Brandruinen im Abbruch

Wiesenburg (aw). Die Brandruinen des ehemaligen Kreisbetriebes für Landtechnik an der Thomas-Müntzer-Straße in Wiesenburg (Landkreis Potsdam-Mittelmark) werden abgebrochen. Noch zu Ostern und Himmelfahrt waren die Gebäude Opfer der Flammen geworden, vermutet wurden in beiden Fällen Brandstiftung. Da der Eigentümer mittellos und seit Jahren bei der Objektsicherung inaktiv ist, hat die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark nun erst einmal ein Budget gefunden, mit dem zunächst einmal der Betonabbruch und die Verschrottung von Gebäudeteilen realisiert werden kann. Zurück bleiben erst einmal die Brandrückstände, die als Sondermüll deklariert sind. Wem der ganze Spaß dann in Rechnung gestellt werden soll, ist derzeit unklar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here