Abbruch auf Knöpfle-Areal beginnt

Löffingen (aw). Die Abbrucharbeiten auf dem Knöpfle-Areal im Stadtteil Dittishausen (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) wurden jetzt an eine Firma aus Tennenbronn vergeben. Stadtbaumeister Thomas Rosenstiel erklärte, das Unternehmen habe als einziger Bieter ein Angebot von rund 28.800 Euro abgegeben. Für die eventuelle Schadstoffentsorgung fielen möglicherweise weitere Kosten an. Insgesamt sollen die Kosten aber die veranschlagte Summe aus dem Haushalt von 50.000 Euro nicht überschreiten. Der Abbruch wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. Bis in die 1990er-Jahre produzierte das Feinmechanikunternehmen Knöpfle an diesem Ort. Nach einer Umsiedlung überließ man das Areal seinem Schicksal. 2013 kaufte die Stadt das Gelände.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here