Altes Gymnasium wird abgerissen

Schönebeck (aw). Bei der jüngsten Sitzung des Bauausschusses des Schönebecker Stadtrates (Salzlandkreis) wurden diverse Projekte und Themen besprochen. Hierbei wurde auch klar, dass das alte Gymnasium im Malzmühlenfeld (GiM) abgerissen wird. Nach der Sanierung des Dr.-Carl-Hermann-Gymnasiums in der Berliner Straße ist das Gebäude verwaist. Den Plänen, auf der frei werdenden Fläche Wohnungen entstehen zu lassen, stimmte der Stadtrat schon vor einem Jahr zu. Allerdings sollte hier geprüft werden, ob zumindest eine Teilsanierung des Gebäudes sinnvoll und finanzierbar sei. Diesem konnte nicht entsprochen werden. Somit entschied man sich für den Komplettabbruch. Der Aufstellungsbeschluss muss nun geändert werden. Auch hier stimmten die Stadträte zu.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here