Schloss Osterland (Wüstes Schloss)

Schloss Osterland bei Oschatz war wahrscheinlich eine spätromanisch-frühgotische Jagdpfalz, die 1211 (dendro) bis 1230 unter Markgraf Dietrich dem Bedrängten erbaut wurde und ab 1300...

Jagdschloss Hohe Sonne

Herzog Johann Wilhelm ließ als jagdliche Einrichtung einen großen Tiergarten anlegen, der sich vom Rennsteig in südliche Richtung durch den Wald über den Karthäuserberg...

Schloss Wilhelmsthal

Das Schloss Wilhelmsthal ist eine Schloss- und Gartenanlage im Ortsteil Eckardtshausen der Gemeinde Marksuhl im Wartburgkreis in Thüringen. Das ehemalige Residenz- und Jagdschloss befindet...

Schlossruine Eichenbarleben

Mit dem Schloss Hundisburg zusammen erworben, wurde es ab 1565 durch Joachim I. von Alvensleben aus Erxleben zu einer selbständigen Herrschaft erhoben und als...

Burgruine Lippspringe

Sie ist das älteste Wahrzeichen der Badestadt und steinernes Zeugnis einer längst vergangenen Zeit: die Lippspringer Burg. Das einst stolze Gemäuer wurde vermutlich Anfang...

Burgruine Hardenstein

Die Ruine der Burg Hardenstein liegt an der Ruhr bei Witten in Nordrhein-Westfalen. Sie wird von dem gleichnamigen Naturschutzgebiet umschlossen und befindet sich in...

Jagdschloss Rathsfeld

Im Ortsteil Rathsfeld befindet sich das Jagdschloss Rathsfeld, das in den Jahren 1697 bis 1698 von Anton Graf von Schwarzburg-Rudolstadt erbaut wurde, wobei es...

Schloss Zerbst

Das Zerbster Schloss in der Stadt Zerbst in Sachsen-Anhalt war das Residenzschloss der Fürsten von Anhalt-Zerbst. Es wurde im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt und...

Wartturm Beverungen

Am südlichen Ortsrand an der Ortsgrenze nach Borgentreich steht der Wartturm aus dem Jahr 1430. Hierbei handelt es sich um die Turmruine einer früheren...

Burgruine Hohensyburg

Die Hohensyburg, auch Sigiburg oder Syburg genannt, befindet sich oberhalb des Zusammenflusses von Ruhr und Lenne in den Hengsteysee im südlichen Dortmunder Stadtteil Syburg....

Schloss Pouch

Das Schloss Pouch wurde als zweiflügeliger, zweigeschossiger Bau mit hohem Kellergeschoss im 18. Jahrhundert im Stil der Romanik und des Historismus neu errichtet. Die...

Wasserschloss Ellerburg

Die Ellerburg war ein ehemaliges Wasserschloss in der Ortschaft Fiestel der Stadt Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke. Die Schlossanlage lag östlich der Großen Aue und...

Rittergut Oberschöna

Leider haben wir zu diesem Objekt noch keine relevanten und chronologischen Daten für unsere Datenbank recherchiert, oder arbeiten gerade unter Hochdruck an der Aktualisierung...

Burgruine Lipperode

Die alte Burg Lipperode ist ein Burgrest einer Wasserburg südlich des heutigen Lippstadter Stadtteils Lipperode im Kreis Soest am rechten Ufer der Lippe und...

Burg Rauheneck

Die Burg Rauheneck (heute gängige Schreibweise Raueneck, „bewaldetes Eck, Bergsporn“) ist die Ruine einer Amtsburg des Bistums Würzburg in den Haßbergen im Landkreis Haßberge,...

Burgruine Ringelstein

Oberhalb des Alemtals und östlich des Mummentals - im Gebiet der Bürener Ortschaft Harth - auf einem Bergkamm, befindet sich die Burgruine Ringelstein. In...

Burgruine Kohlstädt

Bei der Kohlstädter Burgruine handelt es sich um eine Turmhügelburg des frühen Mittelalters auf einer künstlichen Aufschüttung. Der Wohnturm ist annähernd quadratisch mit einer...

Burgruine Osterburg (Rhön)

Im Westen von Bischofsheim an der Rhön befinden sich auf dem 714 Meter hohen Berg Osterburg die Mauerreste der sagenumwobenen Osterburg. Sie soll einst...

Luisium Waldersee – Ruinenbogen

Östlich des Stadtzentrums der anhaltischen Stadt Dessau-Roßlau, im Ortsteil Waldersee, befindet sich das Schloß und die Parkanlage Luisium. Es ist wie die Wörlitzer Anlagen...

Burg Stapelburg

Die Stapelburg wurde als Straßenschutzburg und Zollstätte vor dem Jahre 1306 durch die Grafen von Wernigerode an der Heerstraße, die ihr Stammschloss mit der...

Schloss Schulzendorf

Das Schloss Schulzendorf in Brandenburg, eingebettet in die typische Einfamilienhaussiedlung im Speckgürtel südöstlich von Berlin, zieht noch heute die Blicke auf sich. Markant, mit...

Gutsschloss Helmsdorf

Das heutige Haupthaus des Schlosses Helmsdorf wurde 1801 bis 1805 vom späteren Landrat Wilhelm von Kerssenbrock erbaut, 1910 ausgebaut und auf einer Anhöhe zweigeschossig,...

Burgruine Altendorf

Die Ruine der Burg Altendorf steht auf einer Halbinsel südlich der Ruhr im Essener Stadtteil Burgaltendorf auf einer Höhe von 100 Meter über NN....

Rittergut Rennersdorf

Die Geschichte des Rittergut Rennersdorf geht zurück in das 16. Jahrhundert, wo ein Vorwerk zum ersten Mal erwähnt wird. Selbiges wurde 1632 verkauft. August...

Schlossruine Gehren

Erste Gebäude (etwa in Form eines Wartturms) entstanden hier wahrscheinlich schon im 12. Jahrhundert an einer Handelsstraße von Erfurt nach Nürnberg. 1308 errichteten die...