Bildungsstätte Innerdeutsche Grenze

Dieser Artikel wird derzeit überarbeitet. Bitte schauen Sie später noch einmal vorbei.

Dokumentationsstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“

Die Gedenk- und Dokumentationsstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“ befindet sich in einer der ältesten Strafvollzugsanstalten der Mark Brandenburg. Die Gedenkstätte dokumentiert die Schicksale von Menschen,...

KZ Mittelbau-Dora

Das Konzentrationslager Mittelbau-Dora wurde während des Zweiten Weltkrieges am 28. August 1943 als Außenlager des Konzentrationslagers Buchenwald mit der Tarnbezeichnung Arbeitslager Dora am Südhang...

Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus

1860 wurde nach dreijähriger Bauzeit das Cottbuser Zentralgefängnis eröffnet. Zur NS-Zeit wurde es als Jugendgefängnis und Frauenzuchthaus genutzt. Bei den Luftangriffen am 15. Februar...

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen besteht aus den Räumlichkeiten der ehemaligen zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit der DDR, die von 1951 bis 1989 in Weißensee bzw. Hohenschönhausen...

Gedenkstätte Speziallager Nr. 1 Mühlberg/Elbe

Mehr als 6700 Häftlinge des Speziallager Nr.1 des NKWD/MWD, Mühlberg/Elbe kamen ums Leben. Es gab keine Einzelgräber, alle Toten wurden außerhalb des Lagers in...

Gedenkstätte Untersuchungshaftanstalt des MfS Dresden

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges richtete der sowjetische Geheimdienst ein Untersuchungsgefängnis im sogenannten Heidehof im Nordosten Dresdens ein. Tausende echte wie vermeintliche Nazi-...

Dokumentationszentrum Berliner Mauer

Die Gedenkstätte Berliner Mauer erinnert an die Teilung Berlins durch die Mauer und die Todesopfer an der Berliner Mauer. Das nationale Denkmal, ein 70...

Gedenkstätte Roter Ochse Halle (Saale)

Seit dem 15. Februar 1996 befindet sich dort eine Gedenkstätte für die Opfer politischer Verfolgung vermeintlicher und tatsächlicher Regimegegner der zwei deutschen Diktaturen. Anspruch...

Grenzland-Museum Bad Sachsa e.V.

In Bad Sachsa, im Ortsteil Tettenborn, besteht im Dorfgemeinschaftshaus seit 1992 ein Grenzlandmuseum. Es liegt nur wenige hundert Meter von der ehemaligen innerdeutschen Grenze...

Museum Wustrow

Das Museum Museum zeigt einen mit viel Liebe zum Detail rekonstruierten Colonialwarenladen und einen DDR-"Konsum". Im Keller des Museumsgebäudes geht es "unter Tage" in...

Grenzdurchgangslager Friedland

Das Lager Friedland ist ein Grenzdurchgangslager (GDL) in der niedersächsischen Gemeinde Friedland im Landkreis Göttingen. Zuerst wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg für vertriebene...

IDZ für die Unterlagen der Stasi

Das Informations- und Dokumentationszentrum (IDZ) der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatsicherheitsdienstes der ehemaligen DDR bietet am Standort Checkpoint Charlie diverse, wechselnde Ausstellungen. Neben...

Gedenkstätte Grenze Mattierzoll

Mattierzoll lag seit Jahrhunderten im Grenzbereich verschiedener Territorien, insbesondere zwischen dem Herzogtum Braunschweig und dem Bistum Halberstadt bzw. später Brandenburg-Preußen. 1941 erfolgte eine bedeutende...

DDR-Museum Pirna

Das DDR Museum Pirna ist ein privat geführtes Museum in Pirna im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. In einer Dauerausstellung gibt das Museum Einblicke in das...

Gedenkstätte Lindenstraße 54/55

Die Gedenkstätte Lindenstraße 54/55 in Potsdam erinnert an die politische Verfolgung in beiden deutschen Diktaturen. Das im Volksmund „Lindenhotel“ genannte Haus diente in der...

Freiland-Grenzmuseum Sorge

Das Grenzmuseum Sorge ist ein öffentlich und ohne Eintritt zugängliches Freilandmuseum bei Sorge im Harz. Es befindet sich unmittelbar an der früheren innerdeutschen Grenze...

Gedenkstätte Internierungslager Ketschendorf

Das Lager wurde vom sowjetischen Geheimdienst NKWD Ende April 1945 auf dem Gelände einer früheren Arbeitersiedlung der Deutschen Kabelwerke (vgl. Pneumant) eingerichtet. Im Zuge...

Grenzmuseum „Schifflersgrund“

Das Grenzmuseum Schifflersgrund ist ein Museum in der Gemeinde Asbach-Sickenberg in der Gemarkung Schifflersgrund. Es liegt auf dem ehemaligen Grenzstreifen der früheren innerdeutschen Grenze...

DDR-Museum Pforzheim

Das Pforzheimer DDR-Museum entstand 1998, Gründer und Ideengeber war Klaus Knabe († 2012), der 1961 kurz vor dem Mauerbau zusammen mit seiner Frau in...

Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden

In dem seit Mitte des 19. Jahrhunderts bestehenden Zuchthaus an der Neuendorfer Straße herrschten katastrophale hygienische Zustände, die zum Neubau der Strafanstalt im Stadtteil...

Museum in der „Runden Ecke“

Das Gebäude wurde von 1911 bis 1913 als Geschäftshaus der Alten Leipziger Feuerversicherung nach Plänen des Architekten Hugo Licht und Karl Poser zusammen mit...

Denkmal Grenzturm e.V.

Der 1972 errichtete Turm befindet sich in Kühlungsborn Ost in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade, unweit der Seebrücke. Die zur Grenzbrigade Küste zugehörigen DDR-Grenzsoldaten hatten...

Erinnerungsstätte Luftbrücke Berlin

Die Erinnerungsstätte Luftbrücke Berlin wurde am 2. März 1990 durch den damaligen Verteidigungsminister, Gerhard Stoltenberg, eröffnet. Mittlerweile ist es eine dienstliche Einrichtung (Lehrsammlung) des...

Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR

Das Dokumentationszentrum ist eine Abteilung des Städtischen Museums Eisenhüttenstadt und das Fachmuseum für die Alltagskultur der DDR. Es widmet sich der Kultur-, Sozial- und...