DORNRÖSCHENSCHLAF – WILLKOMMEN

startpic_dornroeschenschlaf

Herzlich willkommen zur virtuellen Ausstellung „DORNRÖSCHENSCHLAF“ des Architekten Christian Schmöger. Schmöger ist nicht nur während der Bürozeit Architekt, sondern eigentlich immer. Seit Beginn seines Studiums fotografiert der Kitzinger auch beispielhafte Bauwerke bzw. dokumentiert eigene fertiggestellte Projekte neben den klassischen Tätigkeiten. Während der Reisen in den ehemaligen Ostblock und nach Detroit wurde seine Vorliebe für morbide Architekturen und Stadtlandschaften geweckt. So begann er damit, auch verlassene und aufgegebene Gebäude zu dokumentieren. Hier herrscht eine ganz eigene, einmalige Stimmung. Keine Nutzung und Einrichtung lenkt von der Architektur ab, die so direkt und pur erlebt werden kann. Für Schmöger ist es immer eine faszinierende Erfahrung, welche hochwertigen Architekturen leer und ungenutzt brachliegen, und der Gedanke, dass diese Gebäude eines Tages auch spurlos verschwinden können. Dies ist für den Architekten ein starkes Motiv, diese Bauwerke und die besondere Stimmung zu dokumentieren. 45 seiner Foto-Impressionen zeigt Schmöger in der virtuellen Ausstellung „Dornröschenschlaf“.

ausst_start_button