Phrix Cellulose-Fabrik

1884 wurde die Cellulosefabrik Phrix, unmittelbar am Main liegend, von zwei Frankfurter Kaufleuten gegründet. Da beide Laien auf dem Gebiet der Zellulose-Produktion waren, verkauften...

Zuckerfabrik Osterwieck

Die Gesellschaft wurde 1877 unter dem Namen Actien-Zuckerfabrik Osterwieck gegründet. 1929 fusionierte man mit der Zuckerfabrik Vienenburg, nannte sich in Zuckerfabrik Nordharz AG in...

Werkzeugmaschinenfabrik W. von Pittler

Julius Wilhelm von Pittler gründete 1889 in Leipzig die Maschinenfabrik „Invention“, zur Herstellung und zum Vertrieb von Maschinen und anderen Erzeugnissen der Metallindustrie. 1895...

Schacht Konrad

Der Schacht Konrad ist ein stillgelegtes Eisenerz-Bergwerk im Stadtgebiet Salzgitter zwischen den Stadtteilen Bleckenstedt und Sauingen östlich der A 39, etwa acht Kilometer von...

Papierfabrik E. Holtzmann & Cie.

Die E. Holtzmann & Cie. AG galt einst als größter deutscher Papierhersteller und betrieb insgesamt fünf Werke, drei davon im Murgtal, beschäftigte zu Spitzenzeiten...

Kieswäsche Röcken (Lützen)

In den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts stieß man beim Braunkohletagebau zwischen Gostau und Röcken nicht nur auf das schwarze Gold, sondern auch auf...

Zeche Teutoburgia

Das Schachtgerüst von Schacht 1 ist bis auf die Maschinenhalle nahezu der einzige Zeuge der Zeche Teutoburgia, einem Steinkohlen-Bergwerk in Herne-Börnig. Das Fördergerüst über...

Zementwerk Ennigerloh

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Zeche Erin (Erinpark)

Die Zeche Erin war ein Steinkohle-Bergwerk in Castrop-Rauxel im Kreis Recklinghausen zugehörig zum Regierungsbezirk Münster. 1858 konsolidierte der irische Bergbauunternehmer William Thomas Mulvany mehrere...

Tanks Mineralölwerke Lützkendorf (Braunsbedra)

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Schlammabscheider-Türme Zeche Dorstfeld

Die Schlammabscheider-Türme der Schachtanlage 1/4 sind wenige Überbleibsel des ehemaligen Steinkohlen-Bergwerks Zeche Dorstfeld, die von 1849 bis zur Stilllegung 1963 aktiv war. Über die...

Papierfabrik Wilhelmstal

Wilhelmstal (Radevormwald) wurde ab 1856 maßgeblich von der großen Weberei und Tuchfabrik der Gebrüder Hilger geprägt. 1866 wurden fünf Dampfkessel und zwei Dampfmaschinen in...

Versorgungskontor Industrietextilien – Leipzig-Objekt II Weissenfels

Das Versorgungskontor Industrietextilien Leipzig-Objekt II in Weißenfels thront noch heute stolz an seinem Platz. Schon von weitem sind die markanten Giebel sichtbar. Zudem prägt...

Wernerwerk – Kraftwerk Vogelsang

Das Wernerwerk wurde 1943 im Rahmen des "Zschinitzsch-Programms" als Einheitskraftwerk erbaut. Der Grund war die Umstellung der Wirtschaft des Dritten Reiches auf die Erfordernisse...

Grube Büchenberg

Die idyllisch gelegenen, aber verwahrlosten, ehemaligen Gebäude der Grube Büchenberg, darunter die Tagesgebäude wie Schachthalle, das Fördermaschinengebäude, das Zechenhaus, das Kauengebäude sowie Werkstätten und...

Berzitturm Kahla (Plessa)

Der weithin sichtbare, 35 Meter hohe Berzitturm im Elstertal Kahlas (Gemeinde Plessa im Landkreis Elbe-Elster) ist eine Investruine der Braunkohleveredlung aus dem Jahre 1920....

VEB Feintuch Finsterwalde

Der Standort der Feintuchwerke gilt als einer der bedeutensten der Tuchindustrie in der Lausitz. 1886 errichtete man die Gebäude der koswigschen Tuchfabrik und betrieb...

Wasserturm Aluminiumhütte Lautawerke

Der Wasserturm in Lauta (Landkreises Bautzen) gehört zu den ehemaligen Vereinigten Aluminium-Werken Lautawerk und ist eine Landmarke der Stadt. Dieser Eisenbeton-Skelett-Turm entstammt nicht aus...

Magnesitwerk Aken

Gegründet wurde das Werk im Jahr 1934 als Hydronaliumwerk der IG-Farben am Standort Aken. Nach dem Krieg sollte das Werk 1946 demontiert werden, dies...

Kraftzentrale Brikettfabrik Marga

Der freistehende, eingeschossige Zweckbau des 1900 erbauten Maschinenhauses verfügt über zweigeschossige Funktionsanbauten im nördlichen Gebäudeteil und über ein Turmbauwerk. Dort war die Zuluftanlage mit...

Badehaus Brikettfabrik Marga

Der freistehende Zweckbau des 1909 erbauten Gebäudes, das in der Vergangenheit als Badehaus sowie für Büro- und Lagerzwecke genutzt wurde, verfügt über eine Eingangshalle...

Ölhafen Torgau

Die Reste des ehemaligen Ölhafens befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Elbebrücke am Elbdeich in Torgau. Hier wurden die bereederten Binnenschiffe mit Rohölen beladen...

VEB Industrie- und Kraftwerksrohrleitungen Bitterfeld

1917 gründete der Bitterfelder O. E. Dietrich einen Montagebetrieb zum Rohrleitungsbau, dessen Kundschaft sich vor allem im expandieren Bitterfeld-Wolfener Industriegebiet befand. Das Unternehmen wurde...

Wasserturm Deutsche Grube Bitterfeld

Dieser Wassertrum ist einziger Zeuge eines ehemals riesigen Chemiefabrik-Komplexes in Bitterfeld. Die Geschichte der Fabrik geht bis in das Jahr 1894 zurück. Bis zur...

Objekt Brotteroder Straße, Trusetal

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...