Wanderausstellung „Briten in Westfalen“ zieht weiter

Münster (lwl/aw). "Briten in Westfalen" - die Wanderausstellung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit der Stadt Paderborn, der Universität Paderborn, des Arbeitskreises ostwestfälisch-lippischer...

Niedersächsischer Staatspreis für Architektur kommt

Wolfsburg (aw). Vom 18. Januar bis 15. Februar sind die Ergebnisse des Niedersächsischen Staatspreises für Architektur 2018 in der Bürgerhalle des Rathauses in Wolfsburg...

Nachgefragt bei: Enno Seifried – Dokumentation „700 km Harz“

Den Leipziger Enno Seifried mit wenigen Worten zu beschreiben, gestaltet sich so schwierig, wie zu Architektur zu tanzen. Seifried arbeitete bisher als Bühnenbildgestalter, Licht-...

Nachgefragt bei: Roger Liesaus zu „MIMO – Geschichte eines Werkes“

Vor und während des Zweiten Weltkriegs entwickelte sich Leipzig zu einem bedeutenden Luftrüstungsstandort. Hier wurden Flugzeuge und Motoren gebaut. Der Tauchaer Roger Liesaus hat...

rottenplaces Magazin: 24. Ausgabe erschienen

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen zuerst einmal ein gesundes neues Jahr. 2019 ist in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr. Nicht nur das wir...

Fort Blücher oder die ehemalige „Citadelle Napoleon“

Wesel (aw). Das Fort Blücher, gegenüber der Stadt Wesel im Stadtteil Büderich liegend, wurde unter dem Namen „Citadelle Napoleon“ unter Napoléon Bonaparte von 1807...

Brikettfabrik Louise (Technisches Denkmal)

Die frühere Brikettfabrik Louise (Lauchhammer 62) im Ortsteil Domsdorf der südbrandenburgischen Stadt Uebigau-Wahrenbrück, im Landkreis Elbe-Elster, gilt als älteste und gleichzeitig kleinste Brikettfabrik und...

Welt zeigt acht neue Folgen „Lost Places“ ab Februar

Berlin (ots). WELT startet ab 1. Februar 2019 mit acht neuen Folgen der Dokureihe "Lost Places" in Deutscher Erstausstrahlung. Experten und Entdecker sind wieder...

Kuratorenführung „Von Kohle gezeichnet – Frauen im Bergbau“

Witten (lwl). Die Sonderausstellung "Von Kohle gezeichnet - Frauen im Bergbau" des Fotografen Dariusz Kantor geht in die Verlängerung. Bis zum 6. Januar 2019...

Ausstellung „Schicht im Schacht – Leben ohne Kohle“

Gelsenkirchen (aw). Mit der Ausstellung "Schicht im Schacht - Leben ohne Kohle" richtet der Wissenschaftspark Gelsenkirchen ab dem 19. Dezember einen gegenwärtigen Blick auf...

Neue Runde: ARTVENT auf der Zeche Ewald

Herten (aw). Nach über zwei Jahrzehnten findet die Veranstaltung ARTVENT am 3. Adventswochenende (15. und 16. Dezember) in der Schwarzkaue der Zeche Ewald statt....

Ausstellung „U-Boote – Krieg und Forschung in der Tiefe“

Waltrop (lwl). In seiner neuen Sonderausstellung "U-Boote - Krieg und Forschung in der Tiefe" geht das Schiffshebewerk Henrichenburg der Faszination auf den Grund, die...

Ausstellung „Innenansichten – Schwerindustrie International“

Dortmund (aw). Das Hoesch-Museum Dortmund zeigt noch bis 6. Januar die Sonderausstellung "Innenansichten – Schwerindustrie International. Fotografien von Uwe Niggemeier". Uwe Niggemeier beschäftigt sich...

„Bauhaus und Amerika“: Weitere öffentliche Ausstellungsrundgänge

Münster (lwl). Aufgrund der großen Nachfrage bietet das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster ab sofort mehr öffentliche Kunstgespräche in der Ausstellung "Bauhaus...

Geheimsache Bahn. Neue Sonderausstellung im DB Museum

Nürnberg (aw). Die Sonderausstellung „Geheimsache Bahn“ zeigt ab 14. Dezember 2018 die geheimnisvolle Seite der deutschen Eisenbahn. Besucher können eintauchen in Agatha Christies Roman...

Revier-Sprinter fährt zum „44. Nostalgischen Weihnachtsmarkt“

Borken (aw). Am Samstag, den 15. Dezember 2018, startet der historische Schienenbus „Revier-Sprinter“ aus den 1950er Jahren wieder zu einer Sonderfahrt ab dem Borkener...

Rundgang durch Borkens dunkle Gassen und Hinterhöfe

Borken (aw). Am Freitag, den 30. November 2018, bietet die Tourist-Info Borken wieder einen öffentlichen Nachtwächter-Rundgang durch Borkens dunkle Gassen und Hinterhöfe an. Gekleidet...

Bottrop – Die Stadt mit der letzten Kohle

Bottrop ist – wie der Geierabend mal meinte – die westlichste Stadt Polens oder die östlichste der Niederlande. Im Jahre 2018 ist das aber...

Führung zu Kunst und Kultur nach dem Ersten Weltkrieg

Kassel (aw). „Kunst und Kultur in Krisenjahren“ lautet der Titel einer Führung im Stadtmuseum Kassel durch die neue Sonderausstellung mit der Kunsthistorikerin Dr. Barbara...

Deutschlands „verbotene Insel“ Wustrow

Wustrow (aw). In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele wunderschöne Orte. Dazu zählt auch die etwa 1.000 Hektar große Halbinsel Wustrow bei Rerik in der Mecklenburger...

Prosper/Ebel. Chronik einer Zeche und ihrer Siedlung (1979 – 1998)

Unter dem Titel "Prosper/Ebel. Chronik einer Zeche und ihrer Siedlung (1979 - 1998)" hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) jetzt einen Filmzyklus als DVD-Paket herausgebracht....

„Heimatkino“: Dokumentarfilm zur Kinokultur im Ruhrgebiet

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) dokumentiert mit Unterstützung des Regionalverbandes Ruhr und der Kulturstiftung Masthoff in dem Film "Heimatkino" die sich wandelnde Kinokultur im Ruhrgebiet....

„Siebte Sohle Sommernachtstraum“ auf der Zeche Hannover

Bochum (lwl). "Siebte Sohle Sommernachtstraum" nennt die Bochumer Theatergruppe "Die Unwilligen" ihre Hommage an den Bergbau. Die Komödie frei nach Shakespeares "Sommernachtstraum" feiert am...

Schloss Reinhardsbrunn – Thüringens verlorenes Paradies

Reinhardsbrunn - ein Schloss voller Geister der Vergangenheit, verlassen und trotzdem wunderschön. Die MDR-Reihe „Der Osten – Entdecke wo du lebst“ geht mit der...

Wanderausstellung „Weimar im Westen: Republik der Gegensätze“

Münster (lwl). Wie kaum eine zweite Region in Deutschland besticht die westfälische Region durch ihre Vielfalt: Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts bestand Westfalen...