Baubeginn bei Salzmann wohl erst 2019

Kassel (aw). Derzeit laufen die Planungen zur Zukunft der ehemaligen Textilfabrik Salzmann auf Hochtouren. Am 27. August wird der Magistrat über das Vorhaben von Eigentümer Dennis Rossing beraten (wir berichteten). Weil nach Angaben des Investors noch diverse Entscheidungen ausstehen – beispielsweise die Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung über eine erneute Offenlegung der Planung am 24. September – ist mit einem möglichen Baubeginn nicht vor 2019 zu rechnen. Dabei war die Zukunft des Areals über viele Jahre ungewiss. Erst als der alte und neue Investor die weit fortgeschrittene Planung 2017 gekauft hatte, kam Bewegung ins Spiel. Selbiger möchte mit der Bad Hersfelder Rosco-Gruppe und weiteren Investoren das Projekt des Wohnquartiers „Salzmann Höfe“ realisieren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here