„Alte Post“ bald Geschichte

Münster (aw). Nachdem der Start für den Bau des Hafencenters am Hansaring in Münster lange beschlossene Sache war, haben nun die Abbrucharbeiten an der „Alten Post“ begonnen. In wenigen Wochen wird vom Gebäude nichts mehr zu sehen sein. Der Investor will mit seinem umstrittenen Projekt Ende 2016 beginnen. Derzeit läuft noch eine Klage am Oberverwaltungsgericht von Anwohnern gegen den Bebauungsplan des Hafencenters. Die „Alte Post“ geriet in die Schlagzeilen, als im Februar Aktivisten das Gebäude besetzten und die Polizei dieses am Rosenmontag räumen musste. Seitdem bewachte ein Sicherheitsunternehmen die Immobilie.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here