AKTUELLE NACHRICHTEN AUS DER REPUBLIK

Ortskuratorin besucht Burgruine Dalburg in Dalberg

Dalberg (dsd/aw). Für die Mauerwerkssicherungen in den Bereichen der West- und Nordwand der Burgruine Dalburg in Dalberg stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) im...

York und Oxford: Viel los auf ehemaligen Kasernenflächen

Münster (sms). Die Vorbereitungen für die Realisierung der beiden neuen Wohnquartiere York und Oxford schreiten weiter voran. Die städtische Tochtergesellschaft KonvOY steuert in enger...

Entwicklungsgesellschaft Schlägel & Eisen spendet für soziale Projekte

Herten (aw). Im November 2018 hat die Entwicklungsgesellschaft Schlägel & Eisen mbH, eine gemeinsame Gesellschaft der Stadt Herten und der RAG Montan Immobilien, den...

Besondere Industriekulturorte in Brandenburg laden ein

Senftenberg (aw). Der kommende Sommer hat es in sich, vor allem im Bundesland Brandenburg. Wie der Tourismusverband Lausitzer Seenland e. V. - Touristisches Netzwerk...

Kraftzentrale im Landschaftspark spektakulär illuminiert

Duisburg (aw). Die Kraftzentrale im Landschaftspark Duisburg-Nord ist bereits seit 1996 eine zentrale Eventlocation für Konzerte, Theateraufführungen, Messen und Veranstaltungen aller Art. Die Kraftzentrale...

Fördermittel: Sandsteinboden der Marktkirche wird saniert

Clausthal-Zellerfeld (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt für die Sanierung des Sandsteinbodens in der Marktkirche in Clausthal-Zellerfeld 100.000 Euro zur Verfügung. Der dazugehörige...

NEUE ARTIKEL AUS DER REDAKTION

Top 10 Grossgeräte – Zehn Stahl-Technikwunder vorgestellt

Sie zähl(t)en zu den größten, beweglichen Transport- und Baumaschinen der Welt - sind und waren wahre Technikwunder im Tagebau. Die Rede ist von Schaufelradbaggern,...

Kraftwerk Knepper: So verfolgen Sie die Dreifach-Sprengung

Dortmund/Castrop Rauxel (aw). An diesem Sonntag geht die Geschichte rund um das Kraftwerk Knepper endgültig zu Ende. Neben dem Kesselhaus werden auch die beiden...

Fotografisches Gedächtnis der Region erhält Finanzspritze

Gelsenkirchen (aw). Eine richtig gute Nachricht für das "Pixelprojekt_Ruhrgebiet", der "digitalen Sammlung fotografischer Positionen als regionales Gedächtnis". Fast zwei Jahre hing die Finanzierung des...

Fort Blücher oder die ehemalige „Citadelle Napoleon“

Wesel (aw). Das Fort Blücher, gegenüber der Stadt Wesel im Stadtteil Büderich liegend, wurde unter dem Namen „Citadelle Napoleon“ unter Napoléon Bonaparte von 1807...

Deutschlands „verbotene Insel“ Wustrow

Wustrow (aw). In Mecklenburg-Vorpommern gibt es viele wunderschöne Orte. Dazu zählt auch die etwa 1.000 Hektar große Halbinsel Wustrow bei Rerik in der Mecklenburger...

Deutsches Haus – Vom braunen Sanatorium zum Wellnesshotel

Im kleinen Dorf Agra (Gemeinde Collina d'Oro) im Kanton Tessin in der Schweiz eröffnete der Verein Deutsche Heilstätte Davos 1913/14 das Sanatorium "Deutsches Haus"....

AKTUELLSTE REZENSION

Bottrop – Die Stadt mit der letzten Kohle

Bottrop ist – wie der Geierabend mal meinte – die westlichste Stadt Polens oder die östlichste der Niederlande. Im Jahre 2018 ist das aber...

NEUE OBJEKTE IM ARCHIV

100 TIPPS FÜR FOTOGRAFEN

TERMINE

Ausstellung: Backsteinhistorismus – Architekturepoche oder Stilsünde?

Lage (lwl). Mit der Ausstellung "Backsteinhistorismus. Architekturepoche oder Stilsünde?" widmet sich der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) seit dem 28. April einem ureigenen Thema seines Industriemuseums...

Deutschlands größtes Dampffestival auf Zeche Hannover

Bochum (lwl). Rauchende Schlote, heißer Dampf und das Schnaufen der Maschinen sind am Samstag und Sonntag (25. und 26. Mai) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover...

Buntes Programm im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover

Bochum (lwl). Am kommenden Wochenende lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im LWL-Industriemuseum Zeche Hannover zu einer Geschichtstour, Erlebnisführungen und einem Ausstellungsgespräch ein. Am Samstag (18.5.)...

