Die Bernauer Straße – Schicksalsort der deutschen Teilung

Die Bernauer Straße – hier verlief nach dem Kriegsende 1945 die Sektorengrenze zwischen dem sowjetischen und dem französischen Sektor. Nicht mitten auf...

Ausstellung „Peter Untermaierhofer – Lost Places“

Wie Relikte aus einer anderen Welt wirken die so genannten „Lost Places“, vom Menschen verlassene und sich selbst überlassene Orte, die dem...

Peter Untermaierhofer „Lost Places – Chernobyl“

Peter Untermaierhofer fotografiert „Lost Places“ – also Orte und Strukturen, die von Menschen erbaut, aber im Laufe der Zeit aufgegeben und verlassen...

Standortführer: Aktuelles Verzeichnis freier Gewerbeflächen

Ettlingen (pm/aw). Der Dähne Verlag bringt jährlich den Standortführer Deutschland heraus. In dem Verzeichnis stellen Städte, Gemeinden und Regionen aus ganz Deutschland...

Grün Berlin Gruppe lädt zu Tagen des offenen Spreeparks

Berlin (pm/aw). Am 14. und 15. September laden die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Grün Berlin GmbH alle interessierten...

Kerker der Burg Altena wird zum Escape-Room

Altena (pmk). Das Verlies auf der Burg Altena wird am Sonntag, 22. September, erstmals zum Escape-Room. Bei diesem Gruppenspiel geht es darum,...

„artbase-Festival“ in der Landesirrenanstalt Domjüch

Neustrelitz/Strelitz-Alt (aw). Eine Mischung aus Woodstock und Lost-Place-Charme: Das "artbase-Festival" breitet sich am letzten Augustwochenende (30.08. bis 01.09) im mecklenburgischen Strelitz-Alt am...

Kunstprojekt IPIHAN gastiert im ehemaligen VEB Zitza

Zeitz (aw). Seit dem 21. Juli gastiert das Kunstprojekt IPIHAN (If Paradise Is Half As Nice) in der ehemaligen Shampoo-Fabrik, dem VEB...

Eisenbahnfreunde Treysa laden zur offenen Lokschuppentür

Treysa (aw). Die Eisenbahnfreunde Treysa laden im Rahmen der Tage der Industriekultur Norhessen (Schwalm-Eder-Kreis) am 11. August zum Tag der offenen Lokschuppentür....

NUKEMAP: Virtuelle Simulation mit Atombomben

Die aktuellen Entwicklungen zwischen den USA und Nordkorea oder im Iran-Konflikt haben gezeigt, die Ängste der Menschen vor einem Raketenangriff mit Kernwaffen...

U-434 – Ein russisches U-Boot am Fischmarkt in Hamburg

U-434 (der Name ist fiktiv; Anm. d. Red.) liegt als Museumsschiff am Elbufer in Höhe des St. Pauli Fischmarkts, etwa 500 Meter...

Ausstellung „Lost Places“ von Peter Trautmann

Bad Kreuznach (aw). Der Künstler Peter Trautmann startet seine neue Ausstellung "Lost Places" mit Gemälden von Orten und Gebäuden, die es so nicht mehr...

Führungen durch das alte Erzbergwerk in Damme

Damme (aw). Die Tourist-Information Erholungsgebiet Dammer Berge bietet am 25. August, 29. September und 13. Oktober, jeweils um 14 Uhr, fachkundige Führungen im Industriedenkmal...

Ausstellung „bauhaustapete – neu aufgerollt“ im Museumsquartier

Osnabrück (pm). Tapeten und Bauhaus? Was nicht passt, wird passend gemacht! So oder so ähnlich hat Emil Rasch von der Hannoverschen Tapetenfabrik Gebr. Rasch...

Ausstellung „Fabrik. Denkmal. Forum“ von Berthold Socha

Witten (lwl). Am Sonntag (21.7.) hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Zeche Nachtigall in Witten die Wanderausstellung "Fabrik. Denkmal. Forum." mit Fotografien...

Ausstellung „Lost Places – vergessene Siedlungen im Paderborner Osten“

Paderborn (lwl). Viele Städte haben wie Paderborn ihre Wurzeln im Mittelalter. Doch zahlreiche mittelalterliche Siedlungen waren nicht von Dauer und wurden von ihren Bewohnern...

Führung durch die Fotoausstellung „Spinnerei Reese“

Bielefeld (bi). Die Spinnerei Reese in Bodenwerder bestand über 120 Jahre, bevor sie 1984 abgerissen wurde. Hubert Hübinger hat noch vor der Stilllegung in...

rottenplaces Magazin: 26. Ausgabe erschienen

Hier ist sie: die neueste, 26. Ausgabe unseres rottenplaces Magazins. Mitten im Jubiläumsjahr - rottenplaces.de feiert ja 10-jähriges Bestehen - könnten wir eigentlich jede...

Nachgefragt bei: André Winternitz – Herausgeber rottenplaces.de

André Winternitz, Gründer des Onlinemagazins rottenplaces.de und des rottenplaces Magazins, ist Experte für das bauliche Erbe in der Bundesrepublik. Winternitz stammt aus Bielefeld, lebt...

Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen

Das Archäologische Freilichtmuseum Oerlinghausen (AFM Oerlinghausen) hat seinen Ursprung im Jahr 1932, als der Oerlinghauser Historiker Hermann Diekmann nach dem Fund eines Teils einer...

Friedland-Gedächtnisstätte

Wer heute die Autobahn 38 im Landkreis Göttingen nahe dem Drei-Länder-Eck mit Hessen und Thüringen entlangfährt, dessen Blick fällt auf ein besonderes Betonkonstrukt. Die...

Museumsfest zur Eröffnung der neuen Dauerausstellung

Bochum (pm/dbm). Nach gut dreijähriger Umbauzeit ist es geschafft: Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum lädt am 13. und 14. Juli 2019 mit einem Museumsfest zur...

Stadttouren Hamm: Busfahrt zu Bauten des Nationalsozialismus

Hamm (pm). Nicht nur Hochbunker erinnern im Hammer Stadtbild an die Zeit des Nationalsozialismus. Bei der Bustour am Sonntag (6. Juli) lernen die Gäste...

Soundspaziergang im LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt

Bocholt (lwl). Textilwerk und kubaai-Gelände mit offenen Ohren entdecken: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (30.6.) um 11 Uhr zu einem Soundspaziergang rund...

Flussbadeanstalt am Rehsumpf feiert große Einweihung

Dessau (dsd/aw). Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 feiert der Verein rehsumpf e.V. ab 16.00 Uhr die Einweihung des Badehauses von Hugo Junkers auf...