hannover

Bochum (lwl). Förderwagen im Vorgarten, Schlägel und Eisen als Schlüsselanhänger und Ruhrpott-Schriftzüge auf T-Shirts - im Alltag finden sich viele Andenken an den Bergbau...

Veranstaltung „finde dein Licht“ von 20 Klöstern in Westfalen

Münster/Westfalen (lwl/aw). 20 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften in ganz Westfalen-Lippe veranstalten zum ersten Mal ein gemeinsames Angebot unter dem Titel "finde dein Licht"....

Emssperrwerk Gandersum: Führung jeden Samstag

Gandersum (aw). Auch in diesem Sommer wird wieder an jedem Sonnabend um 15 Uhr eine öffentliche Führung beim Emssperrwerk angeboten. Treffpunkt ist beim Informationszentrum...

Foto-Wettbewerb “Industriekultur”

Aktive oder stillgelegte Zechen, Industrieanlagen, rostige Fabrikruinen, imposante Wassertürme, architektonisch meisterhafte Gewerbebauten, verfallene Substanz, industrielle Wahrzeichen der Regionen - all dies lässt das Herz...

„Berührte Landschaften“ in Hattingen

Hattingen (lwl). Am Freitag (23.6., 19.30 Uhr) eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Henrichshütte die Ausstellung "Berührte Landschaften". Etwa 60 Fotografien des...

„Aufbau und Ausbau“ – Wie geht es im Freilichtmuseum weiter?

Detmold (lwl/aw). Wie geht es mit dem LWL-Freilichtmuseum Detmold in den nächsten Jahren weiter? Welche Gebäude sind in Planung und welche stehen auf der...

Siebter Abendsalon zum Thema Wohnungsneubau in Berlin

Berlin (aw). Wohnungsneubau ist in Berlin die Forderung der Stunde. Die Hermann- Henselmann-Stiftung (HHS) bringt sich seit 2013 in diese Debatte ein. In ihrem...

Gute Stimmung beim 2. Urbex Europe Meeting

Von André Winternitz - 27. September 2013 Zugegeben, man gerät schon ins Schwärmen, wenn man das Gelände der Heilstätte Grabowsee betritt. Seit 1995 sind...

Museumsfest und „Kanalerwachen“ im LWL-Industriemuseum

Waltrop (lwl). Ein Familienprogramm mit Clown, Musiktheater, Seilerei, Sportvorführungen und Schiffstouren erwartet die Besucher beim diesjährigen Museumsfest im Schiffshebewerk Henrichenburg. Der Landschaftsverband Westfalen Lippe...

Extraschicht: Außergewöhnliches Programm auf Ewald und Schlägel & Eisen

Herten (aw). Die „Nacht der Industriekultur“ wird volljährig – zum 18. Mal locken Musik, Vorträge sowie Ausstellungen Besucherinnen und Besucher zu besonderen Orten im...

Publikation zur Burg Vlotho

Von André Winternitz - 12. September 2013 Vielen sind die Reste der Burg Vlotho, die weit oben über der Stadt auf dem Amtshausberg thronen,...

Deutschlands „verbotene Insel“ Wustrow

Wustrow (aw). In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele wunderschöne Orte. Dazu zählt auch die etwa 1.000 Hektar große Halbinsel Wustrow bei Rerik in der Mecklenburger...