Potsdam segnet Pläne für die Sanierung des „Minsik“ ab

Potsdam (aw). Die langen Jahre des Verfalls könnten nun endlich vorbei sein. Die Hasso-Plattner-Stiftung möchte das ehemalige Terrassenrestaurant "Minsk" auf dem Brauhausberg zu einem...

Denkmalstiftung fördert dieses Jahr über 380 Objekte

Bonn (dsd/aw). Die ehrenamtlich wirkende Wissenschaftliche Kommission der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat in Bonn im Beisein des Vorsitzenden des Stiftungsrats und der fachlichen...

Absiedelung: Lauchhammer erhält finanzielle Soforthilfen

Lauchhammer (aw). Aufgrund von massiven Bergbauschäden und der diesbezüglich anliegenden Gefahrensituation müssen im Wohn- und Gewerbegebiet Wilhelm-Külz-Straße in Lauchhammer bis 2022 mehrere Anwohner und...

Bertzitturm in Kahla vom Eigentümer eingezäunt

Kahla (aw). Wer an den mächtigen Schloten des ehemaligen Kraftwerks Plessa vorbeifährt und in Richtung Kahla (Landkreis Elbe-Elster) unterwegs ist, entdeckt nach kurzer Zeit...

Denkmalschützer retten „Blaues Wunder“ der Lausitz vor Abbruch

Schipkau (aw). Wer sich heute Richtung Lausitzring aufmacht, dessen Blick fällt schon von Weitem auf eine ganz besondere Landmarke. In Schipkau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) ist...

Denkmalstiftung blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Bonn (aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Bundesweit unterstützte die private Denkmalschutzstiftung 2018 mehr als 490 Projekte...

Elisabeth-Sanatorium wird Mehrgenerationen-Campus

Stahnsdorf (aw). Im Rahmen einer Begehung wurde jetzt bekannt, dass auf dem Areal des ehemaligen Elisabeth-Sanatoriums am Güterfelder Eck in Stahnsdorf (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ein...

Neues Handballzentrum auf historischem Fluglatz Rangsdorf?

Rangsdorf (aw). Der Deutsche Handballbund (DHB) möchte entsprechend mehrerer Medienberichte sein aktuelles Hauptquartier in Dortmund aufgeben und ein größeres, moderneres Handballzentrum bauen. Dies Vorhaben...

Revitalisierung des Chemiefaserwerks deutlich günstiger

Premnitz (aw). Die Revitalisierung des früheren VEB Chemiefaserwerks "Friedrich Engels" im Industriepark Premnitz (Landkreis Havelland) wird eine halbe Million Euro günstiger. Dies ergibt sich...

Aus ehemaligem Raw wird modernes Innovativzentrum

Potsdam (aw). Unweit des Potsdamer Hauptbahnhofes finden sich die Reste des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks (Raw). Zu aktiven Zeiten arbeiteten hier 1.500 Menschen, in den 1990er-Jahren...

7.500 Highlights: Tag des offenen Denkmals feiert Jubiläum

Bonn (dsd/aw). In diesem Jahr feiert der "Tag des offenen Denkmals" sein 25-jähriges Jubiläum. Dies teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) in Bonn als...

Unbekannte beschmieren Skulpturen der Sudermann-Gedenkstätte

Blankensee (dsd/aw). Am dritten Märzwochenende haben Unbekannte fünf Skulpturen und die Parkmauer des Schlossparks vom Sudermann-Haus in Trebbin-Blankensee (Landkreis Teltow-Fläming) mutwillig beschmiert. Juliane Lehmphul,...

Mit „Central Park“: Aus Kaserne Krampnitz wird Stadtquartier

Krampnitz (aw). Jetzt sollen es doch 10.000 Bewohner werden, die das neue autarke Viertel auf dem früheren Kasernengelände beziehen sollen. Damit hat sich die...

Kinofilm „Heilstätten“: Erste Ruinentouristen pilgern nach Beelitz

Beelitz (aw). In der vorletzten Woche ist der Horrorfilm "Heilstätten" in den deutschen Kinos angelaufen. In dem Film geht es um eine Truppe YouTuber,...

Anmeldephase für Tag des offenen Denkmals 2018 hat begonnen

Bonn (aw/dsd). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) als bundesweite Koordinatorin der Aktion bittet Eigentümer von historischen Bauten und weitere Veranstalter darum, ab sofort ihre...

Land wertet Angebote für Flugplatz Werneuchen aus

Werneuchen (aw). Das Land Brandenburg hatte die Flächen des Flugplatzes Werneuchen zum Verkauf ausgeschrieben (wir berichteten), die Angebotsfrist endete Anfang Dezember 2017. Jetzt wertet...

Historische Dampflok 52-8017 erhält neuen Anstrich

Kirchmöser (aw). Im kommenden Jahr möchte die Stadt Brandenburg an der Havel den zehnten Jahrestag der Revitalisierung des traditionsreichen Bahnstandortes Kirchmöser im April mit...

Pumpwerk-„Moschee“ ist Zeugnis der Technikgeschichte

Potsdam (aw). Das Gebäude wirkt wie eine Moschee im orientalischen Stil, im Inneren ist jedoch eine Pumpenanlage untergebracht, der den Park von Sanssouci mit...

400 Millionen Euro für die Rettung des preußischen Weltkulturerbes

Berlin (aw). Im kommenden Jahr startet für die Bundesländer Berlin und Brandenburg die größte Rettung des preußischen Weltkulturerbes, das in der Geschichte der Hohenzollern-Schlösser-...

Tag des offenen Denkmals am 10. September bundesweit

Bonn (aw). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals findet unter dem Motto "Macht und Pracht" am 10. September 2017 bundesweit statt. Der Leitgedanke des...

UNESCO kührt neue Bauhaus-Welterbestätten

Bonn/Krakau (aw). Das UNESCO-Welterbekomitee hat die Welterbestätte Bauhaus erweitert: Neben den 1996 aufgenommenen Bauten in Weimar und Dessau zählen nun auch die Bundesschule des...

Teile der SED-Wohnsiedlung Wandlitz erhalten Denkmalstatus

Wandlitz (aw). Jetzt ist es amtlich. Noch in diesem Monat werden Teile der früheren Wandlitzer-Wohnsiedlung unter Denkmalschutz gestellt. Dazu gehören nach Angaben des derzeitigen...

Langengrassauer Wasserturm vor dem Abriss

Langengrassau (aw). Der Langengrassauer Wasserturm (Landkreis Dahme-Spreewald) soll abgerissen werden. Über die Pläne informiert die Gemeinde Heideblick auf ihrer Internetseite. Eigentümer des 1968 erbauten...

Dorfkirche nach Sanierung wieder eingeweiht

Garrey (aw/dsd). Mit einem Festgottesdienst feierte die evangelische Kirchengemeinde Garrey (Landkreis Potsdam-Mittelmark) die Einweihung ihrer restaurierten Dorfkirche. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützte die Gemeinde...

Bund gibt 40 Mio. Euro für bedeutsame Denkmäler und Orgeln

Berlin (aw). Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat im Bundeshaushalt 2017 insgesamt 70,55 Millionen Euro für das Denkmalschutz-Sonderprogramm und weitere 4,78 Millionen Euro für...