Bronze für die Wassermühle Schulze Westerath

Viermal stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in den Jahren 2007 bis 2011 für Restaurierungsmaßnahmen an der Wassermühle Schulze Westerath in Nottuln Mittel zur...

Verein kämpft gegen Abriss des Koepchenwerks

Am Hengstteysee, ein 1929 fertiggestellter und vom Ruhrverband betriebener Stausee im Verlauf der Ruhr zwischen den Städten Hagen, Dortmund und Herdecke (Nordrhein-Westfalen) betreibt die...

Koepchenwerk: Abbruchpläne liegen auf Eis

Herdecke (aw). Derzeit liegt ein Antrag des RWE-Konzerns auf Abbruch des Koepchenwerks bei der Stadt Herdecke auf Eis. Dies bestätigte ein RWE-Sprecher auf gegenüber...

UNESCO-Welterbetag in Deutschland am 5. Juni

Bonn (aw). Am 5. Juni findet der zwölfte bundesweite UNESCO-Welterbetag unter dem Motto "UNESCO-Welterbe verbindet" statt. An diesem Tag bieten Kultur- und Naturerbestätten in...

Siegerland: Forscher erkunden ältesten Dampfmaschinenstandort

Wilnsdorf (lwl/DBM). Durch brusthohes Wasser in über 80 Metern Tiefe unter der Erde in völliger Finsternis waten und nicht wissen, was hinter der nächsten...

Nordsternturm: Videokunstzentrum schließt Ende des Jahres

Gelsenkirchen (aw). Zum 18. Dezember schließt das erst vor vier Jahren im Nordsternturm in Gelsenkirchen eröffnete Videokunstzentrum. Dr. Marie Mense, Geschäftsführerin der Nordsternturm GmbH,...

Abbruch an JVA Ulmer Höh‘ geht in heiße Phase

Düsseldorf (aw). Die Abbrucharbeiten auf dem Areal der ehemaligen JVA Ulmer Höh' in Derendorf haben schon vor einigen Wochen begonnen, jetzt geht es allerdings...

Archäologische Untersuchungen in Marsberg-Westheim

Marsberg/Hochsauerlandkreis (lwl/aw). Bereits vor 13 Jahren entdeckten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Teile der mittelalterlichen Siedlung Dorpede in Marsberg-Westheim mit Kirchengrundriss und Bestattungen. Das...

Mittelalterliche Handwerkersiedlung in Paderborn gefunden

Paderborn (lwl/aw). Im Zusammenhang mit dem Bau von Windkraftanlagen bei Paderborn-Benhausen haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Spuren einer mittelalterlichen Siedlung gefunden. Die Entdeckung...

Burgruine Hardenstein wird jetzt videoüberwacht

Witten (aw). Die Burgfreunde Hardenstein wollten nicht länger zusehen, wie der Vandalismus an der Burgruine nagt. Immer wieder wurde das Gelände vollgemüllt, Feuer gelegt...

Noch freie Plätze: Tagestour auf der Route der Industriekultur

Unna (aw). Im Rahmen der Veranstaltungen in der Europawoche 2018 findet am Sonntag, 6. Mai, eine ganztätige Bustour auf der Route der Industriekultur mit...

Sanierung des Funkturms: Oberbürgermeister besucht Baustelle

Münster (sms/aw). Seit Wochen sind Teile des Funkturms Münster hinter einer Plane versteckt. Hier war nicht der Verhüllungskünstler Christo am Werk, sondern das höchste...

Hermannsdenkmal bekommt eine moderne Erlebniswelt

Detmold (lvl/aw). Die Verbandsversammlung des Landesverbandes Lippe hat in ihrer letzten Sitzung die Weichen für die geplante Attraktivierung und Weiterentwicklung des Areals rund um...

Funde bei Grabungen in mittelalterlichem Friedhof

Paderborn (lwl/aw). Ein Team der Stadtarchäologie Paderborn ist im Vorfeld von Bauarbeiten unmittelbar am Dom auf Gräber aus dem Mittelalter gestoßen. Die drei Bestattungen...

Archäologen entdecken Fundamente der alten Paderborner-Stadtmauer

Paderborn (lwl/aw). Archäologen haben in Paderborn die Fundamente der alten Stadtmauer gefunden. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) legten sie die Mauern aus...

Trog im Schiffshebewerk Henrichenburg soll saniert werden

Waltrop/Petershagen (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) will den Schiffstrog in seinem LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop (Kreis Recklinghausen) für voraussichtlich 1,1 Millionen...

Gästeführer*innen gesucht: Kokerei Hansa erweitert sein Team

Dortmund (pm). Nachwuchs ist gefragt: Das Team der Gästeführer*innen auf der Kokerei Hansa will sich erweitern. Wegen der wachsenden Nachfrage an Führungen...

Neubau Eisenbahndüker: Lippeverband führt erste Arbeiten durch

Hamm (aw). Nach stärkeren Regenereignissen in Hamm-Süd und -Mitte wird ein Teil des Niederschlagswassers durch einen Düker, dem sogenannten Eisenbahndüker, unter dem Datteln-Hamm-Kanal in...

Graffiti: Joseph Beuys und Hans Hollein am Johann-Peter-Boelling-Platz

Mönchengladbach (aw). Das Museum Abteiberg hat ein neues Kunstwerk – nicht im Museum, sondern in unmittelbarer Nachbarschaft! Hans Hollein, Architekt des Museums, und Künstler-Legende...

urbEXPO gastiert in der Schlegel-Brauerei

Die gute Nachricht vorab: Die urbEXPO in diesem Jahr findet statt. Nach der Absage der Premiere in Leipzig und dem vorläufigen Ende in der...
Foto: pixelio.de/Maren Beßler

Erneut Feuer auf Norton-Gelände

Wesseling (aw). Viele Male hat es in der Norton-Ruine in Wesseling (Rhein-Erft-Kreis) bereits gebrannt (wir berichteten). Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr wieder ausrücken, diesmal...

Fördergerüst von Zeche Holland wird frisch gemacht

Bochum (aw). Am Fördergerüst Schacht 4 der Zeche Holland in Wattenscheid beginnen die Sanierungsmaßnahmen. Wie Vertreter der Stadt Bochum mitteilten, wurden Gelder für die...

Bund gibt 3,4 Millionen Euro für Herforder Wentworth-Kaserne

Herford (wh). Die Stadt Herford erhält vom Bund 3,4 Millionen Euro für ihr Städtebau-Projekt "BildungsCampus". Das gab das Bundesbauministerium am Mittwoch in Berlin bekannt....

Weltrekord-Sprengung erst im übernächsten Jahr

Köln (aw). Das Hochhaus der Deutschen Welle am Raderberggürtel in Kölns Stadtteil Rodenkirchen soll gesprengt werden (wir berichteten). Weltweit gab es - nach Presseangaben...

Spuren eines amerikanischen Bombers in Reken geborgen

Reken (lwl/aw). Experten aus den USA und Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben Spuren eines abgestürzten Bombers aus dem Zweiten Weltkrieg in Reken (Kreis...