Berlin will Goebbels-Villa doch behalten

Bogensee/Wandlitz (aw). Seit 2000 steht die ehemalige Villa von NS-Propagandaminister Joseph Goebbels am Bogensee, wo später hier die DDR-Staatspartei SED ihren Kadernachwuchs ausbildete, leer....

Berlins ICC wird kein Einkaufszentrum

Seit Jahren wird in Berlin über die Zukunft des Internationalen Congress Centrum (ICC) im Ortsteil Westend des Berliner Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf diskutiert. Auch in der...

Erster Abbruch am Flughafen Berlin Brandenburg

Berlin (aw). Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (BER) in Schönefeld ist nicht einmal eröffnet, da rollt bereits der Abbruchbagger an. Seit Mittwoch ist...

UNESCO kührt neue Bauhaus-Welterbestätten

Bonn/Krakau (aw). Das UNESCO-Welterbekomitee hat die Welterbestätte Bauhaus erweitert: Neben den 1996 aufgenommenen Bauten in Weimar und Dessau zählen nun auch die Bundesschule des...

Nachfrage nach denkmalgeschützten Wohnungen in Berlin hoch

Berlin (pm/aw). Gut zwei Jahr nach Beginn der aufwendigen Sanierungsarbeiten im denkmalgeschützten Wohnensemble THE METROPOLITAN PARK in Berlin-Staken ist der erste Bauabschnitt...

Beteiligungsprozess für Tempelhofer Feld positiv

Der Staatssekretär für Verkehr und Umwelt, Christian Gaebler, und der Koordinator des Verfahrens, Tilmann Heuser, Geschäftsführer des BUND Berlin, haben eine positive Zwischenbilanz für...

Projekt „Pankower Tor“: Zeichen stehen auf Abbruch

Berlin (aw). Der Investor Kurt Krieger (Möbel Höffner) möchte mit seinem Projekt „Pankower Tor“ auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes zwischen den S-Bahnhöfen Pankow...

Podium der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wird saniert

Berlin (dsd/aw). Der Boden vor der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist dringend sanierungsbedürftig. Für die Sanierung dieses Podiums stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 30.000 Euro zur...

Pläne für Berlins ehemaliges Spaßbad „Blub“ werden reaktiviert

Berlin (aw). Das ehemalige Bade- und Freizeitzentrum Berliner Luft- und Badeparadies (Blub) im Neuköllner Ortsteil Britz war eine Erholungseinrichtung von überregionaler Bedeutung....

Stadt Berlin will Teufelsberg zurück

Wieder einmal kommt Schwung in die Gerüchteküche rund um die ehemalige Abhörstation der Alliierten auf dem Berliner Teufelsberg und es ist ausgerechnet der Stadtentwicklungssenator...

Kinderkrankenhaus Weißensee wird enteignet

Berlin (aw). Als das ehemalige Kinderkrankenhaus Weißensee 1997 geschlossen wurde, hätte sicherlich niemand daran gedacht, dass aus dem einst so imposanten Areal ein kriegsähnlicher...

Initiative Denk-MAL-Prora reaktiviert ihre Petition

Berlin/Prora (aw). Die Initiative Denk-MAL-Prora hat ihre Petition „Stoppt den Ausverkauf der Geschichte. Prora braucht Kultur“ reaktiviert. Vor etwa zehn Monaten gewann die Petition...

Denkmalstiftung blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Bonn (aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Bundesweit unterstützte die private Denkmalschutzstiftung 2018 mehr als 490 Projekte...

Bürgerentscheid zum Pankower-Rangierbahnhof

Seit fünf Jahren gehört das Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofes zwischen den S-Bahnhöfen Pankow und Heinersdorf Investor Kurt Krieger (Möbel Höffner). Dieser möchte mit seinem...

Siebter Abendsalon zum Thema Wohnungsneubau in Berlin

Berlin (aw). Wohnungsneubau ist in Berlin die Forderung der Stunde. Die Hermann- Henselmann-Stiftung (HHS) bringt sich seit 2013 in diese Debatte ein. In ihrem...

Tag des offenen Denkmals am 10. September bundesweit

Bonn (aw). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals findet unter dem Motto "Macht und Pracht" am 10. September 2017 bundesweit statt. Der Leitgedanke des...

Großer Andrang beim bundesweiten Tag des offenen Denkmals

Bonn/Ulm (aw). Wer sich für das bauliche Erbe in der Bundesrepublik interessiert, der hat seit 1993 die Möglichkeit, immer am zweiten Sonntag...

Comeback für den Berliner Spreepark?

In den letzten Jahren waren vom ehemaligen Spreepark im Plänterwald meist negative Schlagzeilen zu lesen. Verfall, Einbrüche, Brandstiftungen, illegales Müllabladen und weitere "Geschehnisse" sorgten...

Rund vier Millionen Besucher beim Denkmaltag

Bonn/Augsburg (aw/dsd). Mehr als 8.000 historische Bauten, Parks und archäologische Stätten öffneten am Tag des offenen Denkmals ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. Insgesamt...

Anmeldephase für Tag des offenen Denkmals 2018 hat begonnen

Bonn (aw/dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion bittet Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter darum, ab sofort ihre...

Ehemaliges Institut für Anatomie kurz vor dem Abbruch

Berlin (aw). Seit Jahren wucherte das ehemalige Institut für Anatomie an der Königin-Luise-Straße 15 in Steglitz-Zehlendorf im Außenbereich zu, galt als Schandfleck....

Abbruch des Jagdhauses Schmöckwitz genehmigt

Am 28.10.2014 genehmigte die Untere Denkmalbehörde des Bezirksamts Treptow-Köpenick von Berlin den Abbruch der Überreste des ehemaligen Jagdschlosses Schmöckwitz in der Wernsdorfer Straße. Die...

U-Bahnhöfe in Berlin-Spandau jetzt denkmalgeschützt

Berlin (aw). Was lange währt, wird endlich gut! Die U-Bahnhöfe zwischen Charlottenburg und Spandau wurden jetzt unter Denkmalschutz gestellt. Die U-Bahnhöfe der U-Bahn-Linie U7...

Neue Ausstellungsformate des Deutsche Bahn Museums

Nürnberg/Berlin (dbm/aw). In diesem Jahr hat sich das Deutsche Bahn Museum ein abwechslungsreiches Begleitprogramm zu den Sonderausstellungen „Geheimsache Bahn“ und „Bier, Bahn und Bananen“,...

Pärchen findet Leiche in Berliner Klosterruine

In den frühen Morgenstunden des Ostersonntag hat ein Pärchen auf dem Gelände der Ruine der Franziskaner-Klosterkirche in Berlin-Mitte die Leiche eines Mannes gefunden. Wie...