Bundeswehr-Depot wird umgestaltet

Friesenheim/Oberschopfheim (aw). Das ehemalige Bunderwehr-Depot in Oberschopfheim (Ortenaukreis) wird umgestaltet. Ein städtebauliches Konzept wird entwickelt. Das Hauptgebäude soll in sozialen Wohnungsbau umgewandelt werden, neue Wohngebäude sollen Investoren finanzieren. Das Areal hatte man Mitte des Jahres von der Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BImA) gekauft. Das Hauptgebäude wird das einige Gebäude sein, welches erhalten werden soll. Alle anderen Gebäude werden abgerissen. Für diese Variante votierte der Rat einstimmig. Ob man weitere angrenzende Gebäude ankaufen wird, um das Grundstück noch zu erweitern, ist noch nicht klar. Solche Schritte sollen allerdings über Investoren getätigt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here