Grenzlandmuseum Eichsfeld

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld ist ein Museum in den Gebäuden der früheren DDR-Grenzübergangsstelle Teistungen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, heute in Thüringen an der Landesgrenze...

Mahn-, Gedenk- und Bildungsstätte Point Alpha

Point Alpha (engl. Observation Post (OP) Alpha) war neben OP Romeo, OP India und OP Oscar einer von vier US-Beobachtungsstützpunkten an der hessischen innerdeutschen...

Bunkermuseum Frauenwald

Der Bunker mit dem Decknamen „Trachtenfest“ wurde von 1973 bis 1975 parallel zum Armeeerholungsheim (AEH) in Frauenwald errichtet. Seine Erstversorgung mit Nachrichtenverbindungen erfolgte über...

DDR-Grenzbahnhof-Museum Probstzella

Am 6. November 2010 öffnete im historischen Empfangsgebäude ein Grenzbahnhof-Museum, das die Geschichte der Grenzkontrollen an innerdeutschen Grenzbahnhöfen ausführlich darstellt. Schüler und Lehrer des...

Gedenk- und Begegnungsstätte im Torhaus

Die Gedenkstätte Amthordurchgang in Gera ist ein Ort des Gedenkens an die Opfer beider deutscher Diktaturen und eine wichtige Anlaufstelle für Kommunikation, Information und...

Stiftung Ettersberg / Gedenk- und Bildungsstätte

Die Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt befindet sich in einem ehemaligen Untersuchungsgefängnis des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR. Sie ist den ehemaligen...

KZ Mittelbau-Dora

Das Konzentrationslager Mittelbau-Dora wurde während des Zweiten Weltkrieges am 28. August 1943 als Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald mit der Tarnbezeichnung Arbeitslager Dora am Südhang...

KZ Buchenwald

Das Konzentrationslager Buchenwald, in der Folge KZ Buchenwald genannt, war eines der größten Konzentrationslager auf deutschem Boden. Es wurde zwischen Juli 1937 und April...

Grenzmuseum „Schifflersgrund“

Das Grenzmuseum Schifflersgrund ist ein Museum in der Gemeinde Asbach-Sickenberg in der Gemarkung Schifflersgrund. Es liegt auf dem ehemaligen Grenzstreifen der früheren innerdeutschen Grenze...