AKTUELLE NACHRICHTEN AUS DER REPUBLIK

Fördervertrag: Sanierung der Kilanskapelle kann bald beginnen

Wertheim (pm). Der Fördervertrag hat zwar nur symbolischen Charakter. Die darin genannte Summe ist aber ganz konkret: 50.000 Euro steuert die private...

Abrissbagger knabbert am ehemaligen Berufskolleg

Altena (pmk). Am ehemaligen Berufskolleg des Märkischen Kreises an der Bismarckstraße in Altena ist der Abrissbagger aktiv. Das Gebäude wird abgerissen, um...

Magdeburger Investor will Kristall-Palast sanieren

Magdeburg (aw). Es könnte der sprichwörtliche Retter in der Not sein, der den denkmalgeschützten Kristall-Palast an der Leipziger Straße zu neuem Leben...

Brandstiftungen: Kripo bildet Arbeitsgruppe „Lost Places“

Gera (aw). Soweit ist es schon gekommen! Nach 22 ungeklärten Bränden in leerstehenden Gebäuden 2018 und 2019 sowie dem Feuer vor wenigen...

Investor wird 50 Mio. Euro ins Ihme-Zentrum stecken

Hannover (aw). Seit vielen Jahren verfallen große Bereiche des Ihme-Zentrums, massiver Leerstand und Vandalismus sind nur einige negative Aspekte der ab 1971...

Ehemalige Howinol-Gebäude stehen fortan unter Denkmalschutz

Krefeld (aw). Die historischen Bauten des ehemaligen Unternehmens Holtz & Willemsen (Howinol) an der Hohenbudbergerstraße in Uerdingen stehen ab sofort unter Denkmalschutz....

NEUE ARTIKEL AUS DER REDAKTION

10 sehenswerte Industriedenkmäler der Republik (Teil 2)

Sie sind wahre Zeugnisse vergangener Kulturgeschichte, imposante Kathedralen der industriellen Revolution. Gerade im Zuge des Strukturwandels der Schwerindustrie und Montanindustrie nach dem...

Bismarckturm Burg – Gedenkstätte mit Aussichtsplattform

Der Bismarckturm Burg ist ein Bismarck-Denkmal auf dem Schlossberg nördlich der im brandenburgischen Landkreis Spree-Neiße gelegenen Gemeinde Burg (Spreewald). Das 28 Meter...

10 sehenswerte Industriedenkmäler der Republik (Teil 1)

Sie sind wahre Zeugnisse vergangener Kulturgeschichte, imposante Kathedralen der industriellen Revolution. Gerade im Zuge des Strukturwandels der Schwerindustrie und Montanindustrie nach dem...

Porta Nigra – Römisches Stadttor und Wahrzeichen Triers

Das frühere römische Stadttor Porta Nigra (lateinisch für „Schwarzes Tor“) am Porta-Nigra-Platz ist ein Wahrzeichen der Stadt Trier und wurde ab 170...

In Chile lauert der Tod

Gewiss, Chile ist ein traumhaftes Land, und gerade die Verbindung aus seiner atemberaubenden Natur und dem einem ständig begegnenden Tod erschafft eine...

NUKEMAP: Virtuelle Simulation mit Atombomben

Die aktuellen Entwicklungen zwischen den USA und Nordkorea oder im Iran-Konflikt haben gezeigt, die Ängste der Menschen vor einem Raketenangriff mit Kernwaffen...

AKTUELLSTE REZENSION

Aufbruch und Maloche. Oberhausen in den 60er-Jahren

Spannend und kontrastreich waren die 60er-Jahre. Diese Zeit des rasanten Aufbaus und der Modernisierung lässt der neue Bildband über Oberhausen wieder auferstehen....

NEUE OBJEKTE IM ARCHIV

100 TIPPS FÜR FOTOGRAFEN

TERMINE

Volkshochschule bietet historische Bunkertour durch Hagen

Hagen (aw). Eine historische Bunkertour veranstalten die Volkshochschule Hagen (VHS) und das Bunkermuseum am Samstag, 1. Februar, von 11.30 bis 14.30 Uhr....

Drei Rohstoffe aus einem Berg: Geologieführung auf Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Rund 250 Jahre lang wurden aus dem Hettberg viele Bodenschätze gewonnen. Zu ihnen zählen nicht nur die Steinkohle, sondern auch...

„Schauen, Staunen, Spüren“ bei der Familienführung im Textilwerk

Bocholt (lwl). Wie funktioniert eine Dampfmaschine und wozu wurde sie gebraucht? Um diesen Fragen nachzugehen, lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) Kinder und...

