Führung durch die Fotoausstellung „Spinnerei Reese“

Bielefeld (bi). Die Spinnerei Reese in Bodenwerder bestand über 120 Jahre, bevor sie 1984 abgerissen wurde. Hubert Hübinger hat noch vor der Stilllegung in...

rottenplaces Magazin: 26. Ausgabe erschienen

Hier ist sie: die neueste, 26. Ausgabe unseres rottenplaces Magazins. Mitten im Jubiläumsjahr - rottenplaces.de feiert ja 10-jähriges Bestehen - könnten wir eigentlich jede...

Nachgefragt bei: André Winternitz – Herausgeber rottenplaces.de

André Winternitz, Gründer des Onlinemagazins rottenplaces.de und des rottenplaces Magazins, ist Experte für das bauliche Erbe in der Bundesrepublik. Winternitz stammt aus Bielefeld, lebt...

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen (AFM Oerlinghausen) hat seinen Ursprung im Jahr 1932, als der Oerlinghauser Historiker Hermann Diekmann nach dem Fund eines Teils einer...

Friedland-Gedächtnisstätte

Wer heute die Autobahn 38 im Landkreis Göttingen nahe dem Drei-Länder-Eck mit Hessen und Thüringen entlangfährt, dessen Blick fällt auf ein besonderes Betonkonstrukt. Die...

Museumsfest zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung

Bochum (pm/dbm). Nach gut dreijähriger Umbauzeit ist es geschafft: Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum lädt am 13. und 14. Juli 2019 mit einem Museumsfest zur...

Stadttouren Hamm: Busfahrt zu Bauten des Nationalsozialismus

Hamm (pm). Nicht nur Hochbunker erinnern im Hammer Stadtbild an die Zeit des Nationalsozialismus. Bei der Bustour am Sonntag (6. Juli) lernen die Gäste...

Soundspaziergang im LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt

Bocholt (lwl). Textilwerk und kubaai-Gelände mit offenen Ohren entdecken: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (30.6.) um 11 Uhr zu einem Soundspaziergang rund...

Flussbadeanstalt am Rehsumpf feiert große Einweihung

Dessau (dsd/aw). Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 feiert der Verein rehsumpf e.V. ab 16.00 Uhr die Einweihung des Badehauses von Hugo Junkers auf...

Themenabend Ausgrabungen: Neues aus Münsters Unterwelt

Münster (SMS) Ein Themenabend am Donnerstag, 27. Juni, im Stadtarchiv führt in Münsters Unterwelt: Dr. Aurelia Dickers wird aktuelle Ergebnisse archäologischer Untersuchungen vor allem...

ExtraSchicht 2019: Spezielles Programm auf Ewald und Schlägel & Eisen

Herten (pm). Auch in diesem Jahr locken Musik, Vorträge sowie Ausstellungen Besucherinnen und Besucher zu besonderen Orten im Ruhrgebiet. Auch die ExtraSchicht in Herten...

„Tag der offenen Tür“ bei der Nato-Flugbasis in Volkel

Lippstadt (aw). Die Nato-Luftbasis Volkel richtet am 14. und 15. Juni 2019 wieder einmal die „Luchtmachtdagen“ aus. Bei diesen „Tagen der offenen Tür“ präsentiert...

Ausstellung „Turner. Horror and Delight“ in Münster

Münster (lwl). Mit der Ausstellung "Turner. Horror and Delight" stellt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die Reisen des bedeutendsten britischen Landschaftsmalers...

Niedersächsisches Celle startet ins Bauhaus-Jubiläumsjahr

Celle (ots). In Celle können Besucher und Bewohner ab sofort das reichhaltige Bauhaus-Erbe des Ausnahmearchitekten otto haesler live und hautnah erleben. Der neue, digital...

Deutscher Mühlentag in der Kästorfer Bockwindmühle

Wolfsburg (pm). Zu einer besonderen Führungen am Pfingstmontag (10.06.) in der Zeit von 11 bis 17 Uhr auf und durch die Kästorfer Bockwindmühle laden...

Hauerschicht: Bergbau auf Zeche Nachtigall erleben

Witten (lwl). Bergbau intensiv erleben können Besucher bei den "Hauerschichten" im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall. Im Juni bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) weitere Termine an...

Zeche Zollern: Ölbilder aus der Tschernobyl-Sperrzone

Dortmund (lwl). Anlässlich des Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund findet im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern eine Reihe von Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Dazu gehört auch...

Sonderführung Weyhe-Park an der Burg Altena

Altena (pmk). Die Parkanlage rund um die Burg Altena ist in diesem Jahr beim Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe dabei. Am Sonntag,...

Ausstellung: Backsteinhistorismus – Architekturepoche oder Stilsünde?

Lage (lwl). Mit der Ausstellung "Backsteinhistorismus. Architekturepoche oder Stilsünde?" widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) seit dem 28. April einem ureigenen Thema seines Industriemuseums...

Deutschlands größtes Dampffestival auf Zeche Hannover

Bochum (lwl). Rauchende Schlote, heißer Dampf und das Schnaufen der Maschinen sind am Samstag und Sonntag (25. und 26. Mai) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover...

Buntes Programm im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Bochum (lwl). Am kommenden Wochenende lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover zu einer Geschichtstour, Erlebnisführungen und einem Ausstellungsgespräch ein. Am Samstag (18.5.)...

Tag der offenen Tür und historische Nutzfahrzeuge

Dortmund (lwl). Am Internationalen Museumstag (Sonntag, 19.5.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) von 10 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zum Besuch seines Industriemuseums...

Zeche Nachtigall: Historische Fördermaschine in Aktion

Witten (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) führt am Sonntag (12.5.) in seinem Wittener Industriemuseum die historische Fördermaschine aus dem Jahr 1887 vor. Im Maschinenhaus...

„Hauerschicht“: Bergbau auf Zeche Nachtigall erleben

Witten (lwl). Noch freie Plätze meldet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für einige Mai-Termine der "Hauerschicht" im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall. Bei dem fünfstündigen Programm erfahren...

Auf den Spuren von Walter Gropius – die DUCKOMENTA im kult

Vreden (aw). Die DUCKOMENTA ist Deutschlands erfolgreichste Tournee-Kunstausstellung, die bisher schon in über 30 Jahren an mehr als 60 Stationen im In- und Ausland...