NEUERSCHEINUNGEN

Bauhaus: Stadtarchiv Magdeburg öffnet Online-Fotoalben

Magdeburg (aw). Zum Bauhausjubiläum schaltet das Stadtarchiv ein neues Internetangebot frei: Mehr als 1.000 hochauflösende Fotoaufnahmen aus der Zeit der Magdeburger Moderne laden zu...

25. Ausgabe des rottenplaces Magazins erschienen

Die ersten warmen Tage haben wir genossen, die Uhren sind auf Sommerzeit umgestellt. 2021 soll nach einem Beschluss des Europäischen Parlaments damit Schluss sein....

Geheimnisvolle Orte: Der Kurfürstendamm

Der Kurfürstendamm ist eine der bekanntesten Straßen Deutschlands. Für jeden Berlin-Besucher ein Muss. Doch kaum jemand kennt die wechselvolle Geschichte des großen deutschen Boulevards....

INTERVIEWS / NACHGEFRAGT

Nachgefragt bei: Rainer Hohberg

Rainer Hohberg, Vorsitzender des Fördervereins Schloss Hummelshain (Thüringen), kämpft seit Jahren unermüdlich und vor allem ehrenamtlich für den Erhalt der einstigen Residenz für Herzog...

Nachgefragt bei: Enno Seifried – Dokumentation „700 km Harz“

Den Leipziger Enno Seifried mit wenigen Worten zu beschreiben, gestaltet sich so schwierig, wie zu Architektur zu tanzen. Seifried arbeitete bisher als Bühnenbildgestalter, Licht-...

Nachgefragt bei: Roger Liesaus zu „MIMO – Geschichte eines Werkes“

Vor und während des Zweiten Weltkriegs entwickelte sich Leipzig zu einem bedeutenden Luftrüstungsstandort. Hier wurden Flugzeuge und Motoren gebaut. Der Tauchaer Roger Liesaus hat...

SPECIAL INTEREST

VIRTUELLE AUSSTELLUNG

AKTUELLE RANKINGS

MUSEENSAFARI

DENKMALBLICK - AKTUELLES

Ortskuratorin besucht Burgruine Dalburg in Dalberg

Dalberg (dsd/aw). Für die Mauerwerkssicherungen in den Bereichen der West- und Nordwand der Burgruine Dalburg in Dalberg stellte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) im...

Fördermittel: Sandsteinboden der Marktkirche wird saniert

Clausthal-Zellerfeld (dsd/aw). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt für die Sanierung des Sandsteinbodens in der Marktkirche in Clausthal-Zellerfeld 100.000 Euro zur Verfügung. Der dazugehörige...

Bronzetafel für Sanierungsarbeiten am Hufnerhaus

Hamburg (dsd/aw). Am Dienstag (14.05.) überbringt Dr. Jutta Opitz vom Ortskuratorium Hamburg der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) anlässlich einer Besucherführung und eines Pressetermins vor...

BLICK IN DIE WELT

Führerhauptquartier Wolfsschanze wird aufwendig restauriert

Kętrzyn (aw). Hier, wo am 20. Juli 1944 das Sprengstoff-Attentat von Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg auf Adolf Hitler missglückte, war einst das...

Die Ruinen von Pentedattilo (Melito di Porto Salvo)

Pentedattilo ist ein alter und einst verlassener Ortsteil von Melito di Porto Salvo, einer italienischen Stadt in der Metropolitanstadt Reggio Calabria in Kalabrien. Bis...

„Inside Fukushima Daiichi“ – Virtuelle Tour über Kraftwerksgelände

Man kann vom Betreiber des japanischen Kernkraftwerks Fukushima Daiichi - der Tokyo Electric Power Company (TEPCO) - halten was man will, bisher jedenfalls sorgte...

KURZGESCHICHTEN

Sie – Von Stefan Sebastian Kassner

Sie waren wieder da! Fassungslos starrte er auf den blutenden Stumpf, dort wo früher mal sein linker Zeigefinger gewesen war. Seine rechte Hand hielt...

Wünsch dir was – Von Marius Kuhle

Raymond Harris hatte nie viel Glück in seinem Leben gehabt. Eine gescheiterte Ehe. Jedes Quartal ein neuer Job. Ein Berg Schulden bei mehreren Buchmachern. Er war...

Manchmal im Schuppen – Sebastian Wolfram

Sein Vater reichte Martin einen gusseisernen Eimer mit Blut darin und einigen Eingeweiden. Es war das Blut eines der Schweine im Stall, von Martin...

ABBRUCH-EXKURSIONEN

KREATIVE MACHER GESUCHT