NEUERSCHEINUNGEN

rottenplaces Magazin: 28. Ausgabe erschienen

Zuerst einmal wünschen wir Ihnen ein gesundes und glückliches neues Jahr. Wir hoffen, Sie sind friedlich "hineingerutscht". Mit der 28. Ausgabe unseres...

45-minütige Dokumentation zur ibug 2019 erschienen

Reichenbach (aw). Die Industriebrachenumgestaltung (ibug) - ein Festival für urbane Kunst, fand 2019 an zwei Wochenenden auf dem Areal des ehemaligen Bahnbetriebswerks...

Aufbruch und Maloche. Oberhausen in den 60er-Jahren

Spannend und kontrastreich waren die 60er-Jahre. Diese Zeit des rasanten Aufbaus und der Modernisierung lässt der neue Bildband über Oberhausen wieder auferstehen....

INTERVIEWS / NACHGEFRAGT

Nachgefragt bei: Peter Untermaierhofer

Peter Untermaierhofer ist freiberuflicher Fotograf. Eine Leidenschaft des Mitterskirchener Diplomingenieurs für Medientechnik (FH) ist die morbide Schönheit des Verfalls der sogenannten „Lost...

Nachgefragt bei: Christian Sünderwald

Der Chemnitzer Fotograf Christian Sünderwald (1968 in München geboren), absolvierte seine schulische Ausbildung in München, Luxemburg und Oberfranken, arbeitet als Versicherungskaufmann und...

Nachgefragt bei: André Winternitz – Herausgeber rottenplaces.de

André Winternitz, Gründer des Onlinemagazins rottenplaces.de und des rottenplaces Magazins, ist Experte für das bauliche Erbe in der Bundesrepublik. Winternitz stammt aus Bielefeld, lebt...

SPECIAL INTEREST

VIRTUELLE AUSSTELLUNG

AKTUELLE RANKINGS

MUSEENSAFARI

DENKMALBLICK - AKTUELLES

Fördermittel für das Herrenhaus Vogelsang in Lalendorf

Lalendorf (dsd/aw). Für die Schwammbekämpfung im Nordostturm des Herrenhauses Vogelsang in Lalendorf zwischen den Städten Güstrow, Laage und Teterow an der Grenze...

Fördervertrag: Sanierung der Kilanskapelle kann bald beginnen

Wertheim (pm). Der Fördervertrag hat zwar nur symbolischen Charakter. Die darin genannte Summe ist aber ganz konkret: 50.000 Euro steuert die private...

Ehemalige Howinol-Gebäude stehen fortan unter Denkmalschutz

Krefeld (aw). Die historischen Bauten des ehemaligen Unternehmens Holtz & Willemsen (Howinol) an der Hohenbudbergerstraße in Uerdingen stehen ab sofort unter Denkmalschutz....

BLICK IN DIE WELT

Tschernobyl öffnet Schaltzentrale von Reaktor 4 für Touristen

Kiew (aw). Urkaines Präsident Wolodymyr Selenskyj hat im Juli letzten Jahres Tschernobyl als offizielle Sehenswürdigkeit anerkannt. Damit möchte er Touristen aus aller...

Touristen erleichtern sich in Inka-Ruine Machu Picchu

Cusco (aw). Fünf Touristen aus Frankreich, Chile, Brasilien und Argentinien sollen sich illegal Zutritt zur Inka-Ruine Machu Picchu verschafft, einen Stein aus...

Gruselfund in Island: Zwei Tote neben Flugzeugwrack

Sólheimasandur (aw). Wie der Sender BBC mitteilte, wurden neben dem Wrack einer 1973 am isländischen Strand von Sólheimasandur notgelandeten Douglas C117-D die...

KURZGESCHICHTEN

Sie – Von Stefan Sebastian Kassner

Sie waren wieder da! Fassungslos starrte er auf den blutenden Stumpf, dort wo früher mal sein linker Zeigefinger gewesen war. Seine rechte Hand hielt...

Wünsch dir was – Von Marius Kuhle

Raymond Harris hatte nie viel Glück in seinem Leben gehabt. Eine gescheiterte Ehe. Jedes Quartal ein neuer Job. Ein Berg Schulden bei mehreren Buchmachern. Er war...

Manchmal im Schuppen – Sebastian Wolfram

Sein Vater reichte Martin einen gusseisernen Eimer mit Blut darin und einigen Eingeweiden. Es war das Blut eines der Schweine im Stall, von Martin...

ABBRUCH-EXKURSIONEN

KREATIVE MACHER GESUCHT