Bisher größtes Betonbauwerk Englands erfolgreich gesprengt

Schornstein während der Sprengung. Foto: YouTube

Kent (aw). In der Grafschaft Kent, im Südosten Englands, wurde am Mittwoch das bisher größte Betonbauwerk des Vereinigten Königreichs gesprengt: Ein 244 Meter hoher Schornstein. Dieser stand auf dem Gelände eines Elektrizitätswerks, das von 1979 bis 2012 fast eine Million Haushalte mit Strom versorgte. Nach der Zündung der Sprengladungen sackte das Betonmonster in sich zusammen, es blieb eine enorme Staubwolke. Jetzt müssen 40.000 Tonnen Bauschutt beräumt werden.

Video

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here