Arbeiten am Kaiser-Wilhelm-Denkmal gehen in die Endphase

Porta Westfalica (lwl/aw). Nur noch gut vier Monate sind es bis zur geplanten Wiedereröffnung des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke). Bei einer Begehung...

Anmeldephase für Tag des offenen Denkmals 2018 hat begonnen

Bonn (aw/dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion bittet Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter darum, ab sofort ihre...

Erneute Grabungen in entdecktem, mittelalterlichen Landwehr

Warendorf (lwl/aw). Unter der Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben Archäologen in Warendorf im Bereich einer mittelalterlichen Landwehr gegraben. Dabei entdeckten sie einen Wall...

„TUBE“: Stillgelegte Gichtgasleitung zum Klettern ausgebaut

Duisburg (aw). Die Kletterspezialisten Detlef Borbe und Thomas Fischer ermöglichen schwindelfreien Besuchern seit 1994 mit ihrem Hochseilkelettergarten im Landschaftspark Duisburg-Nord abenteuerliche Höhenerlebnisse. Jetzt ist...

Mittelalterliche Mauern: Archäologen finden Hinweise auf Torenkasten

Attendorn (lwl/aw). In Attendorn (Kreis Olpe) haben Archäologen unter Leitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Grundmauern von vier Gebäuden aus dem 15. oder 16....

Neue Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer Oberhausen

Oberhausen (aw). Die Ausstellungen im Gasometer in Oberhausen waren in der Vergangenheit äußerst sehenswert und wurden jeweils von Hunderttausenden interessierten Besuchern wahrgenommen. Gerade erst...

Kaiser-Wilhelm-Denkmal öffnet nach Sanierung am 8. Juli

Porta Westfalica (aw). Nun steht der Termin fest. Wie der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als Eigentümer mitteilt, soll das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke)...

Restaurierung: Wasserschloss Senden erhält Fördermittel

Senden (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat Ende des letzten Jahres erneute Mittel für die Restaurierung des Wasserschlosses in Senden zur Verfügung gestellt....

Sandkamp-Hochhäuser: Rückbau beschlossene Sache

Halle/Westf. (aw). Der Rückbau der Sandkamp-Hochhäuser ist beschlossene Sache. Wie das "Haller Kreisblatt" berichtete, haben sich die Ratspolitiker für einen Rückbau in diesem Jahr...

Erneute Hilfe für Deutschordens-Kommende in Siersdorf

Siersdorf (dsd/aw). Trotz großer Bauschäden besitzt die Deutschordens-Kommende in Aldenhoven-Siersdorf (Kreis Düren) eine besondere historische und architektonische Bedeutung als Komturei des Deutschen Ordens. Wenn...

Burgruine Hardenstein wird jetzt videoüberwacht

Witten (aw). Die Burgfreunde Hardenstein wollten nicht länger zusehen, wie der Vandalismus an der Burgruine nagt. Immer wieder wurde das Gelände vollgemüllt, Feuer gelegt...

Bronzetafel für Burgruine Falkenburg in Berlebeck

Detmold (dsd/aw). An der Restaurierung des Mauerwerks der Burgruine Falkenburg in Detmold-Berleburg beteiligte sich 2014 und 2015 auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit...

Abbruch der Papierfabrik jetzt doch im Januar

Düsseldorf (aw). Noch im Dezember war der Investor Markus Mertens, Vorstandsvorsitzender der Rialto Capital AG, der die ehemalige Papierfabrik Hermes im Düsseldorfer Hafen abreißen...

Kamp-Lintfort: Fördergerüst bleibt erhalten

Kamp-Lintfort (aw). Es gab viele kontroverse Diskussionen bei den Fraktionsmitgliedern, als es um den Abbruch oder den Erhalt des Fördergerüstes der früheren Zeche Friedrich...

Jesuitenkloster: Grundmauern aus dem 17. Jahrhundert entdeckt

Coesfeld (lwl/aw). Im Stadtkern von Coesfeld haben Archäologen unter Leitung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Grundmauern eines ehemaligen Jesuitenklosters aus dem 17. Jahrhundert entdeckt....

Frühmittelalterliche Siedlung in Paderborn entdeckt

Paderborn (lwl/aw). Paderborn ist aktuell Schauplatz der größten archäologischen Ausgrabung, die die Stadt je gesehen hat. Auf elf Hektar haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe...

LWL unterstützt Essener „Portal der Industriekultur“

Münster/Essen (lwl/aw). Das "Portal der Industriekultur" auf der Zeche Zollverein in Essen - im Herzen des Unesco Welterbes - wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)...

Frische Fördermittel für das Jüdische Museum Westfalen

Dorsten (lwl/aw). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt das Jüdische Museum Westfalen in Dorsten mit rund 56.000 Euro dabei, seine Dauerausstellung zu überarbeiten und zu...

Abbruch der Papierfabrik erneut herausgeschoben

Düsseldorf (aw). Seit dieser Woche liegt die Genehmigung für den Abbruch der ehemaligen Papierfabrik Hermes in der Fringsstraße seitens der Bauaufsicht vor. Doch wer...

Burg Vischering: Neue Gebäudefundamente entdeckt

Coesfeld (lwl). Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) entdeckten auf der Burg Vischering bisher unbekannte Gebäudefundamente. Diese reichen zurück bis ins 12. Jahrhundert. Damit wäre...

Barockes Kanzler-Wohnhaus wird restauriert

Sassenberg (dsd/aw). Die Restaurierungsarbeiten im Haus Schücking in Sassenberg (Kreis Warendorf) werden von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) mit 90.000 Euro gefördert. Saniert werden...

Denkmalstiftung fördert Bonner Beethovenhalle erneut

Bonn (dsd/aw). Für die Instandsetzung der Natursteinfassaden des denkmalgeschützten Konzert- und Veranstaltungshauses in Bonn, der Bonner Beethovenhalle, stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) exakt...

Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege in NRW verliehen

Düsseldorf (dsd/aw). Mit dem "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege" wurden am jetzt neun Denkmaleigentümer und 37 Handwerker unterschiedlicher Gewerke aus Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Die...

Weg für Umgestaltung der Zwiebackfabrik Brandt frei

Hagen (aw). Die negativen Nachrichten rund um die leerstehende Zwiebackfabrik Brandt in Hagen-Haspe nahmen kein Ende (wir berichteten mehrfach). Der Weg zur Umgestaltung der...

Güterbahnhof Duisburg: Wann kommt die Belebung?

Duisburg (aw). Wann kommt endlich Bewegung in die jahrelangen Diskussionen rund um das Areal des ehemaligen Güterbahnhofs? Parallel zur Bundestagswahl am 24. September 2017...