Brandstiftung in ehemaliger Schule

Leipzig (aw). Am Sonntagabend (27.05.) hat es auf dem Gelände des Beruflichen Schulzentrums in der Straße Am Kleinen Felde in Grünau-Nord gebrannt. Gegen 23 Uhr ging der Notruf in der Einsatzleitstelle ein. Betroffen war ein nicht mehr genutztes Nebengebäude. Hier brannte es im Obergeschoss. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen bereits 40 Quadratmeter in Flammen. Verletzt wurde niemand. Über die Höhe des Sachschadens wurden bisher keine Angaben gemacht. Brandursachenermittler hatten am nächsten Tag die Arbeit aufgenommen. Vermutet wird Brandstiftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here