Aufwertung der Ortsmitte durch Abbruch

Bad Säckingen (aw). Die Ortschaftsräte in Rippoldingen (Landkreis Waldshut) haben jetzt einstimmig das Bauvorhaben auf dem Flurstück Nr. 28 an der Bergstraße beschlossen. Damit wird das alte Wohnhaus abgerissen und ein neues Mehrfamilienhaus erbaut. Die auf dem Grundstück befindliche Scheune wird zu einem Wohnhaus umgebaut. Jetzt muss das Baurechtamt Bad Säckingen dem Baugesuch noch zustimmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here