Absiedelung: Lauchhammer erhält finanzielle Soforthilfen

Lauchhammer (aw). Aufgrund von massiven Bergbauschäden und der diesbezüglich anliegenden Gefahrensituation müssen im Wohn- und Gewerbegebiet Wilhelm-Külz-Straße in Lauchhammer bis 2022 mehrere Anwohner und...

VEB Holzbau Neubrandenburg wird zurückgebaut

In Gielow, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, ist ab sofort die Finanzierung der Beräumung des Geländes des ehemaligen VEB Holzbau Neubrandenburg gesichert. „Ich freue mich, dass...

Baumwipfelpfad Beelitz auch im Winter geöffnet

Beelitz (aw). Der im September eröffnete Baumwipfelpfad (wir berichteten) hoch über den Heilstätten Beelitz ist auch im Winter geöffnet. Nach dem enormen Ansturm ist...

Social-Media-Horrorfilm entsteht in Grabowsee-Heilstätten

Oranienburg (aw). Die einstigen Heilstätten in Berlin und Brandenburg sind seit vielen Jahren beliebte Drehorte, nicht nur für Hollywood-Blockbuster. Gerade erst hatte Gore Verbinski...

Food-Festival in Beelitz-Heilstätten

Das Refugium Beelitz lädt am 09. Mai 2015 gemeinsam mit dem Contemporary Food Lab zu einem eintägigen Food Festival in den Beelitzer Heilsätten ein....

Abbruch der Fachhochschule in Potsdam beschlossen

Potsdam (aw). In der vergangenen Woche haben die Potsdamer Stadtverordneten mehrheitlich das viel diskutierte "Leitbautenkonzept" beschlossen. Dieses Konzept zur Neugestaltung der Potsdamer Mitte sieht...

Ostquell-Brauerei beherbergt fast 2.000 Fledermäuse

Frankfurt/Oder (aw). In den unterirdischen Gewölbekellern der 1950 stillgelegten Ostquell-Brauerei überwintern nach einer diesjährigen Zählung von Naturschützern laut Landesumweltamt 1.490 Fledermäuse. Auf einer Fläche...

Beelitz-Heilstätten: 50 Zaunpfähle verbogen

Erst vor kurzem hatten Unbekannte einen Bagger kurzgeschlossen und mit diesem das Eingangsportal des Chirurgiegebäudes zerstört, das Fahrzeug dann in einer Grube mit Sand...

Neues Handballzentrum auf historischem Fluglatz Rangsdorf?

Rangsdorf (aw). Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte entsprechend mehrerer Medienberichte sein aktuelles Hauptquartier in Dortmund aufgeben und ein größeres, moderneres Handballzentrum bauen. Dies Vorhaben...

Denkmalschützer retten „Blaues Wunder“ der Lausitz vor Abbruch

Schipkau (aw). Wer sich heute Richtung Lausitzring aufmacht, dessen Blick fällt schon von Weitem auf eine ganz besondere Landmarke. In Schipkau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist...

Kraftwerk Plessa braucht dringende Finanzspritze

Plessa (aw). Das ehemalige Kraftwerk im gleichnamigen südbrandenburgischen Plessa (Landkreis Elbe-Elster) zählt zu den ältesten Braunkohlekraftwerken in Europa, das in seiner ursprünglichen Bausubstanz erhalten...

Konservenfabrik in Neubarnim wird abgebrochen

Die bundeseigene Gesellschaft zur Entwicklung und Sanierung von Altstandorten (GESA) hat mit der Beräumung des 3,7 Hektar große Areals der Oderfrucht-Konservenfabrik im Letschiner Ortsteil...

Bertzitturm in Kahla vom Eigentümer eingezäunt

Kahla (aw). Wer an den mächtigen Schloten des ehemaligen Kraftwerks Plessa vorbeifährt und in Richtung Kahla (Landkreis Elbe-Elster) unterwegs ist, entdeckt nach kurzer Zeit...

Zernsdorfer Betonwerk weicht Wohnquartier

Zernsdorf (aw). Das Zernsdorfer Betonwerk am Krüpelsee (Brandenburg), das zum Märkischen Baustoff Service, dem ehemaligen VEB Betonkombinat gehörte und seinen Stammsitz in Zernsdorf hatte,...

Denkmalstiftung bittet um Anmeldungen für Denkmaltag

Bonn (aw/dsd). In diesem Jahr steht der Denkmaltag unter dem Motto „Macht und Pracht“ und findet am 10. September bundesweit statt. Wie die Deutsche...

Schlote des Chemiefaserwerks werden gesprengt

Am Mittwoch wird im Industriepark Premnitz (Landkreis Havelland) eine Doppelsprengung durchgeführt. Mit nur drei bis fünf Sekunden Abstand werden die beiden ehemaligen Abluftschlote des...

Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus ist gerettet

In diesen Tagen überreichte Kulturstaatssekretär Martin Gorholt dem Menschenrechtszentrum Cottbus e.V. (MRZ) den Zuwendungsbescheid zunächst über eine Summe in Höhe von 312.000 Euro, mit...

Alter Brandenburger Landtag wird Flüchtlingsheim

Das ehemalige Landtagsgebäude in Potsdam soll voraussichlich ab November als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Wie das rbb-Nachrichtenmagazin BRANDENBURG AKTUELL erfuhr, verhandelt die Stadt derzeit mit...

Bahnbetriebswerk Jüterbog wohl illegal abgerissen

Jüterbog (aw). Auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks in Jüterbog sieht es aus wie nach einem Bombenangriff. Beinahe alle Gebäude sind ganz oder nur...

Kinofilm „Heilstätten“: Erste Ruinentouristen pilgern nach Beelitz

Beelitz (aw). In der vorletzten Woche ist der Horrorfilm "Heilstätten" in den deutschen Kinos angelaufen. In dem Film geht es um eine Truppe YouTuber,...
Foto: www.urbex-bb.de

Observatorium in Tremsdorf ist Geschichte

Das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) hat sein Observatorium in der Außenstelle Tremsdorf aus Kostengründen aufgegeben. Die Antennen wurden demontiert und verschrottet. Wichtige Messgeräte...

Rund vier Millionen Besucher beim Denkmaltag

Bonn/Augsburg (aw/dsd). Mehr als 8.000 historische Bauten, Parks und archäologische Stätten öffneten am Tag des offenen Denkmals ihre Türen für Kultur- und Geschichtsfans. Insgesamt...

Vattenfall verkauft Reviere und Kraftwerke

Stockholm/Berlin (aw). Der Energiekonzern Vattenfall hatte 2014 bekannt gegeben, sich von der Braunkohlesparte trennen zu wollen (wir berichteten). Die Umweltschutzorganisation Greenpeace Schweden, hatte dem...

Land und Denkmalstiftung suchen neue Schlosseigentümer

Potsdam (aw). Vor kurzem zwitscherten es bereits die Spatzen von den Dächern, jetzt ist es amtlich: Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und das Land Brandenburg...

20-Jähriger stürzt in den Tod

In der ehemaligen, leer stehenden Jugendbegegnungsstätte „Pionierrepublik Wilhelm Pieck“ in Joachimsthal (Barnim) ist ein 20 Jahre alter Betreuer einer Behindertengruppe vom Dach gestürzt und...