Brandstiftung im Stellwerk

Wedderstedt (aw). Unbekannte haben am Sonntagabend (03.02.) in einem ehemaligen Stellwerk der Deutschen Bahn bei Wedderstedt (Landkreis Harz) gezündelt. Um 19.42 Uhr erreichte der Notruf die Einsatzleitstelle. Wie die Bundespolizei diesbezüglich mitteilte, wird das Gebäude schon länger nicht mehr genutzt. Der oder die Täter brach(en) eine hintere Tür auf und legte im ersten Obergeschoss Feuer. Die Feuerwehr konnte dieses schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist bisher nicht bekannt. Ermittelt wird nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here