Brandruine wird abgerissen

Niedenstein (aw). Der durch ein Feuer vor wenigen Tagen komplett zerstörte, ehemalige Ratskeller in Niedenstein (Schwalm-Eder-Kreis, wir berichteten) wird abgerissen. Erste Arbeiten hatten bereits kurz nach dem Feuer begonnen. Bis Ende dieser Woche soll das Gelände beräumt sein, wenn das Wetter mitspielt. Während der Abbrucharbeiten bleibt die Hauptstraße aus Sicherheitsgründen für den Verkehr gesperrt. Bei dem Großbrand waren etwa 100 Feuerwehrleute im Einsatz. Der ehemalige Ratskeller konnte nicht mehr gerettet werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500.000 Euro. Was auf dem frei werdenden Gelände passieren soll, ist noch unklar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here