Alte Mühle Opfer der Flammen

Cumlosen (aw). In der Nacht zu Donnerstag (06.12.) brannte es in der alten Mühle an der Bundesstraße 195 in Cumlosen (Landkreis Prignitz). Gegen 23 Uhr wurde die Einsatzleitstelle alarmiert. Wie die Feuerwehr berichtete, zerstörten die Flammen den mit Holz vertäfelten Innenraum sowie das gesamte Dach des Gebäudes. Die Bundesstraße musste bis in die frühen Morgenstunden gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 100.000 Euro und ermittelt wegen des Verdachtes der Brandstiftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here