Abbruch des Gebäudes Alexanderstraße

Iserlohn (pm). Das ehemalige Wohngebäude Alexanderstraße 6 wird abgerissen. Das teilt das Kommunale Immobilien Management der Stadt Iserlohn mit. Das seit Jahren leerstehende Gebäude liegt an dem von der Alexanderstraße in Richtung Strobler Platz verlaufenden Fußweg und wurde früher als Hausmeisterwohnung für das Parktheater genutzt.

In dieser Woche wird die mit den Abbrucharbeiten beauftragte Firma Lukassen aus Ahaus damit beginnen, die Baustelle einzurichten. Danach wird das Gebäude entkernt. Der eigentliche Abbruch soll dann ab dem 9. März erfolgen. Die entstehende Baugrube wird anschließend mit Erdaushub verfüllt. Eine weitere Nutzung des Geländes ist zurzeit nicht geplant.

Der Fußweg Richtung Strobler Platz bleibt während der Arbeiten weiterhin nutzbar. Wenn alle Arbeiten planmäßig laufen soll die Maßnahme bis zum 20. März abgeschlossen sein.

Dies ist eine Pressemitteilung, die der Redaktion zugeschickt wurde, und die wir zur Information unserer Leser*innen unredigiert übernehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here