Deutschlands „verbotene Insel“ Wustrow

Wustrow (aw). In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele wunderschöne Orte. Dazu zählt auch die etwa 1.000 Hektar große Halbinsel Wustrow bei Rerik in der Mecklenburger...

„Siebte Sohle Sommernachtstraum“ auf der Zeche Hannover

Bochum (lwl). "Siebte Sohle Sommernachtstraum" nennt die Bochumer Theatergruppe "Die Unwilligen" ihre Hommage an den Bergbau. Die Komödie frei nach Shakespeares "Sommernachtstraum" feiert am...

Schloss Reinhardsbrunn – Thüringens verlorenes Paradies

Reinhardsbrunn - ein Schloss voller Geister der Vergangenheit, verlassen und trotzdem wunderschön. Die MDR-Reihe „Der Osten – Entdecke wo du lebst“ geht mit der...

Wanderausstellung „Weimar im Westen: Republik der Gegensätze“

Münster (lwl). Wie kaum eine zweite Region in Deutschland besticht die westfälische Region durch ihre Vielfalt: Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts bestand Westfalen...

Verschiedene Führungen und Zechengeschichte auf Zollern

Dortmund (lwl). An Allerheiligen und am kommenden Wochenende lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Dortmunder Industriemuseum zu verschiedenen Themenführungen ein. Am Donnerstag (1.11.)...

Stirnlampenführungen im Landschaftspark beginnen

Duisburg (aw). Ab dem 1. November beginnen - passend zur dunklen Jahreszeit - wieder die Stirnlampenführungen im Landschaftspark Duisburg-Nord. Auch die Lichtinstallation startet dank...

Bildvortrag: Eisenbahn-Zulieferfirmen in Dortmund

Dortmund (lwl). Eisenbahn ist mehr als Lokomotive und Bahnhof. Damit die Eisenbahn fahren kann, sind viele Vorleistungen nötig. Wie in der Automobilindustrie, gibt es...

Familienführung „Mauern voller Rätsel und Geheimnisse“

Hanau (aw). Eine spannende Zeitreise in die Zeit vor über 600 Jahren erwartet Kinder ab sechs Jahren und ihre Eltern oder Großeltern am Sonntag,...

Zechen Prosper Haniel und Zollverein mit dem Sonderzug

Bochum (aw). "Abschied von der Kohle" heißt es seit vielen Jahrzehnten im Ruhrgebiet und gerne wird von der "Generation Strukturwandel" gesprochen. Die Menschen im...

Zeche Scherlebeck: „Die Halle glüht – Ab in den Stollen“

Herten (aw). Nach dem Erfolg der letzten beiden Jahren folgt im Maschinenhaus-Scherlebeck Schacht V in Herten in diesem Jahr das dritte Event: „Die Halle...

Podiumsdiskussion „Thüringen: Land der Schlösser & Schlossprobleme“

Hummelshain (aw). Im Mittelpunkt der Arbeit des Fördervereins Schloss Hummelshain steht die Sanierung des seit 2017 als Baudenkmal von nationaler Bedeutung eingestuften Neuen Schlosses...

Henrichshütte: Ausstellung „Hidden Costs. Ewigkeitslasten“

Hattingen (lwl/aw). Verseuchte Gewässer, überformte Reviere, geplünderte Landschaften teils gigantischen Ausmaßes - von oben sind die versteckten Kosten, die die Industrialisierung der Natur und...

Lippstadt, die Wasserreiche – Öffentliche Führung

Lippstadt (aw). Am Freitag, 12. Oktober, findet um 14.30 Uhr eine öffentliche Stadtführung unter dem Titel „Lippstadt, die Wasserreiche“ statt. Wer mehr über die...

Erinnern an die jüdischen Gemeinden in Borken und Gemen

Borken (aw). Das Erinnern an die jüdischen Gemeinden in Borken und Gemen, an das Zusammenleben von christlichen und jüdischen Nachbarn und an die vielen...

Burgentour durch das Freilichtmuseum des Mittelalters

Schwelm (pen/aw). Nach den Erfolgen der letzten Jahre wird die „BurgENtour“ von der Wirtschaftsförderungsagentur EN auch in diesem Jahr wieder als ganztägiger Ausflug angeboten....

Das Kino der 20er Jahre zwischen Klassik und Avantgarde

Braunschweig (aw). Zum Themenjahr "Vom Herzogtum zum Freistaat - Braunschweigs Weg in die Demokratie (1916 - 1923)" veranstaltet der Saxophon-Künstler Vlady Bystrov zusammen mit...

Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt

Iserlohn (aw). Zu einer öffentlichen Führung durch den Luftschutzstollen Altstadt am Donnerstag, 12. Oktober, um 14 Uhr, lädt das Stadtmu­seum Iserlohn alle Interessierten herzlich...

rottenplaces Magazin: 23. Ausgabe erschienen

Das Jahr 2018 neigt sich so langsam dem Ende zu und der Herbst ist da. Noch vor Kurzem haben wir im Akkord geschwitzt, jetzt...

Vortrag: Neue Erkenntnisse zur Klosterruine in der Bulau

Hanau (aw). Einen Vortrag in der Reihe „WissensDurst“ bietet das Museum Schloss Steinheim für Regionale Archäologie und Stadtgeschichte Steinheim am Donnerstag, 18. Oktober 2018...

Türöffner-Tag: Geheimnisse einer alten Glashütte erkunden

Petershagen (lwl). Am Mittwoch (3.10.) laden die "Maus" und der Landschaftsverband Westfalen-Lippen (LWL) nach Petershagen in die Glashütte Gernheim ein: Zusammen mit der Maus...

Lichtkunst im Wasserturm – Öffentliche Führung am 2. Oktober

Lippstadt (aw). Der Wasserturm ist Lippstadts höchstes Gebäude und ein Wahrzeichen der Stadt. Im Jahr 1901 wurde das Bauwerk in Betrieb genommen und versorgte...

Erzbergwerk Ramsbeck

Das frühere Erzbergwerk Ramsbeck, im gleichnamigen Ortsteil der Gemeinde Bestwig, wurde 1974 in ein Bergbaumuseum mit Besucherbergwerk umgewandelt - dem sogenannten Sauerländer-Besucherbergwerk. Es zeigt...

„Freiraum – Leerstand“ Projekt soll Leerstände aufzeigen

Unna (aw). Leerstand wird besetzt: Das Projekt "Stadtbesetzung" ist von Samstag, 22. September, bis Samstag, 29. September 2018, in Unna in dem schon lange...

Video-Walk „Alter Bahnhof“ am 7. Oktober

Kassel (aw). Für den Video-Walk „Alter Bahnhof“ am Sonntag, 7. Oktober, ab 11.30 Uhr gibt es noch freie Plätze. Die Teilnehmerzahl ist auf 30...

Erlebnisführungen und Revierfolklore auf Zeche Hannover

Bochum (lwl). Zechengeschichte im Schatten des Malakowturms ist das Thema von Erlebnisführungen, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Samstag (22.9.) um 15 Uhr sowie am...