Bronze für Kapitänshaus in Dornum

Dornum (dsd/aw). 50.000 Euro stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie GlücksSpirale für Zimmerer- und Holzbauarbeiten am ehemaligen Kapitänshaus in Dornum zur Verfügung. Jetzt überbrachte Michaela Schweers-Sander, Ortskuratorin Wilhelmshaven der DSD, eine Bronzeplakette an Helga Wiechers von der K.-H.-Wiechers-Stiftung. Mit dem Hinweis „Gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit Hilfe der GlücksSpirale“ soll die Plakette weiterhin an das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der Rentenlotterie von Lotto erinnern und zugleich für weitere Unterstützung werben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here