Arbeiten auf Viskosebrache erreichen Höhepunkt

Premnitz (aw). Seit Monaten läuft die Revitalisierung auf dem Areal des einstigen VEB Chemiefaserwerk „Friedrich Engels“ im Industriepark Premnitz (Landkreis Havelland). Nachdem im vergangenen...

Kraftwerk Plessa braucht dringende Finanzspritze

Plessa (aw). Das ehemalige Kraftwerk im gleichnamigen südbrandenburgischen Plessa (Landkreis Elbe-Elster) zählt zu den ältesten Braunkohlekraftwerken in Europa, das in seiner ursprünglichen Bausubstanz erhalten...

Besondere Industriekulturorte in Brandenburg laden ein

Senftenberg (aw). Der kommende Sommer hat es in sich, vor allem im Bundesland Brandenburg. Wie der Tourismusverband Lausitzer Seenland e. V. - Touristisches Netzwerk...

Greenpeace will ins Braunkohlegeschäft

So eine Meldung liest man auch nicht alle Tage: Die Umweltschutzorganisation Greenpeace, genauer Greenpeace Schweden, hat dem schwedischen Energiekonzern Vattenfall ein Kaufinteresse für sein...

UNESCO kührt neue Bauhaus-Welterbestätten

Bonn/Krakau (aw). Das UNESCO-Welterbekomitee hat die Welterbestätte Bauhaus erweitert: Neben den 1996 aufgenommenen Bauten in Weimar und Dessau zählen nun auch die Bundesschule des...

Geheimnisvolle Orte: Die Potsdamer Garnisonkirche

Es ist der 14. April 1945: über 700 Bomber der Royal Air Force am Himmel über Potsdam. Der Angriff dauert nur 20 Minuten. 1.600...

Neues Handballzentrum auf historischem Fluglatz Rangsdorf?

Rangsdorf (aw). Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte entsprechend mehrerer Medienberichte sein aktuelles Hauptquartier in Dortmund aufgeben und ein größeres, moderneres Handballzentrum bauen. Dies Vorhaben...

Vattenfall verkauft Reviere und Kraftwerke

Stockholm/Berlin (aw). Der Energiekonzern Vattenfall hatte 2014 bekannt gegeben, sich von der Braunkohlesparte trennen zu wollen (wir berichteten). Die Umweltschutzorganisation Greenpeace Schweden, hatte dem...

Denkmalschutz für die Waldsiedlung Wandlitz?

Wandlitz (aw). Wie das Brandenburger Kulturministerium jetzt mitteilte, soll die einstige Waldsiedlung Wandlitz (Barnim), wo sich zu DDR-Zeiten die SED-Führung abschottete, unter Denkmalschutz gestellt...

Beelitz-Heilstätten: Baumkronenpfad eröffnet

Die Heilstätten in Beelitz üben seit vielen Jahren eine magische Anziehungskraft aus. Die Faszination aus Architektur, Geschichte und Verfall machte den Ort weltbekannt. Fotografen...

Tag des offenen Denkmals am 10. September bundesweit

Bonn (aw). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals findet unter dem Motto "Macht und Pracht" am 10. September 2017 bundesweit statt. Der Leitgedanke des...

Unfassbare Randale in Beelitz-Heilstätten

Seitdem die Heilstätten Projektentwicklungs-GmbH mit einem faszinierenden Höhenpfad die Zukunft des weltweit bekannten Heilstätten Ensembles sichern möchte, sieht sie sich permanenten Anschlägen und gezielten...

Elisabeth-Sanatorium wird Mehrgenerationen-Campus

Stahnsdorf (aw). Im Rahmen einer Begehung wurde jetzt bekannt, dass auf dem Areal des ehemaligen Elisabeth-Sanatoriums am Güterfelder Eck in Stahnsdorf (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ein...

Große Pläne für den Heilstättenpark Beelitz

Beelitz (aw). Bisher wandelten rund 70.000 Besucher über den Baumkronenpfad auf dem Areal der Beelitzer Heilstätten. Geht es nach dem Investor und Geschäftsführer der...

Denkmalstiftung bittet um Anmeldungen für Denkmaltag

Bonn (aw/dsd). In diesem Jahr steht der Denkmaltag unter dem Motto „Macht und Pracht“ und findet am 10. September bundesweit statt. Wie die Deutsche...

Viskose-Brache in Premnitz verschwindet

10 Millionen Euro liegen für eines der größten Infrastrukturprojekte im Westhavelland bereit, dafür wird der ehemalige VEB Chemiefaserwerk „Friedrich Engels“ im Industriepark Premnitz dem...

Pumpwerk-„Moschee“ ist Zeugnis der Technikgeschichte

Potsdam (aw). Das Gebäude wirkt wie eine Moschee im orientalischen Stil, im Inneren ist jedoch eine Pumpenanlage untergebracht, der den Park von Sanssouci mit...

Beelitz-Heilstätten: 50 Zaunpfähle verbogen

Erst vor kurzem hatten Unbekannte einen Bagger kurzgeschlossen und mit diesem das Eingangsportal des Chirurgiegebäudes zerstört, das Fahrzeug dann in einer Grube mit Sand...

Denkmalstiftung blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Bonn (aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Bundesweit unterstützte die private Denkmalschutzstiftung 2018 mehr als 490 Projekte...

Abraumförderbrücke F34 in Cottbus gesprengt

Cottbus (aw). 32 Jahre lang war die Abraumförderbrücke F34 (34 Meter Abtragsmächtigkeit, Anm. der Redaktion) im kürzlich stillgelegten Braunkohle-Tagebau Cottbus-Nord aktiv, jetzt wurde sie...

Große Pläne für ehemalige Adler- und Löwenkaserne

Wustermark (aw). Aus der ehemaligen Adler- und Löwenkaserne in Wustermark (Landkreis Havelland) möchte Robert Dahl, Geschäftsführer von "Karls Erlebnisdorf Elstal", in fünf bis zehn...

20-Jähriger stürzt in den Tod

In der ehemaligen, leer stehenden Jugendbegegnungsstätte „Pionierrepublik Wilhelm Pieck“ in Joachimsthal (Barnim) ist ein 20 Jahre alter Betreuer einer Behindertengruppe vom Dach gestürzt und...

Historische Dampflok 52-8017 erhält neuen Anstrich

Kirchmöser (aw). Im kommenden Jahr möchte die Stadt Brandenburg an der Havel den zehnten Jahrestag der Revitalisierung des traditionsreichen Bahnstandortes Kirchmöser im April mit...

Baumwipfel-Pfad um Beelitz Frauenklinik

Vorhaben für die stark verfallenen Areale der ehemaligen Heilstätten in Beelitz gab es in den vergangenen zehn Jahren viele. Und leider ist es oft...

Denkmalschützer retten „Blaues Wunder“ der Lausitz vor Abbruch

Schipkau (aw). Wer sich heute Richtung Lausitzring aufmacht, dessen Blick fällt schon von Weitem auf eine ganz besondere Landmarke. In Schipkau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist...