Schiffshebewerk Niederfinow

Das Schiffshebewerk Niederfinow am östlichen Ende des Oder-Havel-Kanals in Niederfinow/Brandenburg ist das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands. 1934 in Betrieb genommen, überwindet das Industriedenkmal...

„Berührte Landschaften“ in Hattingen

Hattingen (lwl). Am Freitag (23.6., 19.30 Uhr) eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Henrichshütte die Ausstellung "Berührte Landschaften". Etwa 60 Fotografien des...

Glashütte Gernheim

An der Weser stellten viele Mundblashütten Glas für den Weltmarkt her. Man sagt sogar, dass die Kunst des Glasmachens an der Weser zu Hause...

Historische Ziegel-Produktion im Ziegeleimuseum Lage

Lage (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Sonntag (18.6.) zu einer Zeitreise in sein Ziegeleimuseum Lage ein: Museumsbesucher können von 11 bis 17...

Vortrag „Höhlen im südlichen Ruhrgebiet“ auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl/aw). Höhlen und Ruhrgebiet - die Kombination dieser Begriffe erscheint auf den ersten Blick überraschend. Denkt man beim Thema Ruhrgebiet an Steinkohle, Ablagerungen...

Führung „Vom Malakow zum Doppelbock“ auf Zollverein

Essen (aw). Eine Reise zu den Anfängen des Bergbaus auf Zollverein erleben Besucher bei der Führung „Vom Malakow zum Doppelbock“ am Sonntag, 11. Juni...

Zechensiedlungen: Themenführung durch die Kolonie Landwehr

Dortmund (lwl/aw). Am Sonntag (11.6.) um 15 Uhr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Besucher zu einem Erkundungsspaziergang durch die 100 Jahre alte Kolonie "Landwehr"...

Abendführung im Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl). Nach einem abendlichen Rundgang durch das Schiffshebewerk lecker essen, das bietet die nächste kulinarische Abendführung, zu der der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am...

Rarität „Feuriger Elias“ feiert 20-jähriges Jubiläum

Darmstadt (aw). Für viele Darmstädter ist der „Feurige Elias“ in den Sommermonaten ein vertrauter Anblick. Dass es sich bei der historischen Dampfstraßenbahn von 1919...

Unterwegs auf der Zeche mit einem echten Bergmann

Essen (aw). Spannende Geschichten am Originalschauplatz: Am Samstag, 3. Juni 2017, 15.00 Uhr, zeigt ein ehemaliger Bergmann Besuchern zwischen fünf und fünfzehn Jahren seinen...

Maschinenvorführung mit Restauratoren im Textilwerk Bocholt

Bocholt (lwl). Einmal im Monat lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Besucher dazu ein, den Restauratoren bei ihrer Arbeit im Bocholter Industriemuseum über die Schulter...

19. Internationales Trabantfahrer Treffen (ITT) in Zwickau

Zwickau (aw). Am 16. und 18. Juni lädt das August Horch Museum zum 19. Internationalen Trabantfahrer Treffen (ITT) auf das Gelände des ehemaligen Sachsenring...

Buchpräsentation Peter Rauwerda – „Mein Ruhrgebiet“

Bochum (lwl/aw). In einer Zeit, als noch Fördergerüste und rauchende Schlote das Bild im Ruhrgebiet bestimmten, ist der der Fotograf Peter Rauwerda mit seiner...

„Zeitreise auf den Kanälen“ – Vortrag von Frank Schmidthaus

Waltrop (lwl). Einen besonderen Blick auf die Geschichte des Dortmund-Ems-Kanals präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Dienstag (13.6.) um 19 Uhr in seinem Industriemuseum...

Fotografie-Ausstellung „Arbeitskämpfe“ in Hattingen

Hattingen (lwl/aw). Am Mittwoch (24.5.) eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Henrichshütte Hattingen die Ausstellung "Arbeitskämpfe" (bis 8. Oktober). Im Foyer zeigt...

Internationaler Museumstag auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl/aw). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt am Internationalen Museumstag (Sonntag, 21.5.) in sein Industriemuseum Zeche Nachtigall ein. Der Tag steht unter dem Motto...

Zeche Hannover: Deutschlands größtes Dampf-Festival

Bochum (lwl/aw). Rauchende Schlote, heißer Dampf und das Schnaufen der Maschinen sind am Samstag und Sonntag (20. und 21. Mai) im LWL- Industriemuseum Zeche...

Telefonhäuschen – Kein Anschluss unter dieser Nummer

Früher war alles anders! Handys oder Smartphones gab es noch nicht. Wollte man unterwegs ein Telefongespräch führen, benötigte man Kleingeld in der Tasche oder...

15 sehenswerte Technikmuseen in der Republik

Wer wollte nicht schon einmal auf der Tragfläche einer Boeing 747 wandeln, am Steuer eines Panzers aus dem Zweiten Weltkrieg Platz nehmen, den harten...

Ausstellung „Decay“ von Michael Karg in Bamberg

Bamberg (aw). Noch bis zum 13. Juni ist die Ausstellung "Decay" des Grafikers Michael Karg im Mediengarten der Mediengruppe Oberfranken, Gutenbergstraße 1, in Bamberg...

Motodrom Gelsenkirchen – Als im Pott noch Rennwagen rasten

Fährt man heute durch den Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf, vermutet man als Ortsunkundiger nicht, dass hier früher Alt- und später Rennwagen um Ruhm und Ehre...

Die Kugelhäuser des Johann Wilhelm Ludowici

Der Pfälzer Johann Wilhelm Ludowici († 1983) war ein bekannter deutscher Industrieller und Erfinder. Im väterlichen Betrieb, den Ludowici Ziegelwerken, war er für eine...

Technik-Wunderwerk: Führung durch die Schleuse Sülfeld

Wolfsburg (aw). Am Sonntag, 28. Mai, lädt die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH (WMG) zu einer öffentlichen Führung durch die Schleuse Sülfeld ein. Die...

Ausstellung „Ende der Schonzeit“ im Gebläsehaus

Hattingen (lwl/aw). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt seit Freitag (12.05.) in seinem Industriemuseum Henrichshütte die Ausstellung "Ende der Schonzeit". Im historischen Gebläsehaus sind rund...

Zeche Hannover: Siedlungstour und Erlebnisführungen

Bochum (lwl). Geschichte diesseits und jenseits des großen Teichs können Besucher des LWL-Industriemuseums Zeche Hannover am Wochenende erleben. Um die Siedlungen rund um das...