Ausstellung „Nicht mehr vom Beckenrand springen“

Im November startet die Ausstellung „Nicht mehr vom Beckenrand springen“ im reinraum e.V. – dem Verein zur Förderung von Kunst und Kultur von SC Schmidt. Die Ausstellung wird im Rahmen der Förderung des Kulturgutes Fotografie von der CEWE Color Stiftung unterstützt. Die im reinraum gezeigten s/w-Fotografien entstanden im Oktober 2012 im geschlossenen und verlassenen Freibad Mönchengladbach-Giesenkirchen (1971-2007). Das Anliegen des Fotografen ist, die Schönheit des Verfalls zu zeigen und zu dokumentieren. Die Faszination liegt für Schmitz darin, wie die Natur den Ort zurückbaut und langsam zurückerobert. Die Vernissage ist am 07. November um 19.30 Uhr, die Finissage samt Künstlergespräch am 26. November bei gleicher Uhrzeit.

Öffnungszeiten: 07., 12., 19. und 26. November jeweils 19.30-22.00 Uhr

reinraum e.V.
Verein zur Förderung von Kunst und Kultur
Adersstraße 30a
40215 Düsseldorf

www.reinraum-ev.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here