Buchpräsentation und Ausstellung „Lost Places Mitteldeutschland“

Chemnitz (aw). Am Donnerstag, 26. September 2019, findet um 19.00 Uhr eine Buchpräsentation und Lesung in der Ponytail Bar in Chemnitz statt. Der Architekturfotograf und Autor Christian Sünderwald präsentiert hier seinen neuen Bildband „Lost Places Mitteldeutschland“. Nach einer einführenden Lesung folgt eine Diashow auf großer Leinwand mit Fotografien aus dem neuen Band und die Vernissage der begleitenden Ausstellung. Livemusik von und mit dem Chemnitzer Singer-Songwriter Falk Eidner rundet den Abend ab. Interessenten haben die Gelegenheit, mit dem Fotografen und Autor Sünderwald ins Gespräch zu kommen und sich das Buch signieren zu lassen.

Bildband „Lost Places Mitteldeutschland“

Christian Sünderwald präsentiert in diesem Bildband (ISBN: 9783963030925) rund 150 brillante Aufnahmen, die eindrucksvoll den Verfall längst verlassener Sanatorien, Hospitäler und Badeanstalten in Mitteldeutschland zeigen. Die stillen Zeugen der Vergangenheit versprühen einen morbiden Charme, dem sich der Betrachter nicht entziehen kann. Mit viel Liebe zum Detail und einer ganz eigenen Bildsprache dokumentiert Sünderwald verborgene Welten, die einst voller Leben waren.

Ponytail Bar
Innere Klosterstraße 1, 09111 Chemnitz
www.ponytail-bar.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here