Sanierung der Dachkonstruktion der Liebfrauenkirche

Oberwesel (dsd). Jetzt besuchte Erich Engelke, Ortskurator Koblenz der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), Christoph Bretz, den Pastor der Liebfrauenkirche in Oberwesel, um...

8.000 Denkmale öffnen am Tag des offenen Denkmals

Bonn (aw). Am 8. September öffnen rund 8.000 Denkmale zum Tag des offenen Denkmals bundesweit und unter dem Motto "Modern(e): Umbrüche in...

Motto zum Tag des offenen Denkmals 2020 steht fest

Bonn (dsd/aw). Seit 1993 findet jährlich der Tag des offenen Denkmals statt. Schirmherr der bundesweiten Veranstaltung, die von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz...

Grabmale auf dem Alten Friedhof werden restauriert

Pirmasens (dsd/aw). Der 1763 außerhalb der Stadtmauern angelegte Alte Friedhof befindet sich heute am östlichen Stadtrand von Pirmasens. Er wurde bis 1927 von allen...

Bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals

Am kommenden Sonntag (11. September) findet der diesjährige Tag des offenen Denkmals statt. In diesem Jahr steht das Motto mit "Gemeinsam Denkmale erhalten" ganz...

Neuer Fördervertrag für Friedhofskapelle in Andernach

Andernach (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt für die Naturwerksteinarbeiten an der Außenfassade der ehemaligen Friedhofskapelle in Andernach 49.500 Euro zur Verfügung. Für...

Vom ehemaligen NATO-Bunker zum Gamerparadies?

Zweibrücken (aw). Eine Horde Gamer verschwindet in einem ehemaligen Bunker aus Tausenden Tonnen Stahlbeton um gemeinsam eine zünftige LAN abzuhalten. Was wie eine futuristische...

Wegen Corona: Tag des offenen Denkmals wird 2020 digital

Bonn (dsd/aw). Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona Jahr 2020 veränderte Wege. Das teilte die Deutsche...

Förderung von Konservierungen der Dreifaltigkeitskirche

Speyer (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt 45.000 Euro für die Konservierung und Restaurierung der Deckenmalereien und Emporengemälde in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer...

Alte Mainzer Lokhalle feiert 15-jähriges Jubiläum

Mainz (alm/aw). Das Industriedenkmal, die Alte Lokhalle, ist als Kultur- und Eventlocation lange nicht mehr aus dem Rhein-Main-Gebiet wegzudenken. Mit einer Veranstaltungsfläche von insgesamt...

Teilnahme erwünscht: Jetzt anmelden zum Tag des offenen Denkmals

Bonn (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) ruft als bundesweite Koordinatorin des Tags des offenen Denkmals Denkmaleigentümer ehrenamtliche und hauptberufliche Denkmalpfleger auf,...

Denkmalstiftung fördert die Burgruine Wernerseck

Ochtendung (dsd/aw). Für die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes, des Palas und des Südwestturms an der Burgruine Wernerseck in Ochtendung stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in...

Erneute Hilfe für Sayner Hütte in Bendorf

Angenehmen Besuch erhält Bürgermeister Michael Syré und Rehlinde Glöckner vom Förderverein der Sayner Hütte in Bendorf am Freitag, den 12. September 2014 um 15.00...

Bund gibt 40 Mio. Euro für bedeutsame Denkmäler und Orgeln

Berlin (aw). Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat im Bundeshaushalt 2017 insgesamt 70,55 Millionen Euro für das Denkmalschutz-Sonderprogramm und weitere 4,78 Millionen Euro für...

Großer Andrang beim bundesweiten Tag des offenen Denkmals

Bonn/Ulm (aw). Wer sich für das bauliche Erbe in der Bundesrepublik interessiert, der hat seit 1993 die Möglichkeit, immer am zweiten Sonntag...

Denkmalstiftung fördert dieses Jahr über 380 Objekte

Bonn (dsd/aw). Die ehrenamtlich wirkende Wissenschaftliche Kommission der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat in Bonn im Beisein des Vorsitzenden des Stiftungsrats und der fachlichen...

Unbekannte verwüsten Hotel „Viktoria“

Landscheid-Burg (aw). Schon das zweite Mal haben Unbekannte das ehemalige Hotel "Viktoria" in Landscheid-Burg verwüstet, zündelten dort und schmierten Nazi-Symbole an die Wände. Laut...

35.000 Euro: Adenauervilla hat neuen Eigentümer

Duppach (aw). Die seit vielen Jahren verfallende, im Rohbau befindliche Adenauervilla, zwischen den Gemeinden Duppach und Steffeln (Landkreis Vulkaneifel) im Eifler Kammerwald, hat einen...

Fernsehturm Witzhelden erhält Schonfrist

Leverkusen (aw). Die Deutsche Funkturm GmbH möchte ihren noch 202,5 Meter hohen Stahlrohrmast möglichst schnell abreißen und durch einen 40 Meter hohen Stahlgittermast ersetzen....

Wettbewerb: Mehr Mitte bitte

Die Landesregierung in Rheinland-Pfalz will das Leben und Wohnen in den ländlichen Ortskernen fördern und startet dazu gemeinsam mit dem Städte- und Gemeindebund Rheinland-Pfalz...

Stadtwerke Pirmasens wollen Wasserturm abreißen

Pirmasens (aw). Wie "Die Rheinpfalz" berichtet, wollen die Pirmasenser Stadtwerke den Fehrbacher Wasserturm aus den 1950er Jahren abreißen lassen. Die Stadtwerke begründen ihr Vorhaben...

Mauerwerks-Sanierungsarbeiten an der Burgruine Dalburg

Dalberg (dsd/aw). Für die Mauerwerkssicherungen in den Bereichen der West- und Nordwand der Burgruine Dalburg in Dalberg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 50.000...

Ortskuratorin besucht Burgruine Dalburg in Dalberg

Dalberg (dsd/aw). Für die Mauerwerkssicherungen in den Bereichen der West- und Nordwand der Burgruine Dalburg in Dalberg stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) im...

Denkmalstiftung bittet um Anmeldungen für Denkmaltag

Bonn (aw/dsd). In diesem Jahr steht der Denkmaltag unter dem Motto „Macht und Pracht“ und findet am 10. September bundesweit statt. Wie die Deutsche...

Ehemalige Richtfunkanlage „Langerkopf“ ist Geschichte

Der frühere Stützpunkt „Langerkopf“ der U.S. Air Force liegt am Gipfel des Mosisbergs mitten im Pfälzerwald und wurde bis 1968 als Radaranlage genutzt. Später...