Wall- und Grabenzone „Im Piepershagen“ wird untersucht

Borken (pm). Der Hauptausschuss beschloss bereits am 11. April dieses Jahres mehrheitlich, in der Wall- und Grabenzone "Im Piepershagen" einen provisorischen Parkplatz als Zwischenlösung...

Erneuter Vertrag für die Arnsberger Rodentelgenkapelle

Arnsberg (dsd/aw). 50.000 Euro für die Instandsetzung der Fassaden an der Rodentelgenkapelle in Arnsberg stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in diesem...

Bahnhofsgebäude Belvedere feiert Jubiläum

Der Bahnhof Belvedere – heute das älteste erhaltene Bahnhofsgebäude im deutschsprachigen Raum an der Bahnstrecke Köln-Antwerpen, die wiederum ein historisch frühes westeuropäisches Gemeinschaftsprojekt ist,...
Foto: pixelio.de/Maren Beßler

Wieder Brand auf Schlachthofgelände

Auf dem Gelände des ehemaligen Schlachthofes in der Weststadt in Bonn hat es erneut gebrannt. Am Montagmittag musste die Feuerwehr zur stadteigenen Brache ausrücken,...

Denkmalgeschütztes Fachwerkhaus kann abgerissen werden

Verl (aw). Geht es um den Denkmalschutz, stecken kleine Städte und Gemeinden gerne den Kopf in den Sand. Mit dem Verweis auf leere Kassen,...

Pluto-Fördergerüst soll abgerissen werden

Herne (aw). Die Ruhrkohle AG (RAG) möchte das denkmalgeschützte Doppelbockgerüst sowie das zugehörige Schachtgebäude in Herne abreißen lassen. Als Grund gibt das Unternehmen massive...

Ehemalige Gebläsehalle der Henrichshütte neu eröffnet

Hattingen (aw/lwl). Am Dienstag hat der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) das historische Gebläsehaus seines Industriemuseums Henrichshütte Hattingen als Ort für Geschichte, Kunst und Kultur nach...

Mitarbeiter des LWL besuchen Bergwerk Prosper-Haniel

Witten (lwl/aw). Erfahrungsaustausch unter Tage: Zwölf Mitarbeiter des LWL-Industriemuseums Zeche Nachtigall waren jetzt zu Besuch im Bergwerk Prosper-Haniel in Bottrop - der letzten aktiven...

Beschluss für Outlet-Center am ehemaligen Güterbahnhof

Duisburg (aw). Die Tage des früheren Güterbahnhofs am Südrand der Innenstadt in Duisburg sind gezählt. An diesem Ort soll ein Outlet-Center entstehen. Die Pläne...

Trainingsbergwerk Recklinghausen soll erhalten bleiben

Recklinghausen (aw). Das Trainingsbergwerk der RAG in Recklinghausen soll zu einer Touristenattraktion mit überregionaler Strahlkraft werden. Dafür werden nun Partner gesucht, die die Anlage...

Schrottimmobilien: Konzepte gegen Problemhäuser

Westfalen (wh/aw). Verwahrloste Gebäude und kriminelle Machenschaften: In Westfalen gibt es immer mehr sogenannte Schrottimmobilien. Insbesondere in den vom Strukturwandel geprägten Vierteln des Ruhrgebiets...

Frühmittelalterliche Siedlung in Paderborn entdeckt

Paderborn (lwl/aw). Paderborn ist aktuell Schauplatz der größten archäologischen Ausgrabung, die die Stadt je gesehen hat. Auf elf Hektar haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe...

Fachtagung informierte über Siegerländer Bergbau-Geschichte

Wilnsdorf (lwl/aw). Die Geschichte des Bergbaus im Siegerland reicht bis in das Mittelalter zurück. Die Grube Landeskrone und das Bergbaugebiet Ratzenscheid bei Wilnsdorf (Kreis...

Restaurierung der Scheune der Hofanlage Kirchlinde

Arnsberg (dsd/aw). In ländlich-hügeliger Lage wird der Hofverband Kirchlinde von einem historischen, weitgehend erhaltenen Erdwall mit Bäumen umgeben. Die außergewöhnlich vollständig erhaltene Gesamtanlage lässt...

3,1-Millionen-Investition in das LWL-Preußenmuseum

Minden/Münster (lwl). Neuartig, emotional und zum Mitmachen: So will das Preußenmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sich in Minden bei der Neueröffnung 2020 präsentieren. Dafür...

Alanbrooke-Kaserne an die Stadt Paderborn verkauft

Bonn/Münster (aw). Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und die Stadt Paderborn haben jetzt einen Kaufvertrag über das rund 18 Hektar große Gelände der ehemaligen...

Erneute Fördermittel für Arbeiten am historischen Schloss Senden

Senden (dsd/aw). Nachdem die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 2016 und 2017 die Restaurierung des Rombergtraktes und des Mannenhauses beim Schloss Senden unterstützt hat, stellt...

9. Ausgabe des rottenplaces Magazins ist da

Herzlich willkommen zur 9. Ausgabe des rottenplaces Magazins. Vorab: Es geht voran. Wir haben die Uhren auf Sommerzeit (MESZ) umgestellt, die Tage werden länger...

Stiftung übernimmt vier Industriedenkmäler

Westfalen (aw). Gute Nachrichten für vier markante Industriedenkmäler in Westfalen: Die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur übernimmt das Fördergerüst Schacht 3 der Zeche Hansa von...

Massiver Vandalismus im ehemaligen Gefängnis

Ratingen (aw). Rund 100 Jahre diente die Justizvollzugsanstalt für erwachsene männliche Gefangene, die als "Ulmer Höh'" bekannt war, gesetzesuntreuen Menschen als neue Heimat mit...

Gasometer Oberhausen benötigt millionenschwere Sanierung

Oberhausen (aw). Oberhausens Wahrzeichen und Industriedenkmal, der Gasometer, soll in den kommenden Jahren umfangreiche Sanierungsaßnahmen erfahren. Die Finanzierung der benötigten rund 10, 5 Millionen...

2,4 Millionen Euro Fördermittel für Zeche Schlägel & Eisen

Herten (aw). Jetzt kann die Rundumerneuerung für Schacht 4 auf dem Areal der ehemaligen Zeche Schlägel & Eisen realisiert werden. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard...

„Wunder der Natur“ bescherte Gasometer doppeltes Rekordjahr

Oberhausen (aw). Wie die Gasometer Oberhausen GmbH jetzt mittelte, hat die aktuelle Ausstellung „Wunder der Natur“ im Gasometer Oberhausen im zurückliegenden Jahr 2016 alle...

Grausiger Leichenfund in ehemaliger Papierfabrik Hermes

Düsseldorf (aw). Am Sonntagnachmittag wurde in der ehemaligen Papierfabrik Hermes im Düsseldorfer Hafen die Leiche eines 15-jährigen Mädchens gefunden. Ein Fotograf entdeckte das Mädchen...

Sprengung des Deutsche-Welle-Hochhauses droht zu scheitern

Köln (aw). Die geplante Weltrekord-Sprengung am Kölner Raderberggürtel droht zu scheitern. Weil die Investoren auf dem Areal des ehemaligen Gebäudes der Deutschen Welle 700...