B134a Luftschutzbunker Krumpa

Der B134a in Krumpa ist ein Luftschutzbunker vom Typ "Salzgitter" aus dem Jahr 1944. Er war einer von insgesamt acht Luftschutzbunkern im ehemaligen Treibstoffwerk...

Luftschutzbunker Braunsbedra

Der Luftschutzbunker Braunsbedra ist ein Luftschutzbunker vom Typ "Salzgitter" aus dem Jahr 1944. Er war einer von insgesamt acht Luftschutzbunkern im ehemaligen Treibstoffwerk Lützkendorf,...

Führungsbunker (LV Süd) Klobikau

Die ehemalige Bunkeranlage auf der Halde Klobikau (Saalekreis), wurde in den 1980er Jahren als Gefechtsstand der Luftverteidigung Süd der Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in...

Bunkerhotel Osten

Das Bunkerhotel Osten war ein Hotel mit 120 Betten und Restaurant in Hamm - von der Rhein-Ruhr-Zeitung bei Eröffnung auch als "Der gastfreundliche Bunker"...

Bunkeranlage GRANIT Typ 1 Großenhain

Der Großenhainer Flugplatz nahm seinen Betrieb 1913 auf und gehörte mit seinen 60 Hektar zu den größten der deutschen Armee. 1914 wurde die erste...

Bahnhof Reinhardsbrunn

Das im Thüringer Fachwerkstil 1895 - 1987 erbaute Bahnhofsgebäude gehört zur Bahnstrecke Fröttstädt-Friedrichroda - die seit 1870 aktiv ist. Um dem Gothaer Herzog eine...

Bunkermuseum Frauenwald

Die Ausweichführungsstelle und Befehlsbunkeranlage der ehemaligen Bezirkseinsatzleitung Suhl - heute als "Bunkermuseum Frauenwald" bekannt - sollte bei Kriegs- und Ernstfallsituationen der Bezirkseinsatzleitung dienen, um...

Ausweichsitz Nordrhein-Westfalen

Ende der 50er Jahre wurden die Bundesländer vom Bund aufgefordert, sogenannte Ausweichsitze zu errichten. Der Ausweichsitz Nordrhein-Westfalen war ein geheimer Atombunker in Kall-Urft, Kreis...