Ringen um den ehemaligen Fürstenhof im Südviertel

Eisenach (aw). Das ehemalige Kurhotel Fürstenhof im Südviertel der Stadt Eisenach sollte eigentlich bereits abgerissen sein (wir berichteten). Doch zwischen dem Eigentümer und der...

Erneute Förderung für Heiligen-Geist-Hospital in Lübeck

Lübeck (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt über 100.000 Euro für die Sanierung der Bauwerkkonstruktion des Langen Hauses, Teil des Heiligen-Geist-Hospitals in Lübeck...

Kraftwerk Hirschfelde schließt seine Tore für Besucher

Hirschfelde (aw). Gleiches Schicksal ereilte bereits das Kraftwerk Vockerode im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt vor einigen Jahren, jetzt hat auch das Kraftwerk Hirschfelde seine...

Schienenwege: 12 Milliarden für 12 Großprojekte in Hessen

Wiesbaden (aw). Das Schienennetz für den Nah- und Fernverkehr in Hessen wird bis zum Jahr 2030 mit einer Rekordsumme ausgebaut. Insgesamt fließen in zwölf...

Freilichtmuseum sucht persönliche Geschichten und Erinnerungen

Detmold (lwl/aw). Anlässlich des 50. Jahrestages der Protestbewegungen von 1968 stellt das LWL-Freilichtmuseum Detmold die 1960er Jahre in den Mittelpunkt seiner Sonderausstellung 2018. Die...

Aus Georgschacht soll Lern- und Erlebnisstandort werden

Stadthagen (aw). Um den Erhalt der Industriekultur am Georgschacht realisieren zu können, will der Planungs- und Bauausschuss der Stadt die finanziellen Fördermöglichkeiten für einen...

Investor möchte Wasserturm in Hotelneubau integrieren

Delitzsch (aw). Geht es nach dem Eigentümer des Delitzscher Wasserturms, dann könnte auf dem Gelände bald das "Hotel-Wasserturm Delitzsch" eröffnen. Dabei handelt es sich...

Initiative will Zeppelintribüne verrotten lassen

Nürnberg (aw). Weil es nach ihren Angaben in Nürnberg genug Mahnmale gibt, möchte eine Initiative die Zeppelintribüne auf dem einstigen Reichsparteitagsgelände zur Ruine verkommen...

UNESCO-Welterbe: Land hält an Ruhrgebiet-Bewerbung fest

Düsseldorf (aw). Das Land Nordrhein-Westfalen setzt sich weiterhin dafür ein, dass die „Industrielle Kulturlandschaft Ruhrgebiet“ UNESCO-Welterbe wird. Drei Jahre lang wurde die Region von...

Trainingsbergwerk Recklinghausen soll erhalten bleiben

Recklinghausen (aw). Das Trainingsbergwerk der RAG in Recklinghausen soll zu einer Touristenattraktion mit überregionaler Strahlkraft werden. Dafür werden nun Partner gesucht, die die Anlage...

Hamburger Villa Mutzenbecher wird wachgeküsst

Hamburg (aw/dsd). Die Kulturbehörde der Stadt Hamburg unterstützt die derzeitigen Restaurierungsarbeiten an den Fassaden der Villa Mutzenbecher, für die auch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz...

Museumseisenbahnen locken in die Mittelweser-Region

Nienburg/Weser (aw). Nun dampfen sie wieder – die nostalgischen Loks der ältesten deutschen Museumseisenbahn in Bruchhausen-Vilsen. Mehr als neunzig meterspurige, größtenteils betriebsfähige Kleinbahn-Fahrzeuge gehören...

Dorfkirche nach Sanierung wieder eingeweiht

Garrey (aw/dsd). Mit einem Festgottesdienst feierte die evangelische Kirchengemeinde Garrey (Landkreis Potsdam-Mittelmark) die Einweihung ihrer restaurierten Dorfkirche. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz unterstützte die Gemeinde...

Archäologische Ausgrabungen am Alten Markt in Bielefeld

Bielefeld (lwl/aw). Im Herzen der Bielefelder Altstadt, am Alten Markt, haben Archäologen unter Fachaufsicht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in der vergangenen Woche mit Ausgrabungen...

Ehemaliges Haus der Körperkultur wird Wohnanlage

Chemnitz (aw). Das ehemalige, verfallene Haus der Körperkultur (HfK) am Pelzmühenteich - erbaut 1949 bis 1951 von der Wismut als Gegenstück zum Kulturpalast -...

Denkmalschützer besuchten Technikdenkmal Ottiliaeschacht

Clausthal-Zellerfeld (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellte Ende 2016 dank der Lotterie GlücksSpirale 20.000 Euro für die Instandsetzung des Förderturms innerhalb der Ottiliaeschachthalle...

Erneute Fördermittel für Dachsanierung auf Schloss Erxleben

Erxleben (dsd/aw). Schon vor zwei Jahren hatte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) 13.000 Euro für die Notsicherung der Dächer über dem Südflügel von Schloss...

Stadt möchte das Denkmal Schloss Übigau kaufen

Dresden (aw). Das Barockschloss Übigau verfällt seit vielen Jahren. Immer wieder gab es Pläne, die Immobilie wachzuküssen (wir berichteten), diese zerschlugen sich jedoch. Bisherige...

Stabkirche Stiege öffnet am Muttertag für Gottesdienst

Stiege (aw). Am Muttertag lädt der Förderverein "Stabkirche Stiege e. V." zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Im Rahmen des "Tag des Wanderns" kann...

120 Mio. Euro für Industriekultur-Route und Emscher Landschaftspark

Essen (aw). Das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr (RVR) unterstützen in den kommenden zehn Jahren die Route der Industriekultur und den Emscher Landschaftspark...

Neue Nutzungsmöglichkeiten für das „Haus der Statistik“

Berlin (aw). Seit 2008 steht die Immobilie in bester Berliner Lage leer. Was geschieht zukünftig mit dem ehemaligen "Haus der Statistik" an der Otto-Braun-Straße...

131 Denkmale öffnen an den „Tagen der Industriekultur“

Hamburg (aw). Die vierten "Tage der Industriekultur am Wasser" finden am 17. und 18. Juni 2017 statt. 131 Objekte öffnen in diesem Rahmen in...

30 Jahre Bergbaumuseum Röhrigschacht

Sangerhausen (aw). Das Bergbaumuseum Röhrigschacht in Wettelrode (Landkreises Mansfeld-Südharz) feiert in diesem Jahr 30. Geburtstag. Zum Internationalen Museumstag am 21. Mai gibt es deshalb...

Ferropolis mit mehr Festivals und ein bisschen Kirchentag

Gräfenhainichen (aw). Wie der Ferropolis-Geschäftsführer Thies Schröder jetzt mitteilte, warten einige Highlights in diesem Jahr in der "Stadt aus Eisen" auf die Besucher. Los...

Kulturpalast öffnet für Kunst- und Kulturfestival die Türen

Chemnitz (aw). Nachdem die Chemnitzer Stadträte des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses im letzten Jahr die Sanierung des ehemaligen Kulturplastes in Rabenstein beschlossen hatten, wird...