Brandruine kommt weg

Wildemann (aw). Das ehemalige Wohnhaus im Ortskern von Wildemann, im Bohlweg 12 wurde im November 2012 bei einem Feuer schwer beschädigt. Seitdem sahen viele Ein- und Anwohner das Gebäude als Schandfleck an. Jetzt hat der Ausschuss für Bauen und Umwelt des Landkreises Goslar beschlossen, die Immobilie abzubrechen. Die Bauaufsicht wird nun im Rahmen einer „Ersatzvornahme“ den Abbruch organisieren und durchführen, da der Eigentümer einer behördlichen Verfügung nicht nachgekommen war. Für die Behörden stellte das Gebäude eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit dar. Auch eine kurfristige Sicherung der Ruine konnte den Verfall nicht stoppen. Damit soll nun Schluss sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here