Bauarbeiter finden Wurfgranate

Berlin (aw). In Berlins Stadtteil Pankow haben Bauarbeiter nahe dem S- und U-Bahnhof Pankow eine Wurfgranate gefunden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde der Bereich sofort abgesperrt und eine benachbarte Kindertagesstätte sowie eine Volksschule geräumt. Spezialisten des Landeskriminalamtes (LKA) untersuchten die Granate und bargen sie. Dann wurde selbige zum Sprengplatz Grunewald verbracht, wo sie unschädlich gemacht werden soll. Es handelte sich bei der Granate um einen Fund aus dem Zweiten Weltkrieg.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here