Großbrand im einstigen Berliner-Spaßbad „Blub“

Berlin (aw). Damit sollte die Geschichte des einstigen Berliner Luft- und Badeparadies (Blub) nun endgültig besiegelt sein. Am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr meldete...

Kinderkrankenhaus Weißensee wird enteignet

Berlin (aw). Als das ehemalige Kinderkrankenhaus Weißensee 1997 geschlossen wurde, hätte sicherlich niemand daran gedacht, dass aus dem einst so imposanten Areal ein kriegsähnlicher...

East-Side-Gallery wird mit Geländer versehen

Friedrichshain-Kreuzberg (aw). Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird die East-Side-Gallery in Zukunft mit einem Geländer schützen. Der Grund für diese Maßnahme sind dauerhafte Beschädigungen des 1,3...

Symbolischer Abriss alter Gebäude der Cité Foch

Berlin (ots/aw). Frank Balzer (CDU), Bürgermeister des Bezirks Reinickendorf von Berlin, hat symbolisch mit dem Abriss des ehemaligen Einkaufszentrums und der ehemaligen Kirche in...

Manuelle Glasfertigung soll weltweites Kulturerbe werden

Berlin/Petershagen (lwl/aw). Seit 2015 ist die manuelle Fertigung von mundgeblasenem Hohl- und Flachglas in Deutschland als Immaterielles Kulturerbe anerkannt. Jetzt unternehmen das LWL-Industriemuseum Glashütte...

UNESCO kührt neue Bauhaus-Welterbestätten

Bonn/Krakau (aw). Das UNESCO-Welterbekomitee hat die Welterbestätte Bauhaus erweitert: Neben den 1996 aufgenommenen Bauten in Weimar und Dessau zählen nun auch die Bundesschule des...

Arsenbelasteter Boden im Spreepark wird ausgetauscht

Berlin (aw). Im ehemaligen Spreepark Berlin wurde erneut arsenbelasteter Boden entdeckt. Berichtet hatte darüber zuerst die BILD-Zeitung, Sven Alex, Sprecher der landeseigenen Grün Berlin...

Fotografen im Haus der Statistik erwischt

Berlin (aw). Die Polizei hat am Sonntagabend vier Amateurfotografen, die in das ehemalige Haus der Statistik an der Otto-Braun-Straße eingedrungen waren, gefasst. Trotz aktiver...

Volksentscheid zur Offenhaltung des Flughafens Tegel

Berlin (aw). Am 24. September, also parallel zur Bundestagswahl, treffen die Berlinerinnen und Berliner eine für die Entwicklung der Hauptstadt wegweisende Entscheidung: Soll der...

Polizei warnt vor Betreten der Spaßbad-Ruine „Blub“

Berlin (aw). Das Berliner Luft- und Badeparadies (Blub) galt zu aktiven Zeiten als Erholungseinrichtung mit überregionaler Bedeutung unter den West-Berliner Schwimmbädern. Seit der Schließung...

Vor 70 Jahren brannte Schloss Biesdorf

Am Abend des 21. April 1945 geriet das Obergeschoss des Schlosses Biesdorf in Flammen, brannte aus und stürzte in das Erdgeschoss. Die „Stiftung Ost-West-Begegnungsstätte...

Wieder Feuer in ehemaliger Frauenklinik Neukölln

Berlin-Neukölln (aw). Die ehemalige 1914 bis 1917 erbaute "Brandenburgische Hebammenlehranstalt und Frauenklinik" im Mariendorfer Weg in Neukölln steht seit 1998 unter Denkmalschutz. Ursprünglich sollten...

Immobiliendeal: Onlineriese sichert sich Cuvry-Brache

Berlin (aw). Nach Angaben des "Property Magazine" hat sich der Onlineriese Zalando die Cuvry-Brache am Kreuzberger Spreeufer gesichert und wird hier bald einen neuen...

Sucheinsatz auf Bärenquell-Areal: Frau vermisst

Berlin (aw). Auf dem Areal der ehemaligen Bärenquell-Brauerei in Niederschöneweide suchten etwa 50 Einsatzkräfte am Mittwochabend nach einer als vermisst gemeldeten, möglicherweise verletzten Frau....

Bund fördert 24 „Nationale Projekte des Städtebaus“

Berlin (aw). Der Bund fördert in diesem Jahr 24 ausgewählte "Nationale Projekte des Städtebaus" mit insgesamt rund 65 Millionen Euro. Die Freigabe erfolgte jetzt...

Pärchen findet Leiche in Berliner Klosterruine

In den frühen Morgenstunden des Ostersonntag hat ein Pärchen auf dem Gelände der Ruine der Franziskaner-Klosterkirche in Berlin-Mitte die Leiche eines Mannes gefunden. Wie...

2017: Denkmalstiftung möchte 390 Denkmäler fördern

Bonn (aw/dsd). Im Laufe des Jahres 2017 wird die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) mindestens 390 Denkmäler finanziell fördern. Zu diesem Ergebnis kommt die Wissenschaftliche...

Comeback für den Berliner Spreepark?

In den letzten Jahren waren vom ehemaligen Spreepark im Plänterwald meist negative Schlagzeilen zu lesen. Verfall, Einbrüche, Brandstiftungen, illegales Müllabladen und weitere "Geschehnisse" sorgten...

Podium der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird saniert

Berlin (dsd/aw). Der Boden vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist dringend sanierungsbedürftig. Für die Sanierung dieses Podiums stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 30.000 Euro zur...
Foto: Wikimedia Commons/A.Savin/CC BY-SA 3.0

Gasometer in Tempelhof-Mariendorf ist saniert

Nach gründlicher Sanierung übergab die Gasag den Gasometer in Tempelhof-Mariendorf als letztes Teilstück des ehemaligen Gaswerkes an den neuen Besitzer, die BMDF Investorengruppe. Für...

Anmeldephase für Tag des offenen Denkmals 2018 hat begonnen

Bonn (aw/dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion bittet Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter darum, ab sofort ihre...

Geocachingprojekt zur Industriegeschichte

„Da war doch was! – Schatzsuche durch die Industrielandschaft Berlin-Schöneweide“, so der Titel eines der drei geförderten Geocachingprojekte vom Technischen Jugendbildungsverein in Praxis e....

Nun doch keine „Cuvryhöfe“ auf der Cuvry-Brache?

Berlin (aw). Sie galt als Berlins Favela, die ehemalige Cuvry-Brache an der Spree, wo Heimatlose und Roma-Familien ihre Bretterbuden und Zelte aufgebaut hatten. 2014...

Baumkronenpfad Beelitz: 400.000. Besucher gezählt

Beelitz (aw). Der Baumkronenpfad auf dem Areal der früheren Heilstätten Beelitz (Landkreis Potsdam-Mittelmark) hat seinen 400.000 Besucher begrüßt. Anfang Mitte Dezember empfing die Geschäftsführerin...

400 Millionen Euro für die Rettung des preußischen Weltkulturerbes

Berlin (aw). Im kommenden Jahr startet für die Bundesländer Berlin und Brandenburg die größte Rettung des preußischen Weltkulturerbes, das in der Geschichte der Hohenzollern-Schlösser-...