Neue Doku „Das Leben am Leipziger Hauptbahnhof“

Leipzig (aw). Von den kleinen und großen Geschichten, die sich täglich am Leipziger Hauptbahnhof abspielen und den Menschen, die das Bahnhofsleben ausmachen, erzählt eine...

Der Sarkophag – Die neue Schutzhülle für Tschernobyl

Berlin (ots/aw). 2017 jährt sich das Reaktorunglück von Tschernobyl zum 31. Mal. Im ukrainischen Atomkraftwerk Tschernobyl läuft am 26. April 1986 ein Routinetest aus...

Tropical Islands – Vom Luftschiffhangar zum Freizeitpark

70 Kilometer südlich von Berlin - heute Europas größte, tropische Urlaubswelt. Erschlossen wurde das Areal bei Briesen/Brand, einem südlichen Ortsteil der Gemeinde Halbe, im...

Börse für Grubenlampen und Bergbaugeschichte

Dortmund (lwl). Am Sonntag (26.3.) lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in die Maschinenhalle des Industriemuseums Zeche Zollern in Dortmund zur internationalen Grubenlampenbörse ein. Von...

Grundtechniken der Digitalfotografie auf Zollern

Dortmund (lwl). Die Digitalkamera erledigt vieles, was Fotografen früher von Hand einstellen mussten, von selbst. Wer gute Fotos machen möchte, braucht trotzdem fundiertes Wissen...

Kohle, Stahl und Dampf – Vortrag auf Zeche Zollern

Dortmund (lwl/aw). In das Ruhrgebiet der 1970er Jahre entführt Referent Dietmar Beckmann die Gäste seines Bildervortrags "Kohle, Stahl und Dampf" am kommenden Dienstag (21.3.)...

Futuristische Ruinen – Die Ufo-Häuser von Sanzhi

Die Ufo-Häuser im Distrikt Sanzhi von Neu-Taipeh in Taiwan, waren einst ein wahnwitziges Feriendorf, bestehend aus bald nach dem Bau verlassenen, gondelförmigen Bauten. Der...

„Verblühende Manifestationen des Verfalls“ von Thomas Vasniszky

Unterschleißheim (aw). Der deutsche Theater-, Film- und Medienwissenschaftler Thomas Vasniszky widmet sich seit 2013 der Fotografie und eröffnet am 30. März um 19 Uhr...

Theaterworkshop im Industriemuseum Zeche Hannover

Bochum (lwl). Von Dienstag (18.4.) bis Donnerstag (20.4.), jeweils 10-18 Uhr, bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Zeche Hannover einen Theaterworkshop in...

Villa Winter – Mysteriöses Feriendomizil auf den Kanaren

Jedes Jahr pilgern urlaubsreife Touristen auf die Kanareninsel Fuerteventura, der zweitgrößten Insel des Archipels. Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren, vulkanischen Ursprungs und...

Das Wunder von Essen – Grüne Hauptstadt Europas

Essen (aw). Ausgerechnet Essen! Die Stadt mitten im Ruhrgebiet, die über Jahrzehnte von Kohle und Stahl geprägt wurde und in den Köpfen vieler immer...

Schaurige Attraktion: Die Mumien von Palermo

In Palermo findet sich unter dem Kapuzinerkloster in der Unterwelt die größte Mumiensammlung Europas und eine der bekanntesten Grablegen der Welt. 2063 Mumien finden...

Dieter Klein – Forest Punk 2 „The Fabulous Emotion“

Die Leidenschaft des Fotografen Dieter Klein für Autowracks begann mit einem alten Citroén-Laster im französischen Aquitaine, der mitten in einem Holunderbusch vor sich hin...

Abenteuer Ruhrgebiet! „Emscherleuchten“ als Erlebnis

Mühlheim (aw). Nachts sind alle Katzen grau? Mitnichten, und im Ruhrgebiet schon gar nicht. Insbesondere nachts entfaltet die Region zwischen Emscher und Ruhr ungeahnte...

Ausstellung „Lebens(t)räume“ im Essinger Rathaus

Essingen (aw). Antje Freudenthal eröffnet im Rahmen der Initiativen "Sinn" BiLD - KUNST im RATHAUS sowie KUNSTvolles in ESSINGEN in Essingen (Ostalbkreis) ihre Ausstellung...

Überhorizontradar DUGA – Der Specht des Kalten Krieges

Kein Bauwerk in und um die Sperrzone von Tschernobyl ist so markant wie die Anlage der Empfangsantenne des DUGA-Radarsystems. Es besteht aus zwei Einzelanlagen,...

Ausstellung „Lost Places“ in der Färberei in Wuppertal

Wuppertal (aw). Der Wuppertaler Fritz Zander eröffnet am 5. März seine Fotoausstellung "Lost Places, Ästhetik des Verfalls" in der Färberei in Wuppertal-Oberbarmen. Hier zeigt...

Fotoausstellung „Lost Places“ in der VHS in Leipzig

Leipzig (aw). Hobbyfotograf Max Nedon hat "vergessene Orte" in Leipzig besucht. So sind zum Beispiel Aufnahmen in einer alten Maschinenfabrik in Plagwitz, in einem...

Dokumentation „Das große Loch – Heimat gegen Kohle“

Köln (aw). In seiner Dokumentation am Freitag (03. März 2017) zeigt der WDR um 20.15 Uhr die Folge "Das große Loch - Heimat gegen...

Mehrere Führungen im Industriemuseum Zeche Zollern

Dortmund (lwl/aw). Am kommenden Wochenende bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund jede Menge Führungen an. Am Samstag (4.3.)...

Neue Führungen auf Zeche Bonifacius

Essen (aw). Die Zeche Bonifacius im heutigen Essener Stadtteil Kray ist aus dem Winterschlaf erwacht und bietet ab sofort wieder „Öffentliche Führungen“ an. In...

Familienführung „Mit Volldampf voraus!“ im Textilwerk

Bocholt (lwl/aw). "Mit Volldampf voraus!" heißt es im LWL-Industriemuseum. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt Kinder mit ihren Eltern und Großeltern am Sonntag (26.2.) um...

Heilstätten Beelitz für Horrorfilm teilsaniert

Beelitz (aw). Der legendäre US-amerikanische Regisseur Gore Verbinsky (The Ritual, The Ring, The Mexican, Fluch der Karibik 1-3, Rango) suchte für seinen Horrorfilm "A...

Ruhrgebietsfotografien von Erich Grisar auf Zollern

Dortmund (lwl/aw). Schwarzweiß-Fotografien von Erich Grisar aus dem Revier der späten 1920er und frühen 1930er Jahre zeigt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) vom 24. Februar...

Fotoausstellung blickt hinter die Kulissen der „Archäologie“

Paderborn (lwl/aw). Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica, die Holsterburg bei Warburg, der Abdinghof in Paderborn - die archäologischen Sehenswürdigkeiten in Westfalen-Lippe und die...