Brand in ehemaligem Kasernengebäude

Leipheim (aw). Montagabend (09.09.) wurde die Feuerwehr zu einem leerstehenden Unterkunftsgebäude einer Kaserne in der Hermann-Köhl-Straße in Leipheim (Landkreis Günzburg) gerufen. Passanten hatten Rauch bemerkt und die Einsatzleitstelle alarmiert. In einem Zimmer im ersten Stock hatten Inventarstücke Feuer gefangen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht und machte im Anschluss das Gebäude mittels Druckbelüfter rauchfrei. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens wurden bisher keine Angaben gemacht. Zeugen, die etwas bemerkt haben, möchten sich bei der Polizei Günzburg unter Telefon (08221) 9190 melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here