Abbruch des Gymnasiums dauert an

Alsdorf-Ofden (aw). Normalerweise sollte der Rückbau des Dalton-Gymnasiums in Alsdorf-Ofden, das vor langer Zeit mit der Realschule in das Kultur- und Bildungszentrum auf dem Annagelände eingezogen ist, Geschichte und die Abbrucharbeiten beendet sein. Dafür hatte man den April vorgesehen. Doch bis heute hat sich nach Angaben der „Aaachener Nachrichten“ nicht viel getan. Noch immer beseitigen Baumaschinen die letzten Reste auf dem Areal. Eine Ende des Abbruchs ist nicht in Sicht. Wie Alsdorfs Technische Beigeordnete Susanne Lo Cicero-Marenberg auf Nachfrage der Zeitung sagte, drängt an auch im Interesse der Anlieger auf einen Abschluss der Arbeiten.