Kinderkrankenhaus Weißensee wird enteignet

Berlin (aw). Als das ehemalige Kinderkrankenhaus Weißensee 1997 geschlossen wurde, hätte sicherlich niemand daran gedacht, dass aus dem einst so imposanten Areal ein kriegsähnlicher...

Verkehrsminister plant Drohnen-Führerschein

Berlin (aw). Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant, alle gewerblich und privat genutzten Drohnen ab 500 Gramm Gewicht wie ein Auto oder Flugzeug zu kennzeichnen,...

East-Side-Gallery wird mit Geländer versehen

Friedrichshain-Kreuzberg (aw). Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird die East-Side-Gallery in Zukunft mit einem Geländer schützen. Der Grund für diese Maßnahme sind dauerhafte Beschädigungen des 1,3...

Denkmalgeschützte Braukessel gestohlen

Die HGHI Holding baut auf dem Gelände der ehemaligen Schultheiss-Brauerei in Berlin-Moabit ein Einkaufszentrum. Rund 150 Läden sollen auf 30.000 Quadratmetern entstehen, samt Restaurants,...

Teufelsberg: Eigentümer kündigt Pächter

Seit Jahren bot die Shalmon Abrahams Gesellschaft UG auf dem Teufelsberg in Berlin Führungen an, jetzt erhielt diese vom Eigentümer die Kündigung. Ein Gerichtsvollzieher...

Neue Fördermittel für Schultheiß-Mälzerei

Die Mälzereianlage in der Bessemerstraße in Berlin-Schöneberg gehört zur ehemaligen Schultheiß-Brauerei, die zu ihrer Entstehungszeit zwischen 1917 und 1921 als die größte Mälzerei Europas...

Reifenwerk in Köpenick wird renaturiert

Der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt Andreas Geisel gibt am heutigen Mittwoch den offiziellen „Startschuss“ für die Renaturierung des Geländes des ehemaligen „Reifenwerks Köpenick“...

RIAS-Sendemast in Berlin-Britz wird gesprengt

Am 18. Juli wird eines der höchsten Bauwerke aus Berlins Panorama verschwinden: Der 1961 errichtete, 160 Meter hohe, 55 Tonnen schwere ehemalige RIAS-Sendemast wurde...

Fotografen lösen Rettungskräfte-Einsatz aus

Zwei junge Männer wurden in der vergangenen Nacht beim Fotografieren auf einem Baukran in Berlin-Mitte ertappt. Eine Zeugin beobachtete gegen 00.45 Uhr wie zwei...

Berliner Funkturm wird geschlossen

Der Funkturm in Berlin bleibt vom 13. Juli bis einschließlich 14. September 2015 wegen turnusmäßig durchzuführender Wartungsarbeiten sowie der im September stattfindenden Internationalen Funkausstellung...

Comeback für den Berliner Spreepark?

In den letzten Jahren waren vom ehemaligen Spreepark im Plänterwald meist negative Schlagzeilen zu lesen. Verfall, Einbrüche, Brandstiftungen, illegales Müllabladen und weitere "Geschehnisse" sorgten...

Beteiligungsprozess für Tempelhofer Feld positiv

Der Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, Christian Gaebler, und der Koordinator des Verfahrens, Tilmann Heuser, Geschäftsführer des BUND Berlin, haben eine positive Zwischenbilanz für...

Palast der Republik: Rückzahlung für Abbruchfirma

Der Mammutabbruch des Palastes der Republik mit astronomischen Kosten liegt Jahre zurück und beschäftigt heute doch noch einmal die Stadt Berlin. Wie das Oberverwaltungsgericht...

Flammen in Berliner „Blub“-Ruine

Am Montagmorgen wurde die Berliner Feuerwehr zum ehemaligen Spaßbad "Blub" (Berliner Luft- und Badeparadies) gerufen, Passanten hatten Brandgeruch bemerkt. 25 Wehrleute rückten zu dem...

Einbrecher wüten im Olympischen Dorf

Im ehemaligen Olympischen Dorf Berlin im brandenburgischen Elstal bei Wustermark (Havelland) haben Unbekannte eingebrochen und die für das vergangene Wochenende geplante Eröffnung einer Ausstellung...

Vor 70 Jahren brannte Schloss Biesdorf

Am Abend des 21. April 1945 geriet das Obergeschoss des Schlosses Biesdorf in Flammen, brannte aus und stürzte in das Erdgeschoss. Die „Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte...

Mord in Kirchenruine: Tatverdächtiger festgenommen

Im Fall des am Ostersonntag in der Kirchenruine an der Littenstraße tot aufgefundenen - nun polizeilich identifizierten Yosi Damari ist jetzt ein Tatverdächtiger in...

Dokumentation über das Lager Sachsenhausen

Im April 1945, vor 70 Jahren, wurde das Konzentrationslager Sachsenhausen von sowjetischen Soldaten befreit. Das Lager, 20 Kilometer nördlich von Berlin, war bei seiner...

Geocachingprojekt zur Industriegeschichte

„Da war doch was! – Schatzsuche durch die Industrielandschaft Berlin-Schöneweide“, so der Titel eines der drei geförderten Geocachingprojekte vom Technischen Jugendbildungsverein in Praxis e....

Online-Dokumentation zur letzten DDR-Regierung

Am 12. April 1990 wurde die letzte DDR-Regierung von der Volkskammer ins Amt gewählt. 25 Jahre später präsentiert die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur...

Pärchen findet Leiche in Berliner Klosterruine

In den frühen Morgenstunden des Ostersonntag hat ein Pärchen auf dem Gelände der Ruine der Franziskaner-Klosterkirche in Berlin-Mitte die Leiche eines Mannes gefunden. Wie...

Bürgerentscheid zum Pankower-Rangierbahnhof

Seit fünf Jahren gehört das Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes zwischen den S-Bahnhöfen Pankow und Heinersdorf Investor Kurt Krieger (Möbel Höffner). Dieser möchte mit seinem...

Berlins ICC wird kein Einkaufszentrum

Seit Jahren wird in Berlin über die Zukunft des Internationalen Congress Centrum (ICC) im Ortsteil Westend des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf diskutiert. Auch in der...

EXIT Berlin: Wilde Spiele im DDR-Bunker

Der Luftschutzbunker des ehemaligen DDR Fernmeldeamtes am Berliner Alexanderplatz bekommt einen neuen Zweck: Statt im Notfall bis zu 200 Personen Schutz zu bieten, geht...

Spreepark: Lebensretter sollen 800 Euro zahlen

Jahrelang durften Ehrenamtliche der Rettungshundestaffel des DRK kostenlos auf dem Gelände des ehemaligen Spreeparks mit ihren Hunden trainieren. Da gehörte das Gelände noch einem...