Abbruchobjekt August-Bebel-Straße, Werdau

In unmittelbarer Nähe zum Werdauer Mühlgraben im sächsischen Landkreis Zwickau, findet sich die August-Bebel-Straße, mit zahlreichen idyllischen Ladenzeilen und imposanten Altbauten. Für dieses Objekt allerdings hatte die Uhr geschlagen, der Abbruchbagger rückte an und lies in nur wenigen Tagen dieses Gebäude aus dem Ortsbild verschwinden.

Dokumenten Information
Copyright © rottenplaces 2014
Dokument erstellt am 28.07.2014
Letzte Änderung am 28.07.2014

2 Kommentare

  1. Wie kommst Du auf „Mühlengürtel“ und „Sandgasse“? Die Sandgasse ist 100 Meter weiter südlich, das Haus stand an der August-Bebel-Straße. Und den Begriff „Mühlengürtel“ hab ich als Werdauer noch nie gehört.

  2. Wenn ich das mal wüsste! Nach der Heimkehr lag mein ermittelter Waypoint auf der „Sandgasse“. Diese Logs sind normalerweise sehr exakt. Warum dieser diesmal aber nicht „kontrolliert“ wurde, ist mir schleierhaft. Es sollte auch nicht „Mühlengürtel“ sondern Mühlgraben heißen. Wahrscheinlich brauche ich mal dringend Urlaub. Vielen Dank für die Hinweise!!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here