Gasometer Oberhausen benötigt millionenschwere Sanierung

Oberhausen (aw). Oberhausens Wahrzeichen und Industriedenkmal, der Gasometer, soll in den kommenden Jahren umfangreiche Sanierungsaßnahmen erfahren. Die Finanzierung der benötigten rund 10, 5 Millionen...

Massiver Vandalismus im ehemaligen Gefängnis

Ratingen (aw). Rund 100 Jahre diente die Justizvollzugsanstalt für erwachsene männliche Gefangene, die als "Ulmer Höh'" bekannt war, gesetzesuntreuen Menschen als neue Heimat mit...

Stiftung übernimmt vier Industriedenkmäler

Westfalen (aw). Gute Nachrichten für vier markante Industriedenkmäler in Westfalen: Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur übernimmt das Fördergerüst Schacht 3 der Zeche Hansa von...

9. Ausgabe des rottenplaces Magazins ist da

Herzlich willkommen zur 9. Ausgabe des rottenplaces Magazins. Vorab: Es geht voran. Wir haben die Uhren auf Sommerzeit (MESZ) umgestellt, die Tage werden länger...

Rund vier Millionen Besucher beim Denkmaltag

Bonn/Augsburg (aw/dsd). Mehr als 8.000 historische Bauten, Parks und archäologische Stätten öffneten am Tag des offenen Denkmals ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. Insgesamt...

170 Jahre alter Eisenbahn-Tunnel im Eggegebirge untersucht

Willebadessen (lwl/aw). Zum ersten Mal in Westfalen forschen Taucher der Arbeitsgruppe für maritime und limnische Archäologie der Universität Kiel (AMLA) in Zusammenarbeit mit den...

Spuren aus dem Mittelalter in Warendorf und Telgte gefunden

Kreis Warendorf (lwl/aw). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben in Telgte und in Warendorf Spuren aus dem Mittelalter unter den Marktplätzen gefunden. An beiden...

Freilichtmuseum sucht persönliche Geschichten und Erinnerungen

Detmold (lwl/aw). Anlässlich des 50. Jahrestages der Protestbewegungen von 1968 stellt das LWL-Freilichtmuseum Detmold die 1960er Jahre in den Mittelpunkt seiner Sonderausstellung 2018. Die...

Sandkamp-Hochhäuser in Halle werden abgerissen

Halle/Westfalen (aw). Wie das "Haller Kreisblatt" berichtet, sollen die seit zehn Jahren leerstehenden Sandkamp-Hochhäuser an der B68 in Halle (Westfalen) abgerissen werden. Die Stadt...

Kamp-Lintfort: Fördergerüst bleibt erhalten

Kamp-Lintfort (aw). Es gab viele kontroverse Diskussionen bei den Fraktionsmitgliedern, als es um den Abbruch oder den Erhalt des Fördergerüstes der früheren Zeche Friedrich...

„KulturGut erhalten“ auf Wanderschaft durch den Kreis

Ochtrup (aw). Die Archivarinnen und Archivare der Stadt- und Gemeindearchive aus dem Kreis haben sich jetzt zu ihrer Frühjahrssitzung in der Villa Winkel in...

Politiker auf Grubenfahrt im Bergwerk Prosper-Haniel

Bottrop (pen/aw). Auf Einladung der Stadt Bottrop und der RAG Aktiengesellschaft trafen sich Landräte und Oberbürgermeister aus den Ruhrgebietskommunen mit langer Bergbautradition zu einer...

„Europa in Westfalen“ wandelte Stadt zum Klassenzimmer

Rheine (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat im Kulturerbejahr 2018 unter dem Motto "Sharing Heritage" mit seinem Projekt "Europa in Westfalen" Vorbilder geschaffen: Die...

Sprengungen erfolgreich: Kraftwerk Knepper ist Geschichte

Dortmund/Castrop-Rauxel (aw). Sonntagmittag endete die Geschichte des ehemaligen Kohlekraftwerks "Gustav Knepper" zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel bei strahlendem Sonnenschein, mit drei Sprengungen, viel Rauch und...

„Horror-Hochhaus“ in Dortmund verschwindet aus Stadtbild

Dortmund (aw). Nun ist es amtlich, die Ampeln stehen auf grün. Wie die Stadt Dortmund jetzt mitteilte, kann sie das seit 17 Jahren leerstehende...

Pluto-Fördergerüst soll abgerissen werden

Herne (aw). Die Ruhrkohle AG (RAG) möchte das denkmalgeschützte Doppelbockgerüst sowie das zugehörige Schachtgebäude in Herne abreißen lassen. Als Grund gibt das Unternehmen massive...

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus kann abgerissen werden

Verl (aw). Geht es um den Denkmalschutz, stecken kleine Städte und Gemeinden gerne den Kopf in den Sand. Mit dem Verweis auf leere Kassen,...

Glimpfliches Urteil für Brand bei Brandt

Das Jugendschöffengericht am Amtsgericht Hagen hat einen 14-Jährigen, der am 31. Juli 2014 in der Brandt-Brache einen historischen DDR-Museumszug aus Reichsbahnzeiten in Brand gesteckt...

Bahnhofsgebäude Belvedere feiert Jubiläum

Der Bahnhof Belvedere – heute das älteste erhaltene Bahnhofsgebäude im deutschsprachigen Raum an der Bahnstrecke Köln-Antwerpen, die wiederum ein historisch frühes westeuropäisches Gemeinschaftsprojekt ist,...

Motor Technica Museum: Außenbereich wird geräumt

Bad Oeynhausen (aw). Vor acht Jahren sollte der einstige Besuchermagnet, das Motor Technica Museum in Bad Oeynhausen, renoviert und wiedereröffnet werden. Doch nichts passierte....

Heilig-Kreuz-Kirche erhält Millionen-Förderung

Münster/Gelsenkirchen (brms/aw). Kurz vor dem Jahreswechsel (29. Dezember) hat Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke einen Förderbescheid über 9,718 Millionen Euro für das Multifunktionshaus Heilig-Kreuz-Kirche...

Sprengung des Bonn-Centers verlief erfolgreich

Bonn (aw). Pünktlich um 11 Uhr wurde am Sonntag das 1968/69 erbaute, 18-stöckige Bonn-Center gesprengt. Tausende Schaulustige verfolgten das Spektakel außerhalb der speziell eingerichteten...

Weitere Hilfe für Burg Flamersheim in Euskirchen

Euskirchen (dsd/aw). Für Putz- und Maurerarbeiten am Haupthaus von Burg Flamersheim bei Euskirchen stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 45.000 Euro zur Verfügung. Aus...

Bäderallianz fordert Beendigung des schleichenden Bädersterbens

Essen (aw). In Deutschland gibt es nach Angaben der der Bäderallianz Deutschland derzeit rund 6.500 Bäder. In den vergangenen 17 Jahren sind durchschnittlich jährlich...

Anmeldephase für Tag des offenen Denkmals 2018 hat begonnen

Bonn (aw/dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion bittet Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter darum, ab sofort ihre...