Beidenflether Mühle bei Feuer zerstört

Beidenfleth (aw). Die 1813 als Galerie-Holländer erbaute Beidenflether Mühle (Kreis Steinburg) wurde am Sonntagmorgen bei einem Großbrand zerstört. Als die Leitstelle gegen 2.49 Uhr informiert wurde, stand das denkmalgeschützte Ensemble bereits in Vollbrand. Trotz des Herbeirufens zusätzlicher Kräfte konnte die Feuerwehr den Einsturz des Gebäudes nicht verhindern. Dabei rutschten Teile auf das benachbarte Grundstück. Ein dazugehöriges Wohnhaus fing aufgrund der Hitzeentwicklung ebenfalls Feuer. Bei den Löscharbeiten wurde eine Feuerwehrfrau verletzt. Das Wohnhaus stand seit einem Monat leer.